1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP: Amazon kauft möglicherweise…

@golem

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem

    Autor: Schnarchnase 01.10.11 - 02:26

    > Erst kürzlich hatte HP seine WebOS-Abteilung entlassen.

    Warum schreibt ihr so einen Unsinn? Es ist nachweislich falsch, dass die webOS-Abteilung entlassen wurde, von den Software-Entwicklern hat kein einziger Mensch seinen Arbeitsplatz verloren. Hauptsache mal gehetzt oder was war das Motto?

    Ich hätte gerne mal wieder seriösen Journalismus, sowas hier kann man sich echt sparen.

  2. Re: @golem

    Autor: redex 01.10.11 - 08:12

    Teilweise richtig. Es waren die Hardwarejungs die gehen mussten...

  3. Re: @golem

    Autor: Forkbombe 01.10.11 - 10:12

    redex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teilweise richtig. Es waren die Hardwarejungs die gehen mussten...

    Zu recht, die Verarbeitung meines HP Touchpads lässt zu wünschen übrig.

  4. Re: @golem

    Autor: LH 01.10.11 - 12:34

    Forkbombe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu recht, die Verarbeitung meines HP Touchpads lässt zu wünschen übrig.

    Scheint wohl einige zu treffen. Mein Touchpad, aus der letzten Produktion wie es scheint, ist gut verarbeitet.

  5. Re: @golem

    Autor: Schnarchnase 01.10.11 - 22:11

    redex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teilweise richtig.

    Öhm nein, meine Aussage ist komplett richtig, die von Golem komplett falsch.

    > Es waren die Hardwarejungs die gehen mussten...

    Eben, webOS ist aber die Software, die Hardware-Unit hieß noch nie WebOS-Abteilung und wurde auch nie so bezeichnet.

  6. Re: @golem

    Autor: Schnarchnase 01.10.11 - 22:13

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Touchpad, aus der letzten Produktion wie es scheint, ist gut verarbeitet.

    Meins ist vermutlich eines der ersten (da Demogerät), aber ich habe auch absolut nichts an der Verarbeitung auszusetzen (außer, dass ich die glänzende Rückseite nicht mag).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  3. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 9,29€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen