1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Fernsehen auf dem Weg zum…

qualität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. qualität

    Autor: godspeed 31.08.05 - 14:32


    víele sendungen taugen eh nicht zu mehr als "nebenbei"-hintergrundrauschen

    würde man manchen sendungen die volle bandbreite an aufmerksamkeit widmen käme dies einer selbstverstümmelung gleich

    nee, im ernst, wenn ein film alle 25min von einem werbeblock unterbrochen wird, alle 10min ein programm-hinweis durchs bild scrollt, und alle 15 minuten ein "hol dir den klingelton" eingeblendet wird,
    dann kann doch keiner ernsthaft glauben dass die leute immernoch aufmerksam vor der glotze sitzen bleiben

  2. Re: qualität

    Autor: ! you black emperor 31.08.05 - 14:39

    godspeed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > víele sendungen taugen eh nicht zu mehr als
    > "nebenbei"-hintergrundrauschen
    >
    > würde man manchen sendungen die volle bandbreite
    > an aufmerksamkeit widmen käme dies einer
    > selbstverstümmelung gleich
    >
    > nee, im ernst, wenn ein film alle 25min von einem
    > werbeblock unterbrochen wird, alle 10min ein
    > programm-hinweis durchs bild scrollt, und alle 15
    > minuten ein "hol dir den klingelton" eingeblendet
    > wird,
    > dann kann doch keiner ernsthaft glauben dass die
    > leute immernoch aufmerksam vor der glotze sitzen
    > bleiben

    jop, hat es nicht mal ein sender gegeben der in einer simpsons folge 2 mal werbung untergebracht hat?
    kürzungen und zensiererei nerven auch ungemein.

  3. Re: qualität

    Autor: maulheld 31.08.05 - 14:47

    godspeed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > víele sendungen taugen eh nicht zu mehr als
    > "nebenbei"-hintergrundrauschen
    >
    > würde man manchen sendungen die volle bandbreite
    > an aufmerksamkeit widmen käme dies einer
    > selbstverstümmelung gleich
    >
    > nee, im ernst, wenn ein film alle 25min von einem
    > werbeblock unterbrochen wird, alle 10min ein
    > programm-hinweis durchs bild scrollt, und alle 15
    > minuten ein "hol dir den klingelton" eingeblendet
    > wird,
    > dann kann doch keiner ernsthaft glauben dass die
    > leute immernoch aufmerksam vor der glotze sitzen
    > bleiben

    da hast du 100%ig recht ... auch nebenbei kaum erträglich...vor allem weil sogar die werbung 2x so laut ist wie der müll dazwischen.

    ich lasse nebenbei nur noch N24 (reportagen) oder halt CNN laufen... da kommt zumindest kein jamba und pr0n-shit!


    maulheld

  4. Re: qualität

    Autor: Donny 31.08.05 - 19:02

    wenn es nur das wäre, aber das private Fernsehprogramm ist ja mitlerweile genau so niveaulos wie ein Pupsklingelton zum Downloaden für 3,50EUR.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  2. bib International College, Paderborn
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. ING Deutschland, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42