Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux 2.6.13 mit Suspend auf SMP…

Doppestart Bug

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Doppestart Bug

    Autor: Steve 29.08.05 - 14:24

    >"umfangreichen Verbesserungen"

    Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch mal Zeit....

  2. Re: Doppestart Bug

    Autor: HiddenGhost 29.08.05 - 14:26

    So einen Bug gibt es wirklich?

    Steve schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >"umfangreichen Verbesserungen"
    >
    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch mal
    > Zeit....


  3. Re: Doppestart Bug

    Autor: Tropfen 29.08.05 - 14:33

    HiddenGhost schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So einen Bug gibt es wirklich?
    >

    Jo, wenn man bei KDE Doppelklicks macht, schon...

    > Steve schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >"umfangreichen Verbesserungen"
    > >
    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    >
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch
    > mal
    > Zeit....
    >
    >


  4. Re: Doppestart Bug

    Autor: Slark 29.08.05 - 14:34

    HiddenGhost schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So einen Bug gibt es wirklich?
    >
    > Steve schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch
    > mal
    > Zeit....

    Wäre mir neu. Bei mir starten bei allen Kernel-Versionen die Anwendungen 1x und erhalten nur eine PID.


  5. Re: Doppestart Bug

    Autor: Flo X 29.08.05 - 14:36

    HiddenGhost schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So einen Bug gibt es wirklich?
    >
    > Steve schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >"umfangreichen Verbesserungen"
    > >
    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    >
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch
    > mal
    > Zeit....
    >
    >
    Das ist nur ein Gerücht unter Windows nutzern die sich wundern warum ein Doppelklick auf ein Desktopsymbol ein Programm zweimal startet ;)

    Flo

  6. Re: Doppestart Bug

    Autor: anguis 29.08.05 - 14:38

    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch mal
    > Zeit....

    Naja, nen nicht vorhandenen Bug zu beheben ist auch nicht sooo schwierig ;-)

    mfG
    anguis

  7. Re: Doppestart Bug

    Autor: chodo 29.08.05 - 15:06

    Sehr witzig.
    Nebenbei: Der Dreifach-Start-Bug beim Dreifachklick ist meiner Meinung nach viel akuter...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.05 15:06 durch chodo.

  8. Re: Doppestart Bug

    Autor: Loppel 29.08.05 - 15:09

    Also ich übersetze diesen Kommentar mal in eine Automobil-Analogie:


    Meldung:
    "Der Autohersteller X hat in der neuesten Revision viele Fehler im Motor behoben."

    Nutzerkommentar:
    "Wurde damit auch das Problem behoben, dass die Luft immer so schnell aus den Reifen entweicht?"


    Merke: Linux ist kein Betriebssystem :)



    Steve schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >"umfangreichen Verbesserungen"
    >
    > Ist jetzt endlich der Bug behoben, dass alle
    > Anwendungen 2x gestartet werden? Würde auch mal
    > Zeit....


  9. Re: Doppestart Bug

    Autor: Steve 29.08.05 - 15:20

    > Merke: Linux ist kein Betriebssystem :)

    Das behauptet auch niemand. Linux ist hingefrickelte Bastelware.

  10. Re: Doppestart Bug

    Autor: anguis 29.08.05 - 15:22

    > Das behauptet auch niemand. Linux ist
    > hingefrickelte Bastelware.

    Stuemmt, hingefrickelte Bastelware die inzwischen ein ziemlich vollwertiger Windows-Ersatz ist von einem haufen total freekiger geeks, die so krank sind das sie für ihre Arbeit noch nicht mal Geld wollen, schon richtig krank sowas!!11elfeins


    mfG
    anguis

  11. Re: Doppestart Bug

    Autor: Fragrüdiger 29.08.05 - 16:11

    anguis schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stuemmt, hingefrickelte Bastelware die inzwischen
    > ein ziemlich vollwertiger Windows-Ersatz ist von
    > einem haufen total freekiger geeks, die so krank
    > sind das sie für ihre Arbeit noch nicht mal Geld
    > wollen, schon richtig krank sowas!!11elfeins

    Wieso Windows-Ersatz? Windows war in vielen Bereichen wesentlich später als Linux. In weiteren Bereichen, in denen Linux allgegenwärtig ist, ist Microsoft (noch) gar nicht vertreten. Da man etwas nicht ersetzen kann, bevor es überhaupt existiert, war Linux niemals als Windows-Ersatz geplant, sondern eher als Unix-Ersatz. Inzwischen kann man es aber in sehr vielen Bereichen einsetzen, u.a. auch in den Bereichen, in denen man auch Windows einsetzen kann, das stimmt.

  12. Re: Doppestart Bug

    Autor: anguis 29.08.05 - 17:58

    > Inzwischen kann man
    > es aber in sehr vielen Bereichen einsetzen, u.a.
    > auch in den Bereichen, in denen man auch Windows
    > einsetzen kann, das stimmt.

    Hier gings eigentlich primär um den Einsatz als Desktop-Betriebssystem im Hier und Jetzt, falls das nicht ganz ersichtilch war ist das hiermit klargestellt ;-)



    mfG
    anguis

  13. Re: Doppestart Bug

    Autor: Fragrüdiger 29.08.05 - 21:07

    anguis schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hier gings eigentlich primär um den Einsatz als
    > Desktop-Betriebssystem im Hier und Jetzt, falls
    > das nicht ganz ersichtilch war ist das hiermit
    > klargestellt ;-)

    Ich wollte nur betonen, dass Linux wesentlich mehr als ein Desktop-Betriebssystem ist und somit das potential hat, wesentlich mehr Betriebssysteme als Windows zu ersetzen. Damit möchte ich jetzt allerdings nicht sagen, dass das in allen Bereichen auch sinnvoll ist, in vielen Bereichen gibt es auch andere nette Betriebssysteme :)

  14. Re: Doppestart Bug

    Autor: Schugy 29.08.05 - 23:19

    So'n paar Hobbybastler hatten es immerhin geschafft, dass es z.B. Final Scratch für Linux und nicht für Windows gab, weil man unter Windows keine zufriedenstellenden Latenzzeiten erreichte,

    In mühevoller Kooperation mit Microsoft hat man das mittlerweile behoben. Der Effekt war, dass man jetzt Final Scratch für Windows bekommt und eine Linuxversion nicht mehr benötigt und eingestellt hat,

    Ein Beweis, dass Linux auch Leistung vorlegen kann, die von Windows erstmal erreicht werden muss.

    MfG

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sekretariat der Kultusministerkonferenz, Bonn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. OSRAM GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
    Borderlands 3 im Test
    Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

    Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.
    Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

    1. Gearbox Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags
    2. Borderlands 3 angespielt Action auf dem Opferpfad
    3. Shoot-Looter Borderlands 3 zeigt eine Stunde Spielinhalt

    MINT: Werden Frauen überfördert?
    MINT
    Werden Frauen überfördert?

    Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
    Von Valerie Lux

    1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
    2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
    3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

    1. Exklusivangebote: Epic Games hat rund 9,49 Millionen Euro für Control gezahlt
      Exklusivangebote
      Epic Games hat rund 9,49 Millionen Euro für Control gezahlt

      Nicht in der Community, aber bei ihrem Finanzberater machen sich Entwickler beliebt, wenn sie ihre Werke exklusiv im Epic Games Store anbieten: Für das Actionspiel Control sind nun die vorab gezahlten Summen bekanntgeworden.

    2. VATM: Telekom verlängert Frist bei IP-Umstellung
      VATM
      Telekom verlängert Frist bei IP-Umstellung

      Einige Geschäftskunden haben sich nicht um die Umstellung ihrer Sprachtelefon- und ISDN-Mehrgeräteanschlüsse auf IP gekümmert. Sie bekommen jetzt einige Monate Aufschub von der Telekom.

    3. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll: Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen
      Surface Laptop 3 mit 15 Zoll
      Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

      Im Oktober 2019 soll Microsoft den Surface Laptop als 15-Zöller vorstellen. Das Notebook wird AMD-Hardware nutzen, offenbar sogar mit bis zu acht Kernen. Allerdings gibt es derzeit keinen Mobile-Ryzen-Octacore.


    1. 16:01

    2. 15:35

    3. 15:17

    4. 15:10

    5. 14:52

    6. 14:24

    7. 13:24

    8. 13:04