1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Fernsehen auf dem Weg zum…

der grund für den rückgang...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. der grund für den rückgang...

    Autor: qwert 31.08.05 - 16:50

    ... an tv nutzern ist das sche**s programm.
    Könnte aber wetten das es bald heisst es liegt an Raubkopieren :/
    Ist ja der einfachere Weg als anspruchsvolle Sendungen zu machen.

    Mal ne frage:
    Kennt wer einen Kanal auf dem gescheite dokus laufen (Tiere, Länder, Geschichte usw ) ?
    Fand das früher immer interresant zb was über Pyramiden, seltene Tiere oder einfach fremde Länder zu sehn. Gibts sowas noch ? (ausser Galileo :/ )


  2. Re: der grund für den rückgang...

    Autor: tut nichts zur Sache 31.08.05 - 16:51

    qwert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... an tv nutzern ist das sche**s programm.
    > Könnte aber wetten das es bald heisst es liegt an
    > Raubkopieren :/
    > Ist ja der einfachere Weg als anspruchsvolle
    > Sendungen zu machen.
    >
    > Mal ne frage:
    > Kennt wer einen Kanal auf dem gescheite dokus
    > laufen (Tiere, Länder, Geschichte usw ) ?
    > Fand das früher immer interresant zb was über
    > Pyramiden, seltene Tiere oder einfach fremde
    > Länder zu sehn. Gibts sowas noch ? (ausser Galileo
    > :/ )
    terranova evtl. Gibts das bei dir?

  3. Re: der grund für den rückgang...

    Autor: qwert 31.08.05 - 16:52

    > Länder zu sehn. Gibts sowas noch ? (ausser
    > Galileo
    > :/ )
    > terranova evtl. Gibts das bei dir?
    >

    wenn das über astra kommt sicher.
    thx werd ich heute abend mal nachsehen

  4. Re: der grund für den rückgang...

    Autor: tut nichts zur Sache 31.08.05 - 17:13

    >
    > wenn das über astra kommt sicher.
    > thx werd ich heute abend mal nachsehen
    >
    ich habe einen Kabelanschluss


  5. Re: der grund für den rückgang...

    Autor: mouh 31.08.05 - 17:20

    n24

    qwert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... an tv nutzern ist das sche**s programm.
    > Könnte aber wetten das es bald heisst es liegt an
    > Raubkopieren :/
    > Ist ja der einfachere Weg als anspruchsvolle
    > Sendungen zu machen.
    >
    > Mal ne frage:
    > Kennt wer einen Kanal auf dem gescheite dokus
    > laufen (Tiere, Länder, Geschichte usw ) ?
    > Fand das früher immer interresant zb was über
    > Pyramiden, seltene Tiere oder einfach fremde
    > Länder zu sehn. Gibts sowas noch ? (ausser Galileo
    > :/ )
    >
    >


  6. Re: der grund für den rückgang...

    Autor: Donny 31.08.05 - 18:47

    ARD und ZDF sowie 3Sat und die anderen Dritten. Die bringen seit jeher die einzigen niveauvollen Dokus. Leider haben wir keinen digitalen Satempfang mehr, da gibt es noch ZDFInfo und ZDFDoku.

  7. Re: der grund für den rückgang...

    Autor: sturmbringer 31.08.05 - 18:58

    qwert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... an tv nutzern ist das sche**s programm.
    > Könnte aber wetten das es bald heisst es liegt an
    > Raubkopieren :/
    > Ist ja der einfachere Weg als anspruchsvolle
    > Sendungen zu machen.
    >
    > Mal ne frage:
    > Kennt wer einen Kanal auf dem gescheite dokus
    > laufen (Tiere, Länder, Geschichte usw ) ?
    > Fand das früher immer interresant zb was über
    > Pyramiden, seltene Tiere oder einfach fremde
    > Länder zu sehn. Gibts sowas noch ? (ausser Galileo
    > :/ )
    >
    >

    ALso beim "PAY-TV :(((" gibts Discovery und Discovery Geschichte Channel.
    Und nu halt mich nicht fuer Bekloppt - da gibts noch was -> nen Focus Gesundheitschannel und nen Koch Channnel .. naaja ich mag es halt ab und an mal ;)
    Kann mich aber an DsC nicht sattsehen - aber im ÖR gibts doch auch was einsPlus oder so ähnlich ?? !!!
    Und wennu mal guckst bei N24 (oder war es NTV?) laufen ab und zu auch
    geile Dokus... Saug Dir doch einfahc mal den kostenlosen TV-Guide von www.tvbrowser.org - da kannst Dir dann via Stichwort selber was raussuchen.
    Zumindest plane ich so nen - TV-Abend :) Ist nicht jedermanns(fraus)
    Ding aber .. naja schau halt selber :)


  8. Re: der grund für den rückgang...

    Autor: sp1 31.08.05 - 21:01

    bei n-tv und n24 nerven inzwischen auch die Rollbalken.
    Außerdem ist darin auch immer wieder Werbung versteckt.

    Gott sei dank schau über TV-Karte und kann mit dscaler das Bild so verschieben es nicht mehr sehen zu müssen.
    Auf einen normalen Fernsehr aber leider noch undenkbar. :-(



    |_|T

  9. Re: der grund für den rückgang...

    Autor: Torsten 01.09.05 - 10:04

    qwert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... an tv nutzern ist das sche**s programm.
    > Könnte aber wetten das es bald heisst es liegt an
    > Raubkopieren :/
    > Ist ja der einfachere Weg als anspruchsvolle
    > Sendungen zu machen.
    >
    > Mal ne frage:
    > Kennt wer einen Kanal auf dem gescheite dokus
    > laufen (Tiere, Länder, Geschichte usw ) ?
    > Fand das früher immer interresant zb was über
    > Pyramiden, seltene Tiere oder einfach fremde
    > Länder zu sehn. Gibts sowas noch ? (ausser Galileo
    > :/ )
    >
    >


    Discovery Channel & Discovery Channel Geschichte :-)

    Ist das was ich neben Nachrichten und Sport am meisten schaue, wenn ich denn mal Fernseher anhab.

    Gruß
    Torsten

  10. Was ich empfehlen kann...

    Autor: Matthias83 01.09.05 - 10:09

    Ich muss Dir zustimmen, es kommt ziemlich viel Trash im Fernsehen, aber nicht alles ist Müll.

    Früher (12-16 Jahre) habe ich pro Tag ca. 2 Stunden fern geschaut, heute sind das die Stunden pro Woche.
    Dennoch gibt es einige empfehlenswerte TV-Sender und Programme die man sich anschauen kann und ich finde dass manche Sendungen Informationen und Bilder auf eine unglaublich aufwendige und gute Art und Weise vermitteln wie es Bücher und das Internet einfach nicht können.

    Sender/Serien die man sich anschauen kann:

    XXP (z. T. gute Dokus und gute Spiegel TV Reportagen)

    3Sat (Teilweise gute Sendungen wie z. B. nano)

    Bayern-Alpha (Campus-TV für Studenten, Alpha-Centauri (Super!))

    ZDF (Ich glaube von Mo.-Do. um 14.15 Uhr super Dokus über unsere Umwelt, Tiere, Menschen, Geschichte)

    Phoenix (z. T. sehr gute Dokus und Reportagen über unseren Alltag)

    ZDF.Infokanal (Gute Infos zu den Themen Recht, Gesundheit, Technik, viele Ausschnitte von WISO etc.)

    ZDF.DokuKanal (Viele gute Dokus)

    arte (Gute, vor allem anspruchsvolle Filme mit Niveau und Tiefsinn und teilweise gute Dokus z. B. kam dort mal "Die Geschichte der Videospiele" und "Codename: Linux")

    ARD/ZDF (Politmagazine, wobei ich Sabine Christiansen nicht mag, das ist eher eine Plattform um sich von der besten Seite zu zeigen/verkaufen, Fr. Christiansen stellst selten kritische Fragen und nimmt die Politiker selten in die Mangel)

    WDR3 (Hart aber Fair, eine sehr gute Politsendung mit Herrn Plaßberg)

    Joa, ich glaube das reicht fürs erste, viel Spaß beim anschauen :o)

    Matthias

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochland Deutschland GmbH, Heimenkirch, Schongau
  2. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  3. WHU - Otto Beisheim School of Management, Düsseldorf
  4. ACP IT Solutions AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de