1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bet on Soldier - Einzelspieler-Demo zum…

StarForce

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. StarForce

    Autor: Boykott 02.09.05 - 15:56

    so ein bescheuerter Kopierschutz kommt mir nicht auf die festplatte.
    Boykotiert so einen Müll

  2. Re: StarForce

    Autor: Homer 02.09.05 - 18:41

    hahaha
    ja so schnell hab ich noch nie shift+entf gedrueck!
    einen KOPIERSCHUTZ installieren um eine DEMO zu spielen...
    (die auch noch so aussieht wie q2 mit besseren texturen)
    ...ganz sicher!

  3. Re: StarForce

    Autor: NN 04.09.05 - 13:08

    Homer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hahaha
    > ja so schnell hab ich noch nie shift+entf
    > gedrueck!
    > einen KOPIERSCHUTZ installieren um eine DEMO zu
    > spielen...
    > (die auch noch so aussieht wie q2 mit besseren
    > texturen)
    > ...ganz sicher!

    nunja, warum das ding in de Demo is, war mir auch Schleierhaft, ansonsten is Starforce... nunja, ich würde sagen umstritten.
    Ich mag es nciht, dass es meine anderen Programme angreift (Alcohol), ich hasse es nach der Installation eines Spieles nen Neustart machen zu müssen und eigentlich hasse ich SF komplett, da er wohl auch des öfteren Fehlalarm geben soll, andererseits... ist er meines Wissens nach bisher nahezu ungeknackt, mir ist nur eine Methode bekannt ihn zu umgehen und die is so umständlich, dass Otto-normal-Crackuser sie nicht nutzen wird.
    Eigentlich seit Jahren der einzig funktionierende Kopierschutz....

  4. Re: StarForce

    Autor: Jojo 05.09.05 - 08:28


    > andererseits... ist er meines Wissens nach bisher
    > nahezu ungeknackt, mir ist nur eine Methode
    > bekannt ihn zu umgehen und die is so umständlich,
    > dass Otto-normal-Crackuser sie nicht nutzen wird.
    > Eigentlich seit Jahren der einzig funktionierende
    > Kopierschutz....


    Nö nö, SF ist genauso angreifbar wie jeder andere Kopierschutz auch.
    Es ist vielleicht ein bissl aufwendiger die notwendigen Daten für eine Mini-Iso zu besorgen oder das Prog so abzuwandeln, dass es korrekt nach der Prüfung einspringt, bzw. die Prüfung den richtigen Wert zuück gibt.
    Aber machbar ist es genau wie bei allen anderen KS auch :)

    Wäre auch schlimm, schließlich poche ich auf mein Recht privat Kopien anfertigen zu dürfen, welches über dem Verbot steht einen KS zu umgehen! :)

    güße

  5. Re: StarForce

    Autor: Clown 06.09.05 - 03:21

    Jojo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wäre auch schlimm, schließlich poche ich auf mein
    > Recht privat Kopien anfertigen zu dürfen, welches
    > über dem Verbot steht einen KS zu umgehen! :)

    *hust* Woher hast du denn das?
    Eine Privatkopie darfs du grundsätzlich nur dann anfertigen, wenn du den Kopierschutz NICHT umgehst (in Form von Cracks usw, außer der Hersteller erlaubt es dir explizit); einzig den Kopierschutz mitkopieren ist ok. Allerdings sind die Hersteller da auch nicht ganz korrekt: Ein Kopierschutz muss außen auf der Verpackung genannt werden. Allerdings reicht nicht einfach ein "Dieses Produkt ist kopiergeschützt", sondern es müssen Details über den verwendeten Kopierschutz angegeben werden. Dass alledings gibt einem nicht das Recht einfach tun und lassen zu können, was man will.

  6. Re: StarForce

    Autor: IcedEarth 06.09.05 - 09:52

    Clown schrieb:

    > Eine Privatkopie darfs du grundsätzlich nur dann
    > anfertigen, wenn du den Kopierschutz NICHT umgehst
    > (in Form von Cracks usw, außer der Hersteller
    > erlaubt es dir explizit);


    Es heisst "_wirksamen Kopierschutz_ nicht umgehen"

    Da dieser nicht wirksam ist .... denkt euch den Rest.


    Starforce ist ein Frechheit genauso wie jeder andere Kopierschutz der den Konsumenten (egal ob ehrlicher Käufer oder Kopierer) vorschreibt was er an Software zu haben hat und was nicht.

    Bsp. Starforce: "Wie jetzt der Kerl hat ein Brennprogramm drauf ? - nö da lauf ich nicht" oder auch
    "HUI der böse Kerl hat Daemontools drauf ! - nö da lauf ich nicht"

    Diese allgemeine verkriminalisierung ist nicht nur lächerlich sondern auch Umsatzschädigend.


  7. MSn

    Autor: Richi 17.09.05 - 22:00

    r.v.l@gmx.ch

    bitte added mich zum msn.

    Danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  3. Kirsch Pharma GmbH, Salzgitter
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 38,05€ (Bestpreis!)
  3. 17€ (Bestpreis!)
  4. 19€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen