1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Android-Dominanz legt zu…
  6. Thema

Windows Phone 7

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Windows Phone 7

    Autor: lottikarotti 16.11.11 - 14:47

    Wie hoch ist dein Einsatz? :D

    R.I.P. Fisch :-(

  2. Re: Windows Phone 7

    Autor: tunnelblick 16.11.11 - 14:56

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Och. Es ist schnell

    das hängt natürlich von der hardware ab, aber als langsam würde ich weder ios, wp7, noch android bezeichnen.

    > ressourcenschondend

    das macht man wodran fest? ist die akkulaufzeit etwa durchweg besser bei wp7?

    > schick

    *reine* geschmacksache. man könnte auch "spartanisch" sagen. und insbesondere schick lässt sich am ehesten einrichten, wenn man das ui auch entsprechend selber in hohem masse modifizieren kann.

    > und informativ (live tiles)

    dafür gibt es auf anderen systemen widgets verschiedenster güte.

    > dafür nicht so versionsverwurschtelt wie android > hauptgrunde für meinen
    > wechsel.

    ok, das ist eventuell noch ein argument, keine frage.

    > die kleinigkeiten die nun noch fehlen werden schritt für schritt
    > nachgereicht. also wir werden sehen.

    dazu müsste man erstmal definieren, was überhaupt fehlt. und vor allem: definiert ms, was fehlt, oder die community? und was von wem wird dann wie und wann nachgereicht?

  3. Re: Windows Phone 7

    Autor: tunnelblick 16.11.11 - 14:58

    darf man noch einsteigen? :) das wird nämlich garantiert *nicht* eintreten ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.11 14:58 durch tunnelblick.

  4. Re: Windows Phone 7

    Autor: FaceOfBo 16.11.11 - 14:58

    KleinerSchmerzAmRande schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FaceOfBo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ihr könnt sagen was Ihr wollt, in meinen Augen ist das kein Fehler der
    > > Adobe Reader App, sondern von WindowsPhone. Ein Mail App mit der man nur
    > > Bilder oder Videos verschicken kann und keinen Zugriff auf einen
    > > gemeinsamen Speicherort hat, um Anhänge beliebiger Art zu verschicken,
    > ist
    > > mist.
    > >
    >
    > Tatsätchlich, hätte nicht gedacht dass das wirklich nicht geht. Aber ich
    > sehe den Fehler doch eher bei der eher lausigen und halbherzigen Adobe
    > Reader App. Die Office Apps können das auf jeden Fall ohne Probleme.
    > Was aber wirklich Mist ist, da gebe ich dir Recht, ist das Anhängen von
    > Dateien aus dem Mailclient. Nur Bilder!? Macht wenig Sinn. Mindestens
    > Skydrive müsste da schon drinn sein. Genauso wie das Versenden von Dateien
    > per Kontextmenu im Office Hub oder eine Speichern unter Funktion in der
    > Adobe Reader App.

    Soweit ich weiss, gibt es das derzeitige MangoSDK nochnichtmal her ein App so zuprogrammieren, das eine E-Mail erstellt und der Anhang übergeben werden kann.
    Das "OfficeApp" kommt auch aus dem Hause Microsoft.
    Auf Skydrive hast Du auch Zugriff, aber wenn dort eine PDF liegt wird sie Dir nicht angezeigt.

  5. Re: Windows Phone 7

    Autor: FaceOfBo 16.11.11 - 15:03

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JeanClaudeBaktiste schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Och. Es ist schnell
    >
    > das hängt natürlich von der hardware ab, aber als langsam würde ich weder
    > ios, wp7, noch android bezeichnen.
    >
    > > ressourcenschondend
    >
    > das macht man wodran fest? ist die akkulaufzeit etwa durchweg besser bei
    > wp7?
    >
    > > schick
    >
    > *reine* geschmacksache. man könnte auch "spartanisch" sagen. und
    > insbesondere schick lässt sich am ehesten einrichten, wenn man das ui auch
    > entsprechend selber in hohem masse modifizieren kann.
    >
    > > und informativ (live tiles)
    >
    > dafür gibt es auf anderen systemen widgets verschiedenster güte.
    >
    > > dafür nicht so versionsverwurschtelt wie android > hauptgrunde für
    > meinen
    > > wechsel.
    >
    > ok, das ist eventuell noch ein argument, keine frage.
    >
    > > die kleinigkeiten die nun noch fehlen werden schritt für schritt
    > > nachgereicht. also wir werden sehen.
    >
    > dazu müsste man erstmal definieren, was überhaupt fehlt. und vor allem:
    > definiert ms, was fehlt, oder die community? und was von wem wird dann wie
    > und wann nachgereicht?

    Ich find gerade den Link nicht mehr, aber man kann bei Microsoft sein Voting abgeben, was man sich für die nächste Version wünscht oder fehlt. Irgendwo bei PocketPC.ch findet man den Link wenn man dort nacht "Votet für ..." sucht.
    Aber es gehen pro eMail Adresse nur 10 Punkte, man kann max 3 für ein Voting vergeben.

  6. Re: Windows Phone 7

    Autor: ggggggggggg 16.11.11 - 15:03

    FaceOfBo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KleinerSchmerzAmRande schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > FaceOfBo schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ihr könnt sagen was Ihr wollt, in meinen Augen ist das kein Fehler der
    > > > Adobe Reader App, sondern von WindowsPhone. Ein Mail App mit der man
    > nur
    > > > Bilder oder Videos verschicken kann und keinen Zugriff auf einen
    > > > gemeinsamen Speicherort hat, um Anhänge beliebiger Art zu verschicken,
    > > ist
    > > > mist.
    > > >
    > >
    > > Tatsätchlich, hätte nicht gedacht dass das wirklich nicht geht. Aber ich
    > > sehe den Fehler doch eher bei der eher lausigen und halbherzigen Adobe
    > > Reader App. Die Office Apps können das auf jeden Fall ohne Probleme.
    > > Was aber wirklich Mist ist, da gebe ich dir Recht, ist das Anhängen von
    > > Dateien aus dem Mailclient. Nur Bilder!? Macht wenig Sinn. Mindestens
    > > Skydrive müsste da schon drinn sein. Genauso wie das Versenden von
    > Dateien
    > > per Kontextmenu im Office Hub oder eine Speichern unter Funktion in der
    > > Adobe Reader App.
    >
    > Soweit ich weiss, gibt es das derzeitige MangoSDK nochnichtmal her ein App
    > so zuprogrammieren, das eine E-Mail erstellt und der Anhang übergeben
    > werden kann.
    > Das "OfficeApp" kommt auch aus dem Hause Microsoft.
    > Auf Skydrive hast Du auch Zugriff, aber wenn dort eine PDF liegt wird sie
    > Dir nicht angezeigt.

    doch, muss schon möglich sein, sonst wäre folgende App nicht möglich
    http://mobilitydigest.com/create-and-email-pdfs-on-your-windows-phone/

    ist nicht ganz das was du bei deinem Unfall benötigt hättest, scheint aber doch theoretisch möglich zu sein

  7. Re: Windows Phone 7

    Autor: lottikarotti 16.11.11 - 15:05

    Klaro ;-)

    R.I.P. Fisch :-(

  8. Re: Windows Phone 7

    Autor: JanZmus 16.11.11 - 15:07

    lottikarotti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > aber manch anderer hat weniger technisches Hintergeundwissen und fährt
    > mit
    > > einem iOS gerät auf jeden Fall zufriedener

    > Und inwiefern hängt das nun zusammen?

    Steht doch da ganz eindeutig. Für Android braucht man mehr technisches Hintergrundwissen, lese ich da. Android ist schwieriger zu bedienen... könnte man auch interpretieren. Oder meint er vielleicht, Android ist für die klugen Köpfe? Ich finde es klug, die möglichst einfach zu bedienenden Geräte zu verwenden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.11 15:07 durch JanZmus.

  9. Re: Windows Phone 7

    Autor: FaceOfBo 16.11.11 - 15:09

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FaceOfBo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > KleinerSchmerzAmRande schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > > FaceOfBo schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Soweit ich weiss, gibt es das derzeitige MangoSDK nochnichtmal her ein App
    > > so zuprogrammieren, das eine E-Mail erstellt und der Anhang übergeben
    > > werden kann.
    > > Das "OfficeApp" kommt auch aus dem Hause Microsoft.
    > > Auf Skydrive hast Du auch Zugriff, aber wenn dort eine PDF liegt wird sie
    > > Dir nicht angezeigt.
    >
    > doch, muss schon möglich sein, sonst wäre folgende App nicht möglich
    > mobilitydigest.com
    >
    > ist nicht ganz das was du bei deinem Unfall benötigt hättest, scheint aber
    > doch theoretisch möglich zu sein


    OK, gibt doch schonmal Anlass zur Hoffnung.

  10. Re: Windows Phone 7

    Autor: hansi-wurst 16.11.11 - 15:10

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, überraschend sind die Zahlen in Bezug auf WP7 nun wirklich nicht.
    > Aber es wird wieder genügend vorurteilsgeschwängerte Kommentare hier im
    > Forum geben, die den Totengräber kommen sehen...

    Jau... z.B. ICH!
    Und warum: Weil Microsoft genug Zeit hatte etwas gescheites auf die Beine zu stellen!
    Anstelle medienwirksam ein überdimensionales iPhone zu Grabe zu tragen, hätten die feinen Herren mal ein iPhone in die Hand nehmen sollen. Auch so ne Bande wie die Nokia Vögel.... der eine Blind der andere Taub.....

  11. Re: Windows Phone 7

    Autor: JanZmus 16.11.11 - 15:20

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *reine* geschmacksache. man könnte auch "spartanisch" sagen. und
    > insbesondere schick lässt sich am ehesten einrichten, wenn man das ui auch
    > entsprechend selber in hohem masse modifizieren kann.

    Sorry, aber gefühlte 98% der "selbst modifizierten" UIs sehen doch total "selbstgemacht" aus, weil nunmal gefühlte 98% der Benutzer KEINE Designer/Grafiker sind, sondern Amateure.

  12. Re: Windows Phone 7

    Autor: hansi-wurst 16.11.11 - 15:25

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lottikarotti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin mir sicher, dass es am ersten April einen Artikel mit dem Titel
    > > "WP7 überholt iOS und Android" geben wird. Nur für dich! :-)
    >
    > 2015 wir es sicher sogar wahr sein.

    Weil die anderen OS Hersteller sich hinsetzen und das zulassen? Oder weil WP7 _AUF EINMAL_ etwas kann, wovon die anderen nur geträumt haben? z.B Steuerung mit Gehirnströmen oder so?
    WP7 rennt jetzt schon mit hängender Zunge hinterher... ah.. ich vergass.. die haben ja NOKIA als RED BULL Ersatz!

  13. Re: Windows Phone 7

    Autor: koflor 16.11.11 - 15:40

    FaceOfBo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KleinerSchmerzAmRande schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > FaceOfBo schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ihr könnt sagen was Ihr wollt, in meinen Augen ist das kein Fehler der
    > > > Adobe Reader App, sondern von WindowsPhone. Ein Mail App mit der man
    > nur
    > > > Bilder oder Videos verschicken kann und keinen Zugriff auf einen
    > > > gemeinsamen Speicherort hat, um Anhänge beliebiger Art zu verschicken,
    > > ist
    > > > mist.
    > > >
    > >
    > > Tatsätchlich, hätte nicht gedacht dass das wirklich nicht geht. Aber ich
    > > sehe den Fehler doch eher bei der eher lausigen und halbherzigen Adobe
    > > Reader App. Die Office Apps können das auf jeden Fall ohne Probleme.
    > > Was aber wirklich Mist ist, da gebe ich dir Recht, ist das Anhängen von
    > > Dateien aus dem Mailclient. Nur Bilder!? Macht wenig Sinn. Mindestens
    > > Skydrive müsste da schon drinn sein. Genauso wie das Versenden von
    > Dateien
    > > per Kontextmenu im Office Hub oder eine Speichern unter Funktion in der
    > > Adobe Reader App.
    >
    > Soweit ich weiss, gibt es das derzeitige MangoSDK nochnichtmal her ein App
    > so zuprogrammieren, das eine E-Mail erstellt und der Anhang übergeben
    > werden kann.
    > Das "OfficeApp" kommt auch aus dem Hause Microsoft.
    > Auf Skydrive hast Du auch Zugriff, aber wenn dort eine PDF liegt wird sie
    > Dir nicht angezeigt.

    Blödsinn - ich hab selbst diverse PDF-Dateien in SkyDrive gespeichert und kann diese über das Handy öffnen.

  14. Re: Windows Phone 7

    Autor: FaceOfBo 16.11.11 - 15:44

    Auch ich, der Anfänglich von WP7 begeistert war und es über alle Maßen lobte und an die große Glocke hängte froh zu sein endlich Android los zu sein, befürchte; dass es so nichts wird.

    Hier wird wahrscheinlich nichts mit "der lachende dritte" sein.

  15. Re: Windows Phone 7

    Autor: FaceOfBo 16.11.11 - 15:48

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FaceOfBo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > >
    > > Das "OfficeApp" kommt auch aus dem Hause Microsoft.
    > > Auf Skydrive hast Du auch Zugriff, aber wenn dort eine PDF liegt wird sie
    > > Dir nicht angezeigt.
    >
    > Blödsinn - ich hab selbst diverse PDF-Dateien in SkyDrive gespeichert und
    > kann diese über das Handy öffnen.


    a.) wie hast Du die in Skydrive gespeichert?
    b.) Kannst Du diese PDF aus Skydrive über dein WindowsPhone per Mail versenden?

    Wäre für eine (funktionierende) Anleitung dankbar, dann will ich auch nicht mehr über das WP7 schimpfen. :-)

  16. Re: Windows Phone 7

    Autor: tunnelblick 16.11.11 - 15:52

    also ich würd mal locker 100 schleifen investieren ;)

  17. Re: Windows Phone 7

    Autor: tunnelblick 16.11.11 - 15:54

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > *reine* geschmacksache. man könnte auch "spartanisch" sagen. und
    > > insbesondere schick lässt sich am ehesten einrichten, wenn man das ui
    > auch
    > > entsprechend selber in hohem masse modifizieren kann.
    >
    > Sorry, aber gefühlte 98% der "selbst modifizierten" UIs sehen doch total
    > "selbstgemacht" aus, weil nunmal gefühlte 98% der Benutzer KEINE
    > Designer/Grafiker sind, sondern Amateure.

    naja, wenn es einem dann selber aber gefällt? darum ging es doch eigentlich. ob das auch anderen gefällt, ist dann ja erst mal egal.

  18. Re: Windows Phone 7

    Autor: JeanClaudeBaktiste 16.11.11 - 16:03

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JeanClaudeBaktiste schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Och. Es ist schnell
    >
    > das hängt natürlich von der hardware ab, aber als langsam würde ich weder
    > ios, wp7, noch android bezeichnen.
    >
    > > ressourcenschondend
    >
    > das macht man wodran fest? ist die akkulaufzeit etwa durchweg besser bei
    > wp7?
    >
    > > schick
    >
    > *reine* geschmacksache. man könnte auch "spartanisch" sagen. und
    > insbesondere schick lässt sich am ehesten einrichten, wenn man das ui auch
    > entsprechend selber in hohem masse modifizieren kann.
    >
    > > und informativ (live tiles)
    >
    > dafür gibt es auf anderen systemen widgets verschiedenster güte.
    >
    > > dafür nicht so versionsverwurschtelt wie android > hauptgrunde für
    > meinen
    > > wechsel.
    >
    > ok, das ist eventuell noch ein argument, keine frage.
    >
    > > die kleinigkeiten die nun noch fehlen werden schritt für schritt
    > > nachgereicht. also wir werden sehen.
    >
    > dazu müsste man erstmal definieren, was überhaupt fehlt. und vor allem:
    > definiert ms, was fehlt, oder die community? und was von wem wird dann wie
    > und wann nachgereicht?

    das definieren die heulsusen :) nunja aber dinge wie skype oder andere programme die es auf allen anderen plattformen gibt sollten schon noch nachgereicht werden. wenn man bedenkt dass wp7 gerade mal ein jahr alt ist ist es vom funktionsumfang viel weiter als ios oder android in der zeit war.

    mir ist aber auch klar dass sie das sein müssen.

  19. Re: Windows Phone 7

    Autor: JeanClaudeBaktiste 16.11.11 - 16:05

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > *reine* geschmacksache. man könnte auch "spartanisch" sagen. und
    > > insbesondere schick lässt sich am ehesten einrichten, wenn man das ui
    > auch
    > > entsprechend selber in hohem masse modifizieren kann.
    >
    > Sorry, aber gefühlte 98% der "selbst modifizierten" UIs sehen doch total
    > "selbstgemacht" aus, weil nunmal gefühlte 98% der Benutzer KEINE
    > Designer/Grafiker sind, sondern Amateure.

    und trotzdem würde ich mir wünschen dass man die tiles und die anderen elementen anfassen kann. so wie bei windows 7 auch.

    99% wäre dann schrott, aber ich bin auf das 1% aus.

  20. Re: Windows Phone 7

    Autor: tunnelblick 16.11.11 - 16:06

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > JeanClaudeBaktiste schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Och. Es ist schnell
    > >
    > > das hängt natürlich von der hardware ab, aber als langsam würde ich
    > weder
    > > ios, wp7, noch android bezeichnen.
    > >
    > > > ressourcenschondend
    > >
    > > das macht man wodran fest? ist die akkulaufzeit etwa durchweg besser bei
    > > wp7?
    > >
    > > > schick
    > >
    > > *reine* geschmacksache. man könnte auch "spartanisch" sagen. und
    > > insbesondere schick lässt sich am ehesten einrichten, wenn man das ui
    > auch
    > > entsprechend selber in hohem masse modifizieren kann.
    > >
    > > > und informativ (live tiles)
    > >
    > > dafür gibt es auf anderen systemen widgets verschiedenster güte.
    > >
    > > > dafür nicht so versionsverwurschtelt wie android > hauptgrunde für
    > > meinen
    > > > wechsel.
    > >
    > > ok, das ist eventuell noch ein argument, keine frage.
    > >
    > > > die kleinigkeiten die nun noch fehlen werden schritt für schritt
    > > > nachgereicht. also wir werden sehen.
    > >
    > > dazu müsste man erstmal definieren, was überhaupt fehlt. und vor allem:
    > > definiert ms, was fehlt, oder die community? und was von wem wird dann
    > wie
    > > und wann nachgereicht?
    >
    > das definieren die heulsusen :) nunja aber dinge wie skype oder andere
    > programme die es auf allen anderen plattformen gibt sollten schon noch
    > nachgereicht werden. wenn man bedenkt dass wp7 gerade mal ein jahr alt ist
    > ist es vom funktionsumfang viel weiter als ios oder android in der zeit
    > war.

    naja, es gab ja auch schon ausreichend konzepte, bei denen sich ms bedienen konnte und diese auch nach eigenem geschmack umbauen konnte. desweiteren hatte ms ja bereits ein smartphone-os weit bevor es ios und android gab. von daher...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth
  3. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 35,99€
  2. 39,99€
  3. 37,49€
  4. (-20%) 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

  1. Pick-up: Rivian baut Ford den Elektrobaukasten
    Pick-up
    Rivian baut Ford den Elektrobaukasten

    Rivian will Ford den Elektrobaukasten liefern, während der Autohersteller die Karosserie und die Innenausstattung zur Verfügung stellt.

  2. Karlsruhe: Erste 5G-Antennen von 1&1 Drillisch kommen von ZTE
    Karlsruhe
    Erste 5G-Antennen von 1&1 Drillisch kommen von ZTE

    Die ersten 5G-Antennen von 1&1 Drillisch wurden gesichtet und begutachtet. United Internet setzt hier von Anfang an auf einen chinesischen Hersteller.

  3. Umweltprämie: Hyundai und Renault gewähren Elektrobonus vor dem Staat
    Umweltprämie
    Hyundai und Renault gewähren Elektrobonus vor dem Staat

    Da die staatliche Erhöhung der Umweltprämie auf sich warten lässt, gewähren Hyundai und Renault Käufern den Herstelleranteil schon jetzt. Bei Hyundai-Fahrzeugen gibt es insgesamt 8.000, bei Renault 6.000 Euro Abzug.


  1. 08:34

  2. 08:19

  3. 07:48

  4. 07:24

  5. 11:38

  6. 10:35

  7. 10:11

  8. 13:15