1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Fernsehen auf dem Weg zum…

Deswegen kommt ja auch die GEZ auf Internet PCs

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deswegen kommt ja auch die GEZ auf Internet PCs

    Autor: Manfred Kluge 31.08.05 - 14:09

    Weil viele, so wie meine Wenigkeit schon heute keinen TV mehr haben.

  2. Re: Deswegen kommt ja auch die GEZ auf Internet PCs

    Autor: milky mouse 31.08.05 - 14:17

    Manfred Kluge schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil viele, so wie meine Wenigkeit schon heute
    > keinen TV mehr haben.


    diese Erfindung ist echt sozial weil: dann kann ich als Ösi bei
    euch Deutschen gratis Fernseh schauen übers Netz ;D

  3. Re: Deswegen kommt ja auch die GEZ auf Internet PCs

    Autor: GrinderFX 31.08.05 - 14:22

    milky mouse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Manfred Kluge schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil viele, so wie meine Wenigkeit schon
    > heute
    > keinen TV mehr haben.
    >
    > diese Erfindung ist echt sozial weil: dann kann
    > ich als Ösi bei
    > euch Deutschen gratis Fernseh schauen übers Netz
    > ;D



    Ich denke es geht ja nicht mal um fernsehen übers internet.
    Es geht eher allgemein um computer. Der mensch macht halt andere sachen als fernsehgucken. Besonders bei so beschissenem programm.
    Und da finde ich es eine frechheit, für etwas zahlen zu müssen, was ich gar nicht haben will.

  4. Re: Deswegen kommt ja auch die GEZ auf Internet PCs

    Autor: milky mouse 31.08.05 - 14:26

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    >
    > Ich denke es geht ja nicht mal um fernsehen übers
    > internet.
    > Es geht eher allgemein um computer. Der mensch
    > macht halt andere sachen als fernsehgucken.
    > Besonders bei so beschissenem programm.
    > Und da finde ich es eine frechheit, für etwas
    > zahlen zu müssen, was ich gar nicht haben will.


    Na klar ist es eine Frechheit und die, bei denen es als
    erstes eingeführt wird, sollten sich ordentlich wehren
    damit es nicht noch als "normal" angesehen wird (und andere
    Länder nachziehen).

  5. Re: Deswegen kommt ja auch die GEZ auf Internet PCs

    Autor: XHess 31.08.05 - 14:27

    Mein Denken, sollte GEZ für Computer allgemein kommen werde ich gezwungen, seitens der GEZ, ein Verbrechen zu begehen. Nur weil ich den Ihr Verdummungs TV nicht sehe, muss ich GEZ am PC bezahlen? Was für ein Hohn!

    Cheers

    XHess

  6. Re: Deswegen kommt ja auch die GEZ auf Internet PCs

    Autor: Antor 31.08.05 - 14:54

    vorallem witzig ist wer hinter GEZ kassiert
    Aber vielleicht geht ein Privater TV Sender auf Angriff, denn dieser muss rechtlich die Sender garnicht sponsern, da das Wettbewerbswidrig ist, somit währe die GEZ in diese Fall Verfassungs wiedrig. wie gesagt muss nur ein Sender durchboxen

    aber toll haben Sie aufs Internet reagiert.

    in der Privatwirtschft wären diese Sender ziemlich schnell pleite
    lg



    XHess schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Denken, sollte GEZ für Computer allgemein
    > kommen werde ich gezwungen, seitens der GEZ, ein
    > Verbrechen zu begehen. Nur weil ich den Ihr
    > Verdummungs TV nicht sehe, muss ich GEZ am PC
    > bezahlen? Was für ein Hohn!
    >
    > Cheers
    >
    > XHess


  7. Re: Deswegen kommt ja auch die GEZ auf Internet PCs

    Autor: sp1 31.08.05 - 21:05

    XHess schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Denken, sollte GEZ für Computer allgemein
    > kommen werde ich gezwungen, seitens der GEZ, ein
    > Verbrechen zu begehen. Nur weil ich den Ihr
    > Verdummungs TV nicht sehe, muss ich GEZ am PC
    > bezahlen? Was für ein Hohn!
    >
    > Cheers
    >
    > XHess

    Auswandern !!!

    |_|T

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 13,29€
  3. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

  1. Deutsche Telekom: "Die Zukunft ist Glas"
    Deutsche Telekom
    "Die Zukunft ist Glas"

    Die Telekom nimmt einen Ausbau in Gewerbegebieten zum Anlass, um ein klares Bekenntnis zur Glasfaser abzugeben. Das klang im August 2016 noch ganz anders.

  2. Social Media: Facebook will Forschungsprojekt unterbinden
    Social Media
    Facebook will Forschungsprojekt unterbinden

    Mit tausenden Freiwilligen analysiert die New Yorker Universität die Wahlwerbung auf Facebook. Nun droht das Unternehmen den Forschern.

  3. iPhone 12 und 12 Pro im Test: Magnetisch, eckig, gut
    iPhone 12 und 12 Pro im Test
    Magnetisch, eckig, gut

    Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet und das aktuell schnellste SoC verbaut. Im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.


  1. 13:35

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:51

  6. 11:15

  7. 11:01

  8. 10:46