1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Allgemein…

Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: Golem.de 22.05.03 - 16:16

    Laut dem Ergebnis einer von Intel in Auftrag gegebenen Studie fällt es Frauen deutlich leichter als Männern, mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen. Ihre Fähigkeit, unterschiedliche Aufgaben zur selben Zeit im Auge zu behalten und zu bearbeiten, verschaffe ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Männern.

    https://www.golem.de/0305/25626.html

  2. Na ja...

    Autor: Mann 22.05.03 - 16:21

    dafür sind sie sonst net besonders helle...

  3. Soundkarten von frauen sind vom Prozessor entkoppelt!

    Autor: Loser-Hunter 22.05.03 - 16:29

    Soundkarten von frauen sind vom Prozessor entkoppelt! Deshalb reden sie auch unkontrolliertes Zeug. Und statt einem RAM besitzen sie leider einen ROM. Watt da drinn iss, geht nicht mehr raus.

    L.H.

  4. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: Sascha 22.05.03 - 16:36

    <Ironie>
    Also da kann man nur sagen:
    Die Männer haben offensichtlich verstanden, dass mehrer Dinge gleichzeitig
    zu machen ein Problem ist, die Frauen noch nicht...
    </Ironie>

    Aber im Ernst: Sehr viel mehr Fakten kamen da doch jetzt nicht raus, oder?
    Es ging ja nicht um die "Qualität" sondern nur um die "Lust" und "Leichtigkeit"
    der Parallelbearbeitung....
    Aber der Unterhaltungswert dieser Studie ist sicher hoch ;-)

    Just my 2 cents,
    Sascha

  5. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: semi 22.05.03 - 16:42

    <irony>
    wenn frauen immer nur eine sache gleichzeitig machen wuerden, dann waere das eher unproduktiv.
    schliesslich verdienen nur die wenigsten mit reden ihr geld.
    muss klarerweise multitasking angewendet werden ;)
    </irony>

  6. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: rodney 22.05.03 - 16:46

    Na ja sonst wäre es ja auch schwer gleichzeitig zu kochen
    zu bügeln und auf die Blagen aufzupassen oder?

  7. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: Frau 22.05.03 - 17:12

    Frauen können überhaupt alles besser als Männer, ist doch keine große Neuigkeit

  8. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: Jürgen 22.05.03 - 17:29

    Ja klar, Frauen können alles besser.... ha ha ha ha ;)


    Wenn das wirklich so wäre, würden die Frauen auch alles managen und vorallem in wichtigen Positionen sitzen.

    Und was schade, schade, schade ist, sogar die Autoversicherungen verzichten nach und nach auf die Frauenrabatte weil die halt doch nicht fahren können.

    Also liebe Emanzen, nicht traurig sein. Ich bin ein emanzipierter Mann und akzeptiere es, dass Ihr gleichberechtige und auch eine andere Art genau so gut wie Männer seid aber das Ihr besser seid als Männer ist halt ein Gerücht.

    Frauen sind halt anders und das ist doch gut so. Sonst wäre es wohl besser nicht mehr hetero zu sein... ;)

    Bei Gutachten und Statistiken halte ich es lieber wie Churchill und so solltet Ihr es auch machen und nicht traurig sein, wenn Ihr eben nur genau so gut seid wie die Männer und eben keinen deut besser...


    Liebe Grüße Mädels :P

  9. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: Matze 22.05.03 - 17:44

    Männer können besser im Stehen pinkeln...
    ...und gleichzeitig in der Nase popeln!
    Das nenne ich Multitasking!

  10. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: eberhart 22.05.03 - 18:10

    frauen sind schweine

  11. OT: Amiga konnte schon 1985 preemptives MT

    Autor: Gary7 22.05.03 - 18:28

    Typisch Intel. Der Amiga 1000 konnte schon 1985 mehrere Sachen gleichzeitig machen.

    Früher hieß es: 'Farben lenken nur ab', heute können es nicht genug sein.

  12. Re: OT: Amiga konnte schon 1985 preemptives MT

    Autor: Empire 22.05.03 - 18:42

    Tja, so ist es halt ...

    MS kündigt auch alles immer als Neuheit an und alle Freuen sich,
    obwohl andere OS' das schon lange können ...

  13. Rechtschreibfehler

    Autor: BingoBongo 22.05.03 - 18:42

    Rechtschreibfehler: Intel will nun das Ergebnis der Umfrage nutzen, um so auch die Vorteile der neuen Hyp(w)rthreading-Technologie - da soll doch Hyperthreading sein, oder ?

  14. Re: Rechtschreibfehler

    Autor: CK (Golem.de) 22.05.03 - 20:28

    BingoBongo schrieb:
    > Rechtschreibfehler: Intel will nun das Ergebnis
    > der Umfrage nutzen, um so auch die Vorteile der
    > neuen Hyp(w)rthreading-Technologie - da soll
    > doch Hyperthreading sein, oder ?

    Ja, danke für den Hinweis.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  15. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: Bronson 22.05.03 - 20:55

    was ist daran neu?

  16. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: EinerDerAhnungHat 22.05.03 - 21:43

    ... durch Telefonate ein Experiment durchführen und Probanden einfach befragen! Haaaaaaaaa, welcher Unwissende hat den so ein experimentelles Design überhaupt erfunden?!?!? Wer an die Ergebnisse glaubt, hat wohl absolut keine Ahnung von elementaren Dingen eines Versuchsaufbaus.

  17. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: gigi 22.05.03 - 22:57

    Frauen sind die besseren Menschen. Würden Frauen (damit meine ich ausdrücklich NICHT solche "wannabe a male politican", hoffnungslos konservativ eingestellten Damen wie Angela Merkel) z.B. in der Politik sitzen, hätten wir bestimmt nicht eine kriegsgeile Supermacht.

  18. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: TheGolem 22.05.03 - 23:22

    solange es solche blödsinnigen umfragen/untersuchungen gibt die die geschlechter aneinander messen, solange wird der sexismus nie aussterben. weder männer gegen frauen, noch frauen gegen männer.

  19. Re: Frauen beherrschen Multitasking besser als Männer

    Autor: WIP 23.05.03 - 01:10

    Kann ich auch:
    @!#$ und ran gucken. Wenn dat mal kein Multitasking ist!

  20. Re: Na ja...

    Autor: MannII 23.05.03 - 02:14

    Intel anscheinend auch nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Arnstadt
  2. Java-Entwickler*in
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Information und Kommunikation / Medientechnik
    Hochschule für Polizei Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen
  4. PHP-Entwickler (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D SSD 1 TB für 99,99€,Snadisk Ultra 3D SSD 500 GB für 59,99€, WD My...
  2. 399,00€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Xiaomi Mi Watch für 89,25€, Xiaomi MI LED TV P1 55 Zoll für 499,90€)
  4. 25,64€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction-Filme aus den 80ern: Damals gefloppt, heute gefeiert
Science-Fiction-Filme aus den 80ern
Damals gefloppt, heute gefeiert

Manchmal ist erst nach Jahrzehnten klar, dass mancher Flop von gestern seiner Zeit einfach weit voraus war. Das gilt besonders für diese fünf Sci-Fi-Filme.
Von Peter Osteried

  1. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  2. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  3. Vor 25 Jahren: Space 2063 Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Elektroautos Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden
    2. Neue Firmenstrategie Mercedes setzt ab 2025 voll auf Elektroautos
    3. Software für Ladesäulen Chargepoint übernimmt Mobililtätsdienstleister Has-to-be