Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux 2.6.13 mit Suspend auf SMP…

Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: g.e.l.ächter 29.08.05 - 13:11

    g
    .

  2. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: gui 29.08.05 - 13:34

    g.e.l.ächter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > g
    > .


    Meinst Du die GUI? Hast Du's ausprobiert?

  3. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: Nibbler 29.08.05 - 13:42

    > Meinst Du die GUI? Hast Du's ausprobiert?
    Was meinst du mit GUI? Hier geht es um den Kernel. FYI: Bei Linux sind Kernel und Fenstermanager nicht fest miteinander verbunden!


  4. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: gui 29.08.05 - 14:42

    Nibbler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Meinst Du die GUI? Hast Du's ausprobiert?
    > Was meinst du mit GUI? Hier geht es um den Kernel.
    > FYI: Bei Linux sind Kernel und Fenstermanager
    > nicht fest miteinander verbunden!

    [heise ausschnitt]
    Zu den größten Neuerungen zählen neben den in der Ankündigung beschriebenen Änderungen bei der Initialisierung des PCI-Bus Teile des Projekts Voluntary Kernel Preemption. Sie ermöglichen ein besseres Re-Scheduling von User- und Kernel-Tasks, um Latenzen zu verkürzen. Das soll die von den Anwendern wahrgenommene Interaktivität von Linux im Desktop-Einsatz verbessern und ist insbesondere für Audio-Bearbeitung von Vorteil.
    [/heise ausschnitt]

    Deswegen die Frage.

    > FYI: Bei Linux sind Kernel und Fenstermanager
    > nicht fest miteinander verbunden!

    ich weiss.

  5. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: Linuxfan 29.08.05 - 15:07

    Nibbler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Meinst Du die GUI? Hast Du's ausprobiert?
    > Was meinst du mit GUI? Hier geht es um den Kernel.
    > FYI: Bei Linux sind Kernel und Fenstermanager
    > nicht fest miteinander verbunden!

    Bei Windows auch nicht.

  6. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: anguis 29.08.05 - 15:09

    > Bei Windows auch nicht.

    Schon mal versucht, Windows mit nem anderen Fenstermanager zu verwenden? ;-)

    mfG
    anguis

  7. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: Matt 29.08.05 - 15:11

    BlackBox for Windows: very nice ;)

    http://www.bb4win.org

    anguis schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Bei Windows auch nicht.
    >
    > Schon mal versucht, Windows mit nem anderen
    > Fenstermanager zu verwenden? ;-)
    >
    > mfG
    > anguis


  8. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: anguis 29.08.05 - 15:19

    > BlackBox for Windows: very nice ;)

    Gibts dazu sowas wie Screenshots? Ich hab auf der Homepage nix gefunden.
    Und ich nehme an, das die ganze Sache innerhalb des Windows-WM läuft, ohne wirds nicht gehen?

  9. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: Hello_World 29.08.05 - 15:35

    anguis schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > BlackBox for Windows: very nice ;)
    >
    > Gibts dazu sowas wie Screenshots? Ich hab auf der
    > Homepage nix gefunden.
    > Und ich nehme an, das die ganze Sache innerhalb
    > des Windows-WM läuft, ohne wirds nicht gehen?
    Doch. Welcher WM startet wird irgendwo in der Registry festgelegt, frag mich jetzt bloß nicht wo. Lediglich das Grafiksystem ist seit NT 4.0 im Kernel, der WM natürlich nicht, und das ist auch gut so.

  10. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: anguis 29.08.05 - 15:38

    > Lediglich das Grafiksystem ist seit NT 4.0 im
    > Kernel, der WM natürlich nicht, und das ist auch
    > gut so.

    Hui, man lernt nie aus (das waer ja auch langweilig ;-)



    mfG
    anguis

  11. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: Fragrüdiger 29.08.05 - 16:14

    Matt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BlackBox for Windows: very nice ;)

    Hm, wenn ich irgendwann mal gezwungen werden sollte, Windows zu verwenden (z.B. beruflich), werde ich den mal ausprobieren. Ansonsten verwende ich aber lieber ein System, bei dem der Window Manager nicht das einzige ist, was "very nice" ist. :)

  12. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: tL 29.08.05 - 23:31

    Fragrüdiger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Matt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > BlackBox for Windows: very nice ;)
    >
    > Hm, wenn ich irgendwann mal gezwungen werden
    > sollte, Windows zu verwenden (z.B. beruflich),
    > werde ich den mal ausprobieren. Ansonsten verwende
    > ich aber lieber ein System, bei dem der Window
    > Manager nicht das einzige ist, was "very nice"
    > ist. :)

    Naja, bb4win tut iirc nichts anderes, als über die windows-Titelbars drüberzumalen. Zudem ist es erschreckend langsam, daher verwende ich auf der Arbeit wieder die normale Windows-UI (XP mit 2000er-Look), allerdings in Kombination mit PowerPro (http://powerpro.webeddie.com/). Schliesslich will ich (zum Arbeiten wenigstens) nicht ein System, das toll aussieht, sondern eins mit dem ich arbeiten kann. Und für zehn PuTTYs, XMLSpy, Opera und Lotus Notes zu starten reichts. Schade, dass Windows nativ keine "multiple Desktops" bietet.

    tL

  13. Re: Sehr gut! Langsam werden wir schneller! :) [kT]

    Autor: mick 30.08.05 - 15:17

    Hello_World schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anguis schrieb:
    > Lediglich das Grafiksystem ist seit NT 4.0 im
    > Kernel, der WM natürlich nicht, und das ist auch
    > gut so.

    Auch der Windowmanger (USER) ist seit NT4 im Kernelspace.
    http://www.microsoft.com/resources/documentation/windowsnt/4/workstation/reskit/en-us/archi.mspx

    Gruß
    mick

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  2. Mönkemöller IT GmbH, Karlsruhe
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45