Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Große Cloud: Dropbox for Teams…

Gibt es ein OpenSource Dropbox?

  1. Beitrag
  1. Thema

Gibt es ein OpenSource Dropbox?

Autor: RedNifre 29.10.11 - 12:08

Dropbox ist zwar perfekt gemacht, aber was kann ich denn machen, wenn ich meine Daten privat halten möchte? In der Dropbox Truecrypt-Container ablegen zerstört einige Features (Nur Änderungen syncen, Datei-Versions-Geschichte...)

Was ich bräuchte wäre ein Dropbox-Klon, den ich auf meinem eigenen Server einrichten kann, mit so viel Speicherplatz wie ich will. Und nein, ich will keine rsync-Scripts schreiben, es sollte schon ähnlich einfach sein wie Dropbox, also im Idealfall "Einfach nur funktionieren".

Gibt es da irgend etwas? Oder ist vielleicht schon etwas in Arbeit?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Gibt es ein OpenSource Dropbox?

RedNifre | 29.10.11 - 12:08
 

webdav

Kaiser Ming | 29.10.11 - 12:49
 

Re: webdav

PCAhoi | 29.10.11 - 12:53
 

Re: webdav

Kaiser Ming | 29.10.11 - 13:00
 

Re: webdav

Evilpie | 29.10.11 - 16:05
 

Re: Gibt es ein OpenSource Dropbox?

scale123 | 29.10.11 - 22:46
 

Re: Gibt es ein OpenSource Dropbox?

Shadow27374 | 30.10.11 - 15:04
 

BoxCryptor ^^

elgooG | 31.10.11 - 03:59
 

Re: Gibt es ein OpenSource Dropbox?

jkloetzke | 31.10.11 - 09:53

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  2. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld
  3. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  4. über experteer GmbH, München, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. 339,00€ (Bestpreis!)
  3. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58