1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geringe Akkulaufzeit: Fehler in…

Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: nOOcrypt 30.10.11 - 23:55

    Tja, da hat wohl niemand bei Apple darueber nachgedacht, dass es zu viel Energie kosten koennte von den iPhone-Benutzern lueckenlose Bewegungsprofile zu erstellen. So gross war die Datensammelwut, dass darueber vergessen wurde wie wichtig es fuer den Markterfolg des iPhones ist, zumindest in der Laufzeit so gut wie die Mitbewerber zu sein. Das ist naemlich ein Punkt den Apples lernunwillige und deshalb technisch wenig bewanderte Kundschaft tatsaechlich noch faehig ist ohne fremde Hilfe zu erkennen: Wenn ihr fingerschweissverschmiertes Prestigesymbol weniger lange laeuft als ein Billig-Handy vom Discounter in der Hand eines Sozialhilfeempfaengers, dann werden sie nervoes. :-P

    Ueber die Mentalitaet von Leuten, die Technik nutzen, damit angeben, aber moeglichst nichts dazulernen wollen um ihre technischen Spielzeuge bedienen zu koennen, geschweige denn ihre Funktionsweise zu verstehen, kann ich mich immer wieder koestlich amuesieren. Apple hat gezeigt, dass man das meiste Geld verdienen kann, wenn man Geraete fuer dumme Leute baut. Sie stellen den groessten Teil der Weltbevoelkerung und nur ihnen kann man nicht konkurrenzfaehige Technik ueber Handschmeichler-Optik und das Image eines Statussymbols verkaufen. Dazu laesst sich ihr Verhalten und ihre Interessen mit einem Spionagetool wie dem iPhone wunderbar erfassen, auswerten und manipulieren und man kann ihnen mit proprietaerer Software und einem geschlossenen App-Store wunderbar noch mehr Geld aus der Tasche ziehen.

    Man sollte nur nicht den Fehler machen an der Akkulaufzeit oder der Empfangsqualitaet zu sparen. Das bekommt selbst die Apple-Kundschaft mit. Was fuer Anfaengerfehler. ;-)

  2. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Sirus1985 31.10.11 - 07:41

    "Wenn ihr fingerschweissverschmiertes Prestigesymbol weniger lange laeuft als ein Billig-Handy vom Discounter in der Hand eines Sozialhilfeempfaengers, dann werden sie nervoes. :-P "

    Also hast du nen Discounter-Handy und bist traurig darüber ?

    Das ist nen SW Fehler, mit nem FW update ist alles wieder gut...bei anderen Handys mit 4 Zoll Display, verbraucht einfach das Display unheimlich viel Strom - da wird ne FW nichts ändern...also alles halb so wild.

  3. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: derKlaus 31.10.11 - 08:07

    Sirus1985 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist nen SW Fehler, mit nem FW update ist alles wieder gut...bei anderen
    MIt 26 solltest Du allerdings über bessere Deutschkenntnisse verfügen. 'Das ist EIN SW Fehler' oder aber 'Das hat nen SW-Fehler'.... Aber egal, das bringt eh nix.

    > Handys mit 4 Zoll Display, verbraucht einfach das Display unheimlich viel
    > Strom - da wird ne FW nichts ändern...also alles halb so wild.
    Mein Telefon hat ein 4 Zolld Siplay und dessen Stromverbrauch hält sich in Grenzen. Könne daran liegen daß es sich um ein AMOLED handel und ich die Beleuchtung ganz niedrig eingestellt habe.

    viel ernüchternder finde ich die Tatsache, daß 2 von 5 Produkten aus einem Hardwaresegment anscheinend mit eklatanten Fehlern auf den Markt gebracht wurden. Das sind 40%. Jetzt stellt Euch mal vor, bei Samsung wären 40% der unterschiedlichen fernsehermodelle mit einem gravierenden fehler auf den Markt gebracht worden, und für 2ß% hätte es dann eine gummihülle gegeben, welche man um den Fernseher spannen muss.

  4. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: blueDragon 31.10.11 - 09:24

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... solltest Du allerdings über bessere Deutschkenntnisse verfügen ...

    Glashaus? Steine?

    Inhaltlich gebe ich Dir übrigens Recht, aber den Verweis auf die Deutschkenntnisse hättest Du Dir wirklich verkneifen sollen, so lange Du selbst beim Verbessern Deines angeprangerten Vorposters noch Fehler machst, vom restlichen Test ganz zu schweigen :)

    Drachen

  5. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Nikolai 31.10.11 - 10:41

    > Das ist nen SW Fehler, mit nem FW update ist alles wieder gut...bei anderen
    > Handys mit 4 Zoll Display, verbraucht einfach das Display unheimlich viel
    > Strom - da wird ne FW nichts ändern...also alles halb so wild.

    Mein Galaxy S2 hält aber locker 2 Tage durch... wie kann das sein?

  6. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Trollversteher 31.10.11 - 10:43

    Du hättest den Artikel mal lesen sollen, hätte Dir viel Tipparbeit und Aufregung erspart. Mit Positionstrcking hatte die genannte Funktion nämlich so überhaupt und gar nichts zu tun...

  7. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Trollversteher 31.10.11 - 10:46

    >Mein Galaxy S2 hält aber locker 2 Tage durch... wie kann das sein?

    Das eines Freundes nicht mal einen halben Tag. Nachdem er die allerneuste und coolste Bastel-Firmware aufgespielt hatte. Mit fehlerhafter Software kriegt man jedes Gerät in die Knie.

  8. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: megaseppl 31.10.11 - 10:52

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind 40%. Jetzt stellt Euch mal vor, bei Samsung wären 40% der
    > unterschiedlichen fernsehermodelle mit einem gravierenden fehler auf den
    > Markt gebracht worden

    Du meinst, wie aktuell ALLE Samsung-Fenseher der 6er-Serie die mehr als 50% Auflösungsverlust im 3D-Modus haben und Samsung zu keinerlei Stellungnahme bereit ist?

    Beim iPhone 4s glaube ich mittlerweile nicht mehr so ganz an ein Software-Problem (wobei es natürlich noch Optimierungen geben wird).
    Nachdem mein iPhone 4s (und das meiner Freundin) getauscht wurden, sind meine Akkulaufzeiten bei identischen Settings wunderbar. Meine Freundin hat ihr neues iPhone sogar direkt vom BackUp wiederhergestellt... und trotzdem mehr als 100% mehr Akkuleistung.

  9. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Nikolai 31.10.11 - 11:21

    > >Mein Galaxy S2 hält aber locker 2 Tage durch... wie kann das sein?
    >
    > Das eines Freundes nicht mal einen halben Tag. Nachdem er die allerneuste
    > und coolste Bastel-Firmware aufgespielt hatte. Mit fehlerhafter Software
    > kriegt man jedes Gerät in die Knie.

    Blöd halt nur wenn schon der Hersteller eine Bastel-Firmware aufgespielt hat... wie hier bei Apple passiert.

    PS: mit dem letzten Update auf 2.3.4 ist der Akku-Verbrauch sogar noch etwas gesunken.

  10. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Trollversteher 31.10.11 - 11:29

    >Blöd halt nur wenn schon der Hersteller eine Bastel-Firmware aufgespielt hat... wie hier bei Apple passiert.

    Es hat noch nie ein Major-Software-Relese ohne Fehler gegeben, also mal entspannt den Ball flachhalten. Und "early adaptor" wurden schon immer gerne als Public-Betatest-Gemeinde misbraucht, nichts, was man bejubeln sollte, aber auch kein wirklicher Skandal. Aber naja, Hassbubis stürzen sich halt auf jede Kleinigkeit ;)

    Also wenn man nach "Android Akku Problem" googlet, findet man unzählige Foreneinträge von Android Benutzern mit spinnender oder unzuverlässiger Akkuanzeige, ich denke nicht, daß Apple das einzige Unternehmen der Welt ist, dem schon mal Fehler bei einem neuen Software-Release unterlaufen. Wenn Sie es zügig fixen ist es OK und ich sehe keinen Grund zur Aufregung...

  11. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: trollwiesenverschieber 31.10.11 - 11:44

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das eines Freundes nicht mal einen halben Tag. Nachdem er die allerneuste
    > und coolste Bastel-Firmware aufgespielt hatte.

    Pöses Android!

    > Es hat noch nie ein Major-Software-Relese ohne Fehler gegeben, also mal
    > entspannt den Ball flachhalten.

    Warum? Weils iOS ist und nicht Android?

    > Also wenn man nach "Android Akku Problem" googlet, findet man unzählige
    > Foreneinträge von Android Benutzern mit spinnender oder unzuverlässiger
    > Akkuanzeige ....

    Nun ja "iPhone Akku Problem" generiert ja auch nur 3.410.000 Ergebnisse (bei EINEM Smartphone) ... demgegenüber stehen 2.160.000 Ergebnisse bei "Android Akku Problem" (bei hunderten verschiedenen Smartphones).
    So what?

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.10.11 11:46 durch trollwiesenverschieber.

  12. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: erzgebirgszorro 31.10.11 - 11:50

    Mein iPhone 4s hält auch ewig wenn ich es nicht benutze, wie kann das sein?

  13. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Netspy 31.10.11 - 11:53

    Nikolai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > PS: mit dem letzten Update auf 2.3.4 ist der Akku-Verbrauch sogar noch
    > etwas gesunken.

    Ach, dann hatte Google wohl auch noch einen Fehler drin, wegen dem unnötig Strom verbraucht wurde?

  14. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Trollversteher 31.10.11 - 11:53

    >Pöses Android!

    Eigentlich war das klar und verständlich für Jedermann formuliert. Aber gegen die verzerrende Wirkung einer Fanboy-Brille gibt es keine Medizin...

    >Warum? Weils iOS ist und nicht Android?

    Wie kommt auf diese Frage? Und wieso stellst Du sie ausgerechnet mir?

    >Nun ja "iPhone Akku Problem" generiert ja auch nur 3.410.000 Ergebnisse (bei EINEM Smartphone) ... demgegenüber stehen 2.160.000 Ergebnisse bei "Android Akku Problem" (bei hunderten verschiedenen Smartphones).
    So what?

    Hör mal, Du scheinst mich offensichtlich zu verwechseln, was ich Dir mal nicht übel nehmen möchte. Ich bin keiner von euch Fanboy/Hater oder wie auch immer man die Praktizierenden dieses unterhaltsamen Hobbies nennen mag. Mir ist es sowas von wurscht, wer den virtuelle Schw*nzvergleich der Google-Hits gewinnt oder verliert - Fakt ist, das belegen die Ergebnisse im Millionenbereich: Softwareprobleme, die den Akku betreffen gibt es bei jedem OS, daher hat keiner der beiden Seiten auch nur die geringste Veranlssung, sich hier hämisch grinsend zu weit aus dem Fenster zu lehnen.

  15. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Netspy 31.10.11 - 11:59

    trollwiesenverschieber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Nun ja "iPhone Akku Problem" generiert ja auch nur 3.410.000 Ergebnisse
    > (bei EINEM Smartphone) ... demgegenüber stehen 2.160.000 Ergebnisse bei
    > "Android Akku Problem" (bei hunderten verschiedenen Smartphones).

    Und wenn wir richtig suchen (hier geht es ja um ein einzelnen Smartphone: iPhone 4S), dann sieht das Ergebnis ganz anders aus:

    +iphone +4s +akku +problem
    Ungefähr 1.660.000 Ergebnisse

    +android +akku +problem
    Ungefähr 20.100.000 Ergebnisse

    > So what?

    Genau!

  16. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: derKlaus 31.10.11 - 12:00

    blueDragon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... solltest Du allerdings über bessere Deutschkenntnisse verfügen ...
    >
    > Glashaus? Steine?
    >
    > Inhaltlich gebe ich Dir übrigens Recht, aber den Verweis auf die
    > Deutschkenntnisse hättest Du Dir wirklich verkneifen sollen, so lange Du
    > selbst beim Verbessern Deines angeprangerten Vorposters noch Fehler
    > machst, vom restlichen Test ganz zu schweigen :)

    Asche auf mein Haupt. Ich hab mein Korrekturlesen vergessen :)

  17. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: Trollversteher 31.10.11 - 12:02

    >Asche auf mein Haupt. Ich hab mein Korrekturlesen vergessen :)

    Kann jedem mal passieren. Aber eben darum sollte man auch nicht gleich mit der großen Rechtschreibkeule ausholen, wenn man einen anderen dabei erwischt ;)

  18. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: derKlaus 31.10.11 - 12:08

    megaseppl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das sind 40%. Jetzt stellt Euch mal vor, bei Samsung wären 40% der
    > > unterschiedlichen fernsehermodelle mit einem gravierenden fehler auf den
    > > Markt gebracht worden
    > Du meinst, wie aktuell ALLE Samsung-Fenseher der 6er-Serie die mehr als 50%
    > Auflösungsverlust im 3D-Modus haben und Samsung zu keinerlei Stellungnahme
    > bereit ist?
    Danke für die Info, ich hab das nicht so wirklich mitbekommen. Das liegt wohl auch daran, daß mich 3D im Heimbereich (noch) nicht wirklich reizt (u.a. aus genau solchen Gründen, da das Thema 3D für mich noch in den Kinderschuhen steckt).

    > Beim iPhone 4s glaube ich mittlerweile nicht mehr so ganz an ein
    > Software-Problem (wobei es natürlich noch Optimierungen geben wird).
    > Nachdem mein iPhone 4s (und das meiner Freundin) getauscht wurden, sind
    > meine Akkulaufzeiten bei identischen Settings wunderbar. Meine Freundin hat
    > ihr neues iPhone sogar direkt vom BackUp wiederhergestellt... und trotzdem
    > mehr als 100% mehr Akkuleistung.
    War da vor kurzem nicht auch was mit minderwertigen Akkus bei Iphone und Ipod touch? Ich meine mich da an so etwa erinnern zu können.

  19. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: derKlaus 31.10.11 - 12:10

    Wie gesagt, Asche auf mein Haupt. Ich finde aber diese inflationäre 'nen'-Nutzung als Universalwort ganz furchtbar. Das erinnert mich an das u.a. durch Boris Becker und Edmund Stoiber gesprochene 'Ähhhhh'.

  20. Re: Kein Fehler, sondern ein Fall von "Big Brother is watching you"

    Autor: trollwiesenverschieber 31.10.11 - 12:13

    Du hast "smartphone akku problem" vergessen. Dann wirds noch ein bißchen schwammiger.

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  3. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Hamburg, Kiel
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,02€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  2. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 26,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  4. 149,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 171,94€ inkl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme