1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Allgemein…
  5. Th…

Lycos: Nutzer sollen Spam-Server angreifen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Lycos: Nutzer sollen Spam-Server angreifen

    Autor: der andere 27.11.04 - 02:09

    Bullsh*t. Wenn wirklich ein ernstes Interresse bestehen daran wuerde SPAM zu entsorgen, waere da schon laengst was passiert:

    - Mailprotokoll ersetzt oder parallel eingefuehrt
    - Opt-In gesetzlich vorgeschrieben statt FFA-Opt-Out
    - Filtertechnik aufgebohrt, evtl. zusaetzlich Peer2Peer

    Aber das geht ja nicht. Die Provider wollen ja was am Traffic verdienen und man muss ja die Kosten fuer die neue Glasfaser-Leitung reinholen. Die Skrupellos-Hoster die den Jungs eine Kiste ueberlassen wollen auch was verdienen. Also wird kraeftig die Lobby-Maschinerie angeworfen und alle verdienen sich 'ne Edelmetallnase.

  2. Re: wen triffts denn?

    Autor: der andere 27.11.04 - 02:15

    Ahja. Du bist jetzt Frank B. aus Posemuckel, hast dein kleines Geschaeft und willst dir einen kleinen Zuverdienst und neue Kunden ueber's Netz an Land ziehen. Von Internet und diesem ganzen Technik-Gebabbel hast Du so viel Ahnung wie 'ne Kuh vom Schlittschuhlaufen. Du suchst ein bissl rum und findest einen guenstigen Anbieter, der dir deine Website zusammenstrickt und auch gleich das Hosting uebernimmt. Super! Gekauft!

    Danach dauert's dann nicht lange bis folgende Worte deinem Mund entstroemen: "Achso... das war ein Spam-Versender? Woher sollte ich das denn wissen?"

    Trara! Und die kleinen fallen wieder auf die Fresse.

  3. Re: ich werde reich!

    Autor: der andere 27.11.04 - 02:20

    Ja klar... "HTTP GET /" zieht die Indexseite und keine Bilder...

    Leider verloren und aufgrund der Rechnung fuer den zusaetzlichen Traffic bankrott.

  4. Re: >>>>> L Ä U F T S C H O N !!?? <<<<<

    Autor: der andere 27.11.04 - 02:24

    Subbi. Um Bandbreiten-Verstopfer zu bekaempfen verstopfst Du die Leitungen noch mehr. Das ist wie im Sommer grillen - Feuer machen und bloed davor rumstehen, wenn's eh schon heiss genug ist.

  5. Re: ich werde reich!

    Autor: GNOMKILLER 27.11.04 - 13:11

    DU HELD! LESEN MUSS MAN KÖNNEN!!!
    Das sind HTTP-GET-Befehle. Seiten werden nicht geladen. das produziert etwa doppelt so viel traffic wie ein Ping!
    Schon mal für nen Ping Geld bekommen????

  6. Re: Lycos: Nutzer sollen Spam-Server angreifen

    Autor: A.W.G. 27.11.04 - 14:06

    Dir muß ich zustimmen !
    Endlich mal jemand, der sich auch über die Fehlfunktionen aufregt.
    Anstatt die zu beheben, haben die im Herbst lieber eine neue Weboberfläche ins Netz gestellt und die Fehlfunktionen sind geblieben,
    obwohl ich bereits Anfang Juli den Support auf Fehler aufmerksam gemacht habe. Aber der Support bei denen kann wohl nicht programmieren
    ?

    Konkret geht es darum, daß es beim Webformular für das Versenden von Emails zwar die Eingabefelder "CC" & "BCC" gibt, der darin eingegebene
    Inhalt aber überhaupt nicht berücksichtigt wird.
    Weder die darin enthaltenen Emailadressen erhalten Emails, noch tauchen diese Adressen in der Kopie der versandten Email auf.

    Als Software-Entwickler frage ich mich dabei nun, warum diese Felder im Webformular drinnen sind, wenn sie keine Funktionalität besitzen ?

    Alle Lycos-Nutzer kommen sich schon mehr als ein halbes Jahr diesbezüglich verarscht vor.

    Kann gern jeder mal selbst ausprobieren ! Einfach ein Freemail-Konto
    bei dem Verein eröffnen ...

  7. Re: >>>>> L Ä U F T S C H O N !!?? <<<<<

    Autor: tonil 27.11.04 - 15:52

    Und Lycos hat zudem ein billiges Botnet :P

  8. Re: Demnächst lade ich zum Mord von Mördern ein!!!!

    Autor: blood for blood 27.11.04 - 16:14

    eh, blutrache! as seen in albanien!

  9. Bietet Lycos nicht auch DSL-Tarife an?

    Autor: ich 27.11.04 - 22:26

    Ein M U S S für jeden Lycos Kunden mit Volumentarif :D

  10. Re: Demnächst lade ich zum Mord von Mördern ein!!!!

    Autor: Schubidu 28.11.04 - 01:51

    Nunja... ich nenne das Selbstverteidigung. Was ist dagegen einzuwenden?

    Achja: Dein Vergleich ist völlig bescheuert. Warum? Weil es nicht darum geht Rache zu nehmen oder jemanden zu bestrafen, sondern Angreifer aus dem Verkehr zu ziehen.

  11. Re: Lycos: Nutzer sollen Spam-Server angreifen

    Autor: Schubidu 28.11.04 - 01:57

    Wie die Schlagzeile lautet hängt von der Lust und Laune der Journalistenmeute ab. Sie könnte z.B. auch so sein: "Lycos legt fremde Server lahm".

  12. Spam weiterleiten!!!

    Autor: Freier Mensch 28.11.04 - 10:57

    man kann doch einfach eine Regel einstellen, das der Spam von den Spammern 10x zurückgeschickt wird, ich habe es mal eingestellt, danach war die Spam Adresse zumindest nicht mehr dabei. Ist natürlich etwas müsam, jeden einzelnen Spammer einer Regel zuzuordnen!

  13. Re: Spam weiterleiten!!!

    Autor: Stefan 28.11.04 - 11:47

    Na toll....

    Als wenn die Spammer ihre E-Mail adresse als Absenser bekannt geben.

  14. supa

    Autor: _Uzul_ 28.11.04 - 13:15

    Freier Mensch schrieb:
    >
    > man kann doch einfach eine Regel einstellen, das
    > der Spam von den Spammern 10x zurückgeschickt
    > wird, ich habe es mal eingestellt, danach war
    > die Spam Adresse zumindest nicht mehr dabei. Ist
    > natürlich etwas müsam, jeden einzelnen Spammer
    > einer Regel zuzuordnen!

    supa... dann kricht irgend ein unbeteiligter die spam gleich zehnmal...

    man, denk mal nach, welcher spammer versendet von seiner realen adresse?

  15. nochmal anders..

    Autor: _Uzul_ 28.11.04 - 13:25

    Schubidu schrieb:
    >
    > Nunja... ich nenne das Selbstverteidigung. Was
    > ist dagegen einzuwenden?
    >
    > Achja: Dein Vergleich ist völlig bescheuert.
    > Warum? Weil es nicht darum geht Rache zu nehmen
    > oder jemanden zu bestrafen, sondern Angreifer
    > aus dem Verkehr zu ziehen.

    soso..
    stell dir vor jemand erzählt das du kleinen kindern auf dem schulhof das pausenbrot klaust und derjenige bittet jeden der einen angehörigen deiner familie sieht diesem eine aufs maul zu hauen...

    na klickerts?

    anderes beispiel: web.de hatte letzte woche einige tage lang einen server in den spamlisten stehen weil es jemand geschafft hat massenweise spam darüber zu versenden.
    wenn dieser server nun von selbsjustizlern plattgeamcht worden wäre, wären tausende anderer in mitleidenschaft gezogen worden weil sie keine email mehr empfangen/senden hätten können.

    das ganze lässt sich mit selbsjustiz und sippenhaft gleichsetzten. beides ist in deutschland verboten.

    die idee an sich mag ja ganz nett sein, aber wer garantiert mir das ich da wirklich nur server "angreife" die zu 100% nur von spammern genutzt werden? und wer garantiert mir das die spamlisten auch nur gerechtfertigte einträge enthalten?

  16. Re: Lycos: Nutzer sollen Spam-Server angreifen

    Autor: F4Nickname 28.11.04 - 13:52

    >Nach deutschem Recht denke ich, wird es da noch ein paar Probleme für Lycos geben.<


    Der war gut!:D

  17. Re: supa

    Autor: me 28.11.04 - 15:37

    _Uzul_ schrieb:
    >
    > man, denk mal nach, welcher spammer versendet
    > von seiner realen adresse?


    www.microsoft.com

    new update...

  18. Re: supa

    Autor: ernst dieter 28.11.04 - 17:09

    _Uzul_

    schrieb:
    "supa... dann kricht irgend ein unbeteiligter die spam gleich zehnmal....
    man, denk mal nach, welcher spammer versendet von seiner realen adresse?"


    HEHE.... ich kenn einen! ;) Freier Mensch ! Deswegen auch der nick ?:) *gg

  19. Errinert an den Lad Vampire

    Autor: Thomas 28.11.04 - 17:43

    Diese Idee ist nicht neu: Der Lad Vampire von artists against 419 ( http://www.aa419.org/ladvampire.html ) greift seit langem erfolgreich sogenannte fake banks & betrügerische Lotterien an!

    Ihre website www.aaa419.org kämpft gegen die 419 Jungs von der Nigeria Connection (Advance Fee Frau)

  20. Re: Lycos: Nutzer sollen Spam-Server angreifen

    Autor: Yiddish Muslimish Hindu 28.11.04 - 21:35

    Ich muss mich jetzt als Troll outen:

    Lycos stinkt, die machen das doch nur damit jeder über Lycos spricht und bei "denen" dann "sucht".

    ois kloa? Werbeschmä mehr ned.

    Danke
    .

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hannover
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Baunatal
  3. BIG direkt gesund, Dortmund
  4. Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,99€
  2. 1,07€
  3. 39,99€
  4. 4,96€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Ãœberwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
    Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
    Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

    Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    1. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
      Scheuer
      Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

      Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.

    2. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen
      E-Privacy-Verordnung
      Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

      In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

    3. Chemiekonzern: BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo
      Chemiekonzern
      BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

      3D-Druck on Demand ist für den größten Chemiekonzern BASF so interessant, dass er den 3D-Druck-Anbieter Sculpteo übernimmt. Das Unternehmen möchte Sculpteo als ein Schaufenster für seine Materialien nutzen, erklärte der Gründer.


    1. 18:59

    2. 18:41

    3. 18:29

    4. 18:00

    5. 17:52

    6. 17:38

    7. 17:29

    8. 16:55