1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hyperion Entertainment: Amiga…

Netbook? Echt jetzt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netbook? Echt jetzt?

    Autor: trashcoder 27.10.11 - 08:24

    Der Zug für Netbooks ist doch längst abgefahren. Verstehe nicht, warum die noch Zeit und Geld in ein Modell stecken, welches schon längst vom Tablet überholt wurde.

    Die sollten lieber mal das Amiga OS touchfähig machen und damit dem iPads und Android Tablets Konkurrenz machen.

  2. Re: Netbook? Echt jetzt?

    Autor: cHaOs667 27.10.11 - 09:29

    trashcoder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Zug für Netbooks ist doch längst abgefahren. Verstehe nicht, warum die
    > noch Zeit und Geld in ein Modell stecken, welches schon längst vom Tablet
    > überholt wurde.
    >
    > Die sollten lieber mal das Amiga OS touchfähig machen und damit dem iPads
    > und Android Tablets Konkurrenz machen.
    Man kann schon seit Jahren die Oberfläche von AmigaOS4 dahingehend verändern das die Systembuttons groß genug für Finger wären... allein ein Multitouchtreiber und ein Tablet auf PPC Basis (inkl aller benötigten Treiber) fehlen... ;-)

  3. Re: Netbook? Echt jetzt?

    Autor: Freitagsschreiberling 27.10.11 - 12:40

    trashcoder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Zug für Netbooks ist doch längst abgefahren. Verstehe nicht, warum die
    > noch Zeit und Geld in ein Modell stecken, welches schon längst vom Tablet
    > überholt wurde.

    Sehe ich anders. Ich verwende je nach Anforderung beides. Auf einem Tablett einen Roman zu schreiben, macht nicht wirklich Spaß.

    >
    > Die sollten lieber mal das Amiga OS touchfähig machen und damit dem iPads
    > und Android Tablets Konkurrenz machen.

    Da gebe ich Dir wieder Recht.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  4. Re: Netbook? Echt jetzt?

    Autor: .02 Cents 27.10.11 - 13:09

    Wer 2000 für klapprige Hardware in mässigem Design verlangt, der ist sicher nicht an Konkurrenz interessiert ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  2. Mobile App Developer for Vibratory Hearing Systems (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  3. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  4. Head of IT/IT-Leiter (m/w/d)
    Sanner GmbH, Bensheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 29.07.)
  2. gratis (bis 29.07.)
  3. Gaming-Produkte, Computer-Zubehör, Smartphones und vieles mehr - nur für Prime-Kunden
  4. 136,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de