1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Allgemein…

Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

    Autor: Golem.de 06.05.04 - 11:25

    Vom T-Shirt mit eingebautem Herzfrequenzmesser bis zum MP3-Player im Anorak - an "intelligenter Kleidung" mit in die Textilien eingearbeiteten Chips wird schon seit längerem getüftelt. Der deutsche Sportbekleidungskonzern Adidas hat nun für Ende 2004 den vermutlich ersten Sportschuh angekündigt, bei dem ein Chip mittels winzigem Motor die Sohle in Echtzeit an die Laufeigenschaften des Trägers anpasst.

    https://www.golem.de/0405/31162.html

  2. Hat jemand mal ein Bild von dem Ding?

    Autor: Mortimer 06.05.04 - 12:04

    k.t.

  3. da ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten

    Autor: iggnazio 06.05.04 - 12:10

    Das ist ja toll! In Zukunft kann ich mich dann zum Beipiel so fürs zu spät kommen entschuldigen: "sorry für die Verspätung, aber ich musste meine Schuhe neu booten!!"

  4. Re: Hat jemand mal ein Bild von dem Ding?

    Autor: aeise 06.05.04 - 12:23

    Mortimer schrieb:
    >

    http://www.nytimes.com/2004/05/06/technology/circuits/06shoe.html?ex=1084420800&en=e140afcd76be264b&ei=5062

  5. Re: Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

    Autor: Blindside 06.05.04 - 12:25

    Hmm, wie kann ein Sensor 20.000 mal pro Sekunde von einem 10.000 Hz Proz vermessen werden? Oder war das Marketing-Zeugs "der Sensor kann=könnte theoretisch, tut aber nicht"?

    Hmm, gibt es eigentlich Materialien die mit/ohne Strom ihre Festigkeit ändern? Sowas wär evtl. als Ersatz für den Minimotor geeignet.

  6. Re: da ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten

    Autor: Rene 06.05.04 - 12:27

    Ja und "Sorry, an der Schuhtankstelle war Stau." oder "Sorry meine Schuhe haben mich in den Biergarten gesteuert." *g*

    Wobei ich als Läufer, der den Idealen Schuh für sich noch nicht gefunden hat, das schon ganz gut finde. Für einen Laufschuh der mir über längere Zeit optimal passt, wäre ich wohl auch gern bereit 250 Euronen auszugeben.

    Rene

  7. Re: da ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten

    Autor: Blindside 06.05.04 - 12:28

    Muss man mit solchen Schuhen dann auch irgend wann mal zum TÜV? Wer haftet bei einem Unfall? ;-)

  8. Re: da ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten

    Autor: wurst 06.05.04 - 12:30

    iggnazio schrieb:
    >
    > Das ist ja toll! In Zukunft kann ich mich dann
    > zum Beipiel so fürs zu spät kommen
    > entschuldigen: "sorry für die Verspätung, aber
    > ich musste meine Schuhe neu booten!!"


    Schuhe 'Boot'en - lustiges Wortspiel :)

  9. Re: Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

    Autor: dilettant 06.05.04 - 12:32

    ...bloß nicht zu oft tragen. Wie lange die Mechanik die physikalische Belastung wohl mitmacht?!?

  10. Re: da ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten

    Autor: Blindside 06.05.04 - 12:33

    hehe 8-)

    und auch der Mond muss ab und zu booten: deswegen "Moonboots"

  11. ein letzter...

    Autor: Blindside 06.05.04 - 12:36

    Aber Vorsicht:

    Bootsschuhe und Schuhboots sind zwei verschiedene paar Stiefel!

    aua, jetzt reichts...

  12. Re: Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

    Autor: Asimo 06.05.04 - 12:47

    > Hmm, gibt es eigentlich Materialien die mit/ohne Strom ihre
    > Festigkeit ändern?

    Gibts :D

  13. Re: Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

    Autor: CK (Golem.de) 06.05.04 - 12:47

    Blindside schrieb:
    > Hmm, wie kann ein Sensor 20.000 mal pro Sekunde
    > von einem 10.000 Hz Proz vermessen werden? Oder
    > war das Marketing-Zeugs "der Sensor kann=könnte
    > theoretisch, tut aber nicht"?

    Nun habe ich die korrekten Daten und eine gute Beschreibung der Technik von Adidas erhalten, der Artikel wurde entsprechend aktualisiert. Ein Mini-Bild ist jetzt auch drin, ich warte noch auf größere Fotos.

    > Hmm, gibt es eigentlich Materialien die mit/ohne
    > Strom ihre Festigkeit ändern? Sowas wär evtl.
    > als Ersatz für den Minimotor geeignet.

    Die Frage ist, ob diese schnell und fein genug reagieren können und schon stabil genug sind. Wäre aber für die Haltbarkeit irgendwann sicher besser.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  14. Re: Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

    Autor: Blindside 06.05.04 - 12:54

    Hmmm, der Alias Asimo erinnert mich an Isaac Asimov. Der wiederum hat mal eine SF-Geschichte geschrieben, in welcher eine Handfessel aus so einem Material beschrieben wurde (naja so in etwa) - ist das nun Zufall oder Absicht?

    ;-)

  15. Ich gehe Barfuß !

    Autor: Tröt 06.05.04 - 12:55


    ätsch.

  16. Re: Ich gehe Barfuß !

    Autor: Blindside 06.05.04 - 12:56

    Scherbe im Fuß -> mit Schuhen wäre das nicht passiert!

    Denk mal drüber nach.

    ;-)

  17. Re: Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

    Autor: MrWong 06.05.04 - 13:01

    Au fein, sobald die Schuhe auch noch das Joggen für mich übernehmen, kaufe ich ein Paar! :-D

  18. Re: Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

    Autor: Rene 06.05.04 - 13:13

    CK (Golem.de) schrieb:

    > Nun habe ich die korrekten Daten und eine gute
    > Beschreibung der Technik von Adidas erhalten,
    > der Artikel wurde entsprechend aktualisiert. Ein
    > Mini-Bild ist jetzt auch drin, ich warte noch
    > auf größere Fotos.
    >

    Danke, jetzt sogar auch mit Datum.
    Ich glaub, da hab ich schon ein Weinachtsgeschenk für mich. :-)

    Rene

  19. Re: Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung

    Autor: Thilo Mohr 06.05.04 - 13:15

    Dein Nick müßte "Garfield" sein.

    SCNR

  20. Re: Adidas 1: Sportschuh mit Chip und motorisierter Federung - Linux !

    Autor: nomad 06.05.04 - 13:15

    Ob darauf auch Linux läuft ?

    (Flame on!)

    ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. pro-beam GmbH & Co. KGaA, Gilching
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  3. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach a. d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 194,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33