1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablets: 25-Euro-Tablet wird…

Wow, als ob Indien nicht schon ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wow, als ob Indien nicht schon ...

    Autor: cartman 05.10.11 - 22:58

    ... genug gestraft wäre mit den Briten, nein, jetzt kriegen die auch noch n Frickelpad um die Ohren gehauen... Bei dem Preis kann das doch nur ne schrottreife Bombe sein.

    *** *** *** *** *** ***
    Signaturen sind unwichtig.

  2. Re: Wow, als ob Indien nicht schon ...

    Autor: Fuchs84 06.10.11 - 08:48

    ... und dann auch noch das billigste Auto der Welt haben ... vielleicht sind die einfach cleverer als wir?

    http://www.manager-magazin.de/lifestyle/auto/0,2828,527776,00.html

  3. Re: Wow, als ob Indien nicht schon ...

    Autor: Flying Circus 06.10.11 - 09:38

    Schau mal genau hin. Das Auto erfüllt die indischen Sicherheitsstandards.

    Ich würde mal schwer davon ausgehen, daß die sich mehr oder weniger geringfügig von europäischen unterscheiden. Es gab mal einen Test zu einem 5.000-Euro-Auto. In so einer Kiste möchte ich nicht sitzen, wenn ein Unfall passiert.

    Ich gebe Dir recht, daß die europäischen, insbesondere die deutschen, Preise für Autos überzogen sind. Aber dieses indische Auto würde ich nicht fahren, wenn man's mir schenken würde.

  4. möchte ich auch ohne unfall nicht.

    Autor: fratze123 06.10.11 - 13:20

    untermotorisiert, keine klima- oder musikanlage usw. komfort wird da klein geschrieben.

  5. Re: Wow, als ob Indien nicht schon ...

    Autor: cartman 07.10.11 - 09:11

    bei uns gibt's ja immerhin noch sowas wie vorschriften. wobei es mich nicht wundern würde, wenn besagtes billig-auto in der agenda 2010 versteckt wäre.

    *** *** *** *** *** ***
    Signaturen sind unwichtig.

  6. Re: Wow, als ob Indien nicht schon ...

    Autor: wraith 07.10.11 - 10:37

    cartman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... genug gestraft wäre mit den Briten, nein, jetzt kriegen die auch noch n
    > Frickelpad um die Ohren gehauen... Bei dem Preis kann das doch nur ne
    > schrottreife Bombe sein.

    1. Was für eine Hardware willst Du denn für 45,- oder 37,- oder 25,- erwarten?
    2. Was für einen Computer glaubst Du, kann sich ein indischer Arbeiter leisten?

    Ich glaube für das Zielpublikum ist es nicht so wichtig, ob neben der Facebook-, Twitter- und Foursquare-App auch noch Layar in den Speicher passt, sondern ob man mit dem Ding Email schreiben kann. Auch wenn das noch so langsam läuft.

    Du klingst mächtig wohlstandsgeschädigt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.10.11 10:38 durch wraith.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Managerin (m/w/d) Kernfunktionalitäten & Projekte
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  2. Doktorand*in (d/m/w) Process Mining
    OSRAM GmbH, Regensburg
  3. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ennepetal
  4. IT-Administrator Netzwerk (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
Macbook Pro M2 (2022) im Test
Neues Macbook, neues Glück?

Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple & Chipkrise Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
  2. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
  3. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski