Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tierschutz: Peta protestiert gegen…

Schächten erlaubt, aber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schächten erlaubt, aber...

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.11 - 04:28

    Das Töten von imaginären Tieren in einem Spiel ist jetzt grausam? Die Idioten sollen sich doch mal überlegen, was sie da sagen!

    Im jüdischen Glauben werden Tiere geschächtet. Das bedeutet, ihnen wird bei lebendigem Leibe die Halsschlagader aufgeschlitzt, und ausbluten lassen! Und betäubt sind sie nicht dabei. Sie bekommen den Weg zum Tode bis zum bitteren Ende mit! Das ist grausam!

    Männliche Jugendliche gehen auch mit den Eltern einkaufen uns sehen, oh jeh, wie grauselig, Rattenfallen!!! Du meine Güte, was man damit alles machen kann! Man könnte sich die Finger mit dem Ding brechen, um in der Schule nicht schreiben zu müssen. Oder man kann damit seine sexuellen Bedürfnisse befriedigen.

    Fantasien können schon ganz schön pervers sein. Aber Fakt ist eins.

    Bei Battlefield 3 und allen anderen Ego Shootern werden Menschen erschossen. (die Bösen) Ziehen deshalb unsere Jugendlichen auf dem Weg zu den Taliban Mordend durch die Lande? Wie viele Jugendlichen Mönnlichen haben wir denn in Deutschland? Und wie viele davon spielen Shooter?

    Und wie viele Amokläufer haben wir am Tag? Wenn diese Spiele so schlimm wären, wie immer behauptet wird, dürfte es vor lauter Amokläufern doch keine anderen Menschen mehr auf der Welt geben!

    Ist doch echt bescheuert, diese ewige Behaupterei!

  2. Re: Schächten erlaubt, aber...

    Autor: gorsch 08.11.11 - 04:52

    PeTA lehnt das Schächten ja ebenso ab - davon liest du eben nur nix in der Presse, weil es nicht so absurd ist.
    Im Übrigen verlieren die Tiere beim Schächten oft recht schnell das Bewusstsein - ein Bolzenschussgerät tötet das Tier in vielen Fällen auch nicht auf Anhieb. Zudem schächten die Moslems ihre Tiere ebenfalls - falls du also schonmal einen Döner gegessen hast, der den muslimischen Speisevorschriften entspricht, so hast auch du bereits geschächtetes Tier verspeist.

  3. Re: Schächten erlaubt, aber...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 08.11.11 - 09:00

    sunnymarx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber Fakt ist eins.
    >
    > Bei Battlefield 3 und allen anderen Ego Shootern werden Menschen
    > erschossen.

    Exakt dass ist kein Fakt oder zeig mir bitte eine Liste von Personen die dadurch getötet wurden, dass jemand nen Shooter gespielt hat

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  4. Re: Schächten erlaubt, aber...

    Autor: Icestorm 08.11.11 - 11:27

    Im Radio (Deutschlandfunk?) gab einmal ein Feature zum Schächten bei den Juden und im Islam hierzulande.

    Problem (aus der Erinnerung, kann mich also in Details täuschen):
    Fürs Schächten werden ultrascharfe Messer verwendet, deren Schnitt das Tier nicht spürt. Jeder hat sicher schon die Erfahrung gemacht, dass er plötzlich der Finger schmerzt, und er merkt, dass er sich irgendwo geschnitten haben muss.
    Das Schächten der Juden wäre erlaubt, das der Moslems aber nicht. Deswegen wird bei denen oft illegal bei unerfahrenen Schächtern geschächtet, die meißt nicht die richtigen Messer benutzen - nicht scharf genug, ausgerissene Schneide, etc.
    Beim richtigen Schächten spürt das Tier nichts, es schläft quasi ein.
    Beim falschen Schächten erleidet das Tier Qualen und - ja - verreckt unter Schmerzen.

    Schächten ist ansich keine falsche Sache, wenn man es richtig macht. Nach Blut und Urin und Angst stinkende Schlachthäuser (ich hatte früher das "Vergnügen", an einem Schlachthof vorbeiradeln zu dürfen :( ) gäbe es damit nicht.

  5. Re: Schächten erlaubt, aber...

    Autor: nero negro 08.11.11 - 21:53

    >Fürs Schächten werden ultrascharfe Messer verwendet, deren Schnitt das Tier nicht spürt.
    Dann hast du dich noch die mit einem scharfen (oder sonst einem) Messer geschnitten ;)

    >Jeder hat sicher schon die Erfahrung gemacht, dass er plötzlich der Finger schmerzt, [...]
    Eben, es tut also doch weh. Der Rest deines Geplappers wäre damit überflüssig.

    >Beim richtigen Schächten spürt das Tier nichts, es schläft quasi ein.
    Das ist - nett ausgedrückt - blödsinn. Es ist nur so, dass die alternativen Schlachtungs- und "betäubungs"-Methoden auch nicht maßgeblich besser sind.

    >ich hatte früher das "Vergnügen", an einem Schlachthof vorbeiradeln zu dürfen
    Ja, daraus kannst du natürlich schließen, dass es den Tieren dort absolut gut geht, und sie ausnahmslos zufrieden sind - wobei, wenn man bedenkt, wie sie vorher behandelt werden, trifft das vielleicht sogar zu (nein, das glaube ich nicht ernsthaft). Ich bin aber schon ernsthaft der Meinung, dass die Schlachtung nicht das schlimmste ist, was wir mit den Tieren machen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR, Aachen
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,40€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24