Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux 2.6.13 mit Suspend auf SMP…

Doppestart Bug

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Doppestart Bug

    Autor: Steve 29.08.05 - 14:24

    >"umfangreichen Verbesserungen"

    Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch mal Zeit....

  2. Re: Doppestart Bug

    Autor: HiddenGhost 29.08.05 - 14:26

    So einen Bug gibt es wirklich?

    Steve schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >"umfangreichen Verbesserungen"
    >
    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch mal
    > Zeit....


  3. Re: Doppestart Bug

    Autor: Tropfen 29.08.05 - 14:33

    HiddenGhost schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So einen Bug gibt es wirklich?
    >

    Jo, wenn man bei KDE Doppelklicks macht, schon...

    > Steve schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >"umfangreichen Verbesserungen"
    > >
    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    >
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch
    > mal
    > Zeit....
    >
    >


  4. Re: Doppestart Bug

    Autor: Slark 29.08.05 - 14:34

    HiddenGhost schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So einen Bug gibt es wirklich?
    >
    > Steve schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch
    > mal
    > Zeit....

    Wäre mir neu. Bei mir starten bei allen Kernel-Versionen die Anwendungen 1x und erhalten nur eine PID.


  5. Re: Doppestart Bug

    Autor: Flo X 29.08.05 - 14:36

    HiddenGhost schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So einen Bug gibt es wirklich?
    >
    > Steve schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >"umfangreichen Verbesserungen"
    > >
    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    >
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch
    > mal
    > Zeit....
    >
    >
    Das ist nur ein Gerücht unter Windows nutzern die sich wundern warum ein Doppelklick auf ein Desktopsymbol ein Programm zweimal startet ;)

    Flo

  6. Re: Doppestart Bug

    Autor: anguis 29.08.05 - 14:38

    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch mal
    > Zeit....

    Naja, nen nicht vorhandenen Bug zu beheben ist auch nicht sooo schwierig ;-)

    mfG
    anguis

  7. Re: Doppestart Bug

    Autor: chodo 29.08.05 - 15:06

    Sehr witzig.
    Nebenbei: Der Dreifach-Start-Bug beim Dreifachklick ist meiner Meinung nach viel akuter...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.05 15:06 durch chodo.

  8. Re: Doppestart Bug

    Autor: Loppel 29.08.05 - 15:09

    Also ich übersetze diesen Kommentar mal in eine Automobil-Analogie:


    Meldung:
    "Der Autohersteller X hat in der neuesten Revision viele Fehler im Motor behoben."

    Nutzerkommentar:
    "Wurde damit auch das Problem behoben, dass die Luft immer so schnell aus den Reifen entweicht?"


    Merke: Linux ist kein Betriebssystem :)



    Steve schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >"umfangreichen Verbesserungen"
    >
    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch mal
    > Zeit....


  9. Re: Doppestart Bug

    Autor: Steve 29.08.05 - 15:20

    > Merke: Linux ist kein Betriebssystem :)

    Das behauptet auch niemand. Linux ist hingefrickelte Bastelware.

  10. Re: Doppestart Bug

    Autor: anguis 29.08.05 - 15:22

    > Das behauptet auch niemand. Linux ist
    > hingefrickelte Bastelware.

    Stuemmt, hingefrickelte Bastelware die inzwischen ein ziemlich vollwertiger Windows-Ersatz ist von einem haufen total freekiger geeks, die so krank sind das sie für ihre Arbeit noch nicht mal Geld wollen, schon richtig krank sowas!!11elfeins


    mfG
    anguis

  11. Re: Doppestart Bug

    Autor: Fragrüdiger 29.08.05 - 16:11

    anguis schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stuemmt, hingefrickelte Bastelware die inzwischen
    > ein ziemlich vollwertiger Windows-Ersatz ist von
    > einem haufen total freekiger geeks, die so krank
    > sind das sie für ihre Arbeit noch nicht mal Geld
    > wollen, schon richtig krank sowas!!11elfeins

    Wieso Windows-Ersatz? Windows war in vielen Bereichen wesentlich später als Linux. In weiteren Bereichen, in denen Linux allgegenwärtig ist, ist Microsoft (noch) gar nicht vertreten. Da man etwas nicht ersetzen kann, bevor es überhaupt existiert, war Linux niemals als Windows-Ersatz geplant, sondern eher als Unix-Ersatz. Inzwischen kann man es aber in sehr vielen Bereichen einsetzen, u.a. auch in den Bereichen, in denen man auch Windows einsetzen kann, das stimmt.

  12. Re: Doppestart Bug

    Autor: anguis 29.08.05 - 17:58

    > Inzwischen kann man
    > es aber in sehr vielen Bereichen einsetzen, u.a.
    > auch in den Bereichen, in denen man auch Windows
    > einsetzen kann, das stimmt.

    Hier gings eigentlich primär um den Einsatz als Desktop-Betriebssystem im Hier und Jetzt, falls das nicht ganz ersichtilch war ist das hiermit klargestellt ;-)



    mfG
    anguis

  13. Re: Doppestart Bug

    Autor: Fragrüdiger 29.08.05 - 21:07

    anguis schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hier gings eigentlich primär um den Einsatz als
    > Desktop-Betriebssystem im Hier und Jetzt, falls
    > das nicht ganz ersichtilch war ist das hiermit
    > klargestellt ;-)

    Ich wollte nur betonen, dass Linux wesentlich mehr als ein Desktop-Betriebssystem ist und somit das potential hat, wesentlich mehr Betriebssysteme als Windows zu ersetzen. Damit möchte ich jetzt allerdings nicht sagen, dass das in allen Bereichen auch sinnvoll ist, in vielen Bereichen gibt es auch andere nette Betriebssysteme :)

  14. Re: Doppestart Bug

    Autor: Schugy 29.08.05 - 23:19

    So'n paar Hobbybastler hatten es immerhin geschafft, dass es z.B. Final Scratch für Linux und nicht für Windows gab, weil man unter Windows keine zufriedenstellenden Latenzzeiten erreichte,

    In mühevoller Kooperation mit Microsoft hat man das mittlerweile behoben. Der Effekt war, dass man jetzt Final Scratch für Windows bekommt und eine Linuxversion nicht mehr benötigt und eingestellt hat,

    Ein Beweis, dass Linux auch Leistung vorlegen kann, die von Windows erstmal erreicht werden muss.

    MfG

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. über experteer GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 44,99€
  3. (-79%) 12,50€
  4. 137,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

  3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


  1. 13:29

  2. 13:01

  3. 12:08

  4. 11:06

  5. 08:01

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:21