Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Allgemein…

Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: Golem.de 02.06.03 - 12:41

    Wenn am heutigen 2. Juni 2003 die erste europäische Mars-Sonde ihren Weg zum roten Planeten beginnt, überträgt die Europäische Weltraumbehörde ESA dies gemeinsam mit Partnern live ins Internet. Ab 19:45 Uhr wird der kostenlose Live-Stream vom Start des "ESA Mars Express" abrufbar sein.

    https://www.golem.de/0306/25748.html

  2. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: Christian 02.06.03 - 13:51

    warum heisst diese trägerrakete den im deutschen Soyuz?
    sollte es nicht Sojus heissen?

    fragend
    christian

  3. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: CK (Golem.de) 02.06.03 - 14:09

    Christian schrieb:
    > warum heisst diese trägerrakete den im deutschen
    > Soyuz?
    > sollte es nicht Sojus heissen?

    Ja, Sojus ist korrekt. Soyuz heissts nur in Englisch. Ist nun übersetzt im Text. :)

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  4. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: Giskard 02.06.03 - 14:27

    ich finds gut das die esa ne mission zum mars startet und noch vor der nasa da sind.
    obwohl ich das bohrer prinzip etwas unglücklif finde. aber die jungs werden sich das gut überlegt haben

    wobei die amis natürlich schön übern planeten crousen können :)

  5. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: David L. 02.06.03 - 16:44

    > wobei die amis natürlich schön übern planeten crousen können :)

    ... solange die NASA nicht den ESA-Bohrer mit ihren buggy Buggys umfährt ;)

    David

  6. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: KoTxE 02.06.03 - 17:00

    Ach, keine Angst vor der NAsa. Entweder sie kommen nicht an, oder der bugy Buggy verfehlt "unseren" Bohrer weil die Nasa mal wieder Zentimeter und Inch verwechselt ;)

  7. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: radookee 02.06.03 - 17:58

    mwahahahaha! 0_o

  8. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: misterx 02.06.03 - 19:56

    Die Zeitangabe ist etwas verwirrend. Ich hatte den Eindruck sie ist in MESZ, aber die Tiscali Webseite sagt: 19:15 CEST,
    ist eindeutiger.

  9. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: Ephistus 03.06.03 - 12:04

    Wann beginnt denn nun die Übertragung unserer Uhrzeit (MESZ)?

  10. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: KoTxE 03.06.03 - 12:11

    Schon vorbei.
    Gab keine Probleme und der Express ist unterwegs.

  11. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: Jens 03.06.03 - 12:17

    Ist ja toll das ich den Termin vom 2. im Newsletter vom 3. bekomme ;))))
    Hätte schon gerne mal live zugesehen! Aber egal, habe auf allen Sendern den Start sehen können, ist bestimmt ne bessere Auflösung als über so einen Live-Stream ;))

  12. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: KoTxE 03.06.03 - 12:22

    Naja, so spannend ist so ein Start ja auch nicht.
    Einer zählt von 10 rückwärtst und dann gibt es ein bisschen Flammen und Rauch und dann hebt die Rakete ab.
    Und wenn es zu einem Unfall kommt gibt es in den Nachrichten sowieso die besseren Slow-Mos ;)

  13. Re: Europäischer Marsflugstart wird per Internet live übertragen

    Autor: realist 03.06.03 - 15:44

    > Ach, keine Angst vor der NAsa. Entweder sie
    > kommen nicht an, oder der bugy Buggy verfehlt
    > "unseren" Bohrer weil die Nasa mal wieder
    > Zentimeter und Inch verwechselt ;)

    das ist leider nicht zum lachen, das hat schon menschenleben gekostet, und nicht zu knapp.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. Hays AG, Raum Nürnberg
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. i:FAO Group GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  2. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

  1. Blade 15 Advanced: Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook
    Blade 15 Advanced
    Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook

    Als erster Hersteller verwendet Razer eine Tastatur mit optomechanischen Switches in einem Notebook: Das Blade 15 Advanced wird optional damit ausgeliefert, wobei die Tasten - typisch für ein Gaming-Modell - schon nach 1 mm auslösen. Vorteil der Switches könnte ihre Haltbarkeit sein.

  2. Browser: Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection
    Browser
    Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection

    Das Security-Team von Mozilla will den Firefox-Browser besser gegen Code-Injection-Lücken härten, verzichtet dafür auf Inline-Aufrufe in den eigenen About-Seiten und hat die Nutzung der eval()-Funktion überarbeitet.

  3. Blizzard: Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol
    Blizzard
    Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol

    Die chinesische Heldin Mei soll als "Symbol der Demokratie" und Befürworterin des Hongkong-Konflikts herhalten. Auf Reddit haben viele Nutzer bereits Fotomontagen der fiktiven Chinesin erstellt. Ein Ziel ist es wohl, China zum Verbot von Blizzard-Spielen zu animieren.


  1. 15:00

  2. 14:13

  3. 13:57

  4. 12:27

  5. 12:00

  6. 11:57

  7. 11:51

  8. 11:40