1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hyperion Entertainment…

Die News liest sich wie ein Aprilscherz...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die News liest sich wie ein Aprilscherz...

    Autor: michi5579 27.10.11 - 05:53

    Sonst noch jemand dieser Meinung? 2000 Euro für Hardware die PC-Äquivalent ca. vielleicht grad mal 300 Euro kosten würde?
    Was denken die? Was macht man mit diesem sauteurem Ding nachher? Wer entwickelt denn auch nur irgendetwas für AmigaOS ??
    Ich versteh das Geschäftsmodell einfach hinten und vorne nicht! Kann mir das mal jemand erklären bitte?

  2. Re: Die News liest sich wie ein Aprilscherz...

    Autor: Ratamahatta 27.10.11 - 08:03

    michi5579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich versteh das Geschäftsmodell einfach hinten und vorne nicht! Kann mir
    > das mal jemand erklären bitte?

    Das wäre in der Tat eine Info gewesen, die ich mir aus der Redaktion gewünscht hätte. Ich vermute aber mal, dass diese auch keinen Schimmer vom eigentlichen Geschäftsmodell hat... ^^

  3. Ich dachte direkt an UniOS

    Autor: MentalFloss 27.10.11 - 09:29

    Hätte mich nicht gewundert, wenn im Artikel irgendwo die Worte "...das neue Projekt von UniOS-Erfinder Maik Mixdorf..." gekommen wären. ;-)

  4. Re: Ich dachte direkt an UniOS

    Autor: Freitagsschreiberling 27.10.11 - 12:45

    Es gibt da noch einen Hersteller, der eine eingeschworene Fangemeinde hat und für einige Dinge lange Zeit viel zu hohe Preise angesetzt hat. Jetzt ist seine Marktdurchdringung groß genug, dass er mit normalen Preisen arbeiten kann. Gut, er bietet jetzt keinen Billigkrempel an, aber wer hier mal Preis und Leistung einschließlich Ausfallsicherheit vergleicht, kommt bei anderen Herstellern auf vergleichbare Preise. Für die Kritiker: wenn Ihr das Vergleichen anfangt, nehmt auch gleich ein Gerät mit Alu-Gehäuse.

    Vielleicht versucht sich Amiga an einem vergleichbaren Geschäftsmodell? Allerdings passt dazu die späte Info nicht (zumindest für den Rechner), zu wenig Zeit, einen viralen Sturm aufzubauen.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) IT Business Consultant (m/w/d) Telekommunikation
    AUSY Technologies Germany AG, München, Hamburg, Düsseldorf
  2. Backend-Entwickler*in|m/w/d
    snabble GmbH, Bonn
  3. (Senior) Solution Architect (m/w/d) Cloud/Web
    DKMS gemeinnützige GmbH, Köln, Tübingen
  4. Dozent*in Mathematik für Informatik
    Hochschule Luzern, Luzern (Schweiz)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ransomware: Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind
Ransomware
Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind

Unbenutzbare Systeme, verlorene Daten und Schaden in Millionenhöhe: Wie ich einen Emotet-Angriff erlebt habe.
Ein Erfahrungsbericht von Lutz Olav Däumling

  1. Malware Ransomware-Angriff auf Unfallkasse Thüringen
  2. Ransomware IT-Schäden in Schwerin sollen bis April behoben sein
  3. Ransomware Russland nimmt Revil-Mitglieder fest

Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
Beam me up, BMW

Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Mini Recharged BMW bietet den Umbau des originalen Mini zum Elektroauto an
  2. Entertainment BMW Theatre Screen bringt 8K-Kino für die Rücksitze
  3. Transformation BMW will 6.000 neue Stellen wegen E-Autos schaffen

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz