1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Android-Dominanz legt zu…

"iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: Yeeeeeeeeha 16.11.11 - 17:49

    Interessant: Im 3. Quartal 2011 hat sich das alte 3Gs öfter verkauft als jedes Nicht-iOS-Smartphone und liegt damit auf Platz 2 hinter dem iPhone 4.
    (http://www.macobserver.com/tmo/article/npd_iphone_3gs_outsold_every_android_smartphone_in_q3/ / NPD Group)

    Nett fand ich John Grubers Kommentar dazu:
    "Sniper rifle versus a bunch of guys running around with shotguns."
    (http://daringfireball.net/linked/2011/11/16/3gs)

    Sehr interessant fand ich auch, dass das Galaxy S2 als Vorzeige-Gerät von Samsung und erklärter iPhone-Killer sich nicht einmal in den Top5 findet und vom deutlich anders konzeptionierten Intensity II geschlagen wird.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  2. Re: "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: samy 16.11.11 - 17:57

    Ja, Ja und auf androidobserver.com steht dann das Gegenteil ^^^

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  3. Re: "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: ChMu 16.11.11 - 19:28

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, Ja und auf androidobserver.com steht dann das Gegenteil ^^^

    Koenntest Du das verlinken?

  4. Re: "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: AndyGER 16.11.11 - 22:48

    Nein ... ;)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  5. Re: "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: MysteriousDiary 17.11.11 - 02:18

    Ist ja auch nicht großartig verwunderlich. Diese Zahlen lassen sich ja auch kaum vergleichen da es eben nicht nur ein gutes WP7 oder Android Phone gibt sondern man dort die Wahl zwischen mehreren guten Produkten hat wo sich jeder das für ihn passende aussuchen kann. Es ist halt nicht diese Apple typische "Friss oder stirb" Welt.

  6. Re: "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: Yeeeeeeeeha 17.11.11 - 10:26

    MysteriousDiary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja auch nicht großartig verwunderlich. Diese Zahlen lassen sich ja auch
    > kaum vergleichen da es eben nicht nur ein gutes WP7 oder Android Phone gibt
    > sondern man dort die Wahl zwischen mehreren guten Produkten hat wo sich
    > jeder das für ihn passende aussuchen kann. Es ist halt nicht diese Apple
    > typische "Friss oder stirb" Welt.

    Dem könnte man entgegensetzen, dass die meisten Kunden gar nicht wissen, was ein Betriebssystem ist und auch nicht danach auswählen. D.h. der Kunde hat im Geschäft die Auswahl zwischen mehreren guten Produkten, zu denen ein S2 genau so gehört wie ein Lumia oder eben auch ein iPhone.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  7. Und?

    Autor: JeanClaudeBaktiste 17.11.11 - 10:33

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant: Im 3. Quartal 2011 hat sich das alte 3Gs öfter verkauft als
    > jedes Nicht-iOS-Smartphone und liegt damit auf Platz 2 hinter dem iPhone
    > 4.
    > (www.macobserver.com / NPD Group)
    >
    > Nett fand ich John Grubers Kommentar dazu:
    > "Sniper rifle versus a bunch of guys running around with shotguns."
    > (daringfireball.net
    >
    > Sehr interessant fand ich auch, dass das Galaxy S2 als Vorzeige-Gerät von
    > Samsung und erklärter iPhone-Killer sich nicht einmal in den Top5 findet
    > und vom deutlich anders konzeptionierten Intensity II geschlagen wird.


    spricht das für eine kluge kaufentscheidung sich ein altes handy andrehen zu lassen?

  8. Re: "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: elgooG 17.11.11 - 12:56

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dem könnte man entgegensetzen, dass die meisten Kunden gar nicht wissen,
    > was ein Betriebssystem ist und auch nicht danach auswählen. D.h. der Kunde
    > hat im Geschäft die Auswahl zwischen mehreren guten Produkten, zu denen ein
    > S2 genau so gehört wie ein Lumia oder eben auch ein iPhone.

    Nicht besonders überzeugend. Ein gemeine Kunde weiß zwar sicher nicht was ein Betriebssystem ist aber er kann zumindest zwischen einem "Android-Handy" und einem "Apple-Handy" unterscheiden, genauso wie er zwischen einem "Windows-PC" und einem "Apple-PC" unterscheiden kann.

    Ein Kunde der noch weniger weiß, also völlig blank ist was das Verständnis betrifft, wird einen Verkäufer oder einen Verwandten fragen, der dann für ihn entscheidet...oder er entscheidet der Farbe und dem Gewicht nach.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  9. Re: Und?

    Autor: Maceo 17.11.11 - 13:31

    Wird das 3GS überhaupt noch produziert, beworben und verkauft ? *kopfkratz*

  10. Re: Und?

    Autor: ChMu 17.11.11 - 14:12

    Maceo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird das 3GS überhaupt noch produziert, beworben und verkauft ? *kopfkratz*
    Ja sicher, warum denn nicht? Ist ja auch billig, die neueste Software lauft drauf und SIRI gibts auch bald. Perfekter und Batterie maessig ausdauernder Begleiter wenn man zB das ganze in Kombi mit nem iPad sieht.

  11. Re: "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: VRzzz 17.11.11 - 15:22

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Yeeeeeeeeha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dem könnte man entgegensetzen, dass die meisten Kunden gar nicht wissen,
    > > was ein Betriebssystem ist und auch nicht danach auswählen. D.h. der
    > Kunde
    > > hat im Geschäft die Auswahl zwischen mehreren guten Produkten, zu denen
    > ein
    > > S2 genau so gehört wie ein Lumia oder eben auch ein iPhone.
    >
    > Nicht besonders überzeugend. Ein gemeine Kunde weiß zwar sicher nicht was
    > ein Betriebssystem ist aber er kann zumindest zwischen einem
    > "Android-Handy" und einem "Apple-Handy" unterscheiden, genauso wie er
    > zwischen einem "Windows-PC" und einem "Apple-PC" unterscheiden kann.
    >
    > Ein Kunde der noch weniger weiß, also völlig blank ist was das Verständnis
    > betrifft, wird einen Verkäufer oder einen Verwandten fragen, der dann für
    > ihn entscheidet...oder er entscheidet der Farbe und dem Gewicht nach.

    Du vergisst, dass es immer noch Leute gibt, die sich für so etwas nicht interessieren, Leute die sich auskennen würd ich eher bei unter der hälfte ansiedeln...
    Genau das ist Werbung wichtig, wenn man ein Produkt verkaufen möchte.
    Da ich kein TV schaue, weiß ich nicht, was, wie oft und zu welcher Zeit angeworben wird. Im Kino hab ich nur öfters SGS2 gesehen, aber das war zum Release der Fall (Juli?).
    Ansonsten fragt man in Bekannt/Verwandtschaft, Kumpel hat ein iPhone und beschwert sich nicht, holt man sich auch eins. Sohn hat ein Galaxy S2, holt man sich ein Galaxy S2 etc.

    Was sehr viele (die sich mit Technik "auskennen") vergessen, ist sich in die Lage des Kunden zu begeben. Will man ein Handy, das rundum funktionierendes, bedienungsleichtes Handy, holt man sich ein iPhone. Der Preis is kaum ein Unterschied zu den meisten Android-Handys, bei einem Vertrag.

    Genauso mit Nokia das Thema, wenn jemand 10 Jahre ein Nokia Handy benutzt hat, sagt der, naja, wieso nicht noch eins, war ja immer zufrieden. Da kommt das neue Nokia möglicherweise ganz recht. Wenn nicht, iPhone. Wenn das Budget kleiner ist oder kein Vertrag gewünscht ist, ein billiges Android.

  12. Re: "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: sofifreak 17.11.11 - 16:43

    Ich denke

    90% aller IOS User haben eins, weil sie ein Iphone haben wollen.

    Aber 90% aller Android User haben eins, weil Sie ein Handy wollen. Die Nutzungsquote ist wesentlich geringer. Sieht man auch in Statistiken der Apps pro Gerät.

    Und die wo von der Materie was verstehen, nutzen entweder IOS oder Android aber dann nicht das 0815 vom Hersteller vorinstallierte Gedöns.

  13. Re: Und?

    Autor: TTX 17.11.11 - 17:03

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maceo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wird das 3GS überhaupt noch produziert, beworben und verkauft ?
    > *kopfkratz*
    > Ja sicher, warum denn nicht? Ist ja auch billig, die neueste Software lauft
    > drauf und SIRI gibts auch bald. Perfekter und Batterie maessig ausdauernder
    > Begleiter wenn man zB das ganze in Kombi mit nem iPad sieht.

    LoL in welcher Traumwelt lebst du, Siri gibt es nicht auf Geräten unter dem 4S...

  14. Re: Und?

    Autor: ChMu 17.11.11 - 18:25

    NOCH nicht. Warte mal ab, wenns aus der Beta Phase raus ist und die Server stabil genug laufen, statt 20 Mio 200 Mio Devices zu verkraften.
    Niemand, schon gar nicht Apple, hat etwas von exclusiv gesagt. Ganz im Gegenteil, es wurde von Beta gesprochen, 5 Sprachen zum Anfang und auch das nur rudimentaer, es ist im Aufbau. Wie soll man so etwas wie Siri, vor allem wenn man die englishe Performance sieht, ueber Nacht hochfahren?

  15. Re: "iPhone 3GS Outsold Every Android Smartphone in Q3"

    Autor: war10ck 17.11.11 - 23:42

    sofifreak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    ...
    > Und die wo von der Materie was verstehen....

    LOL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. August Storck KG, Halle (Westf.)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

  1. Ohne Google-Apps: Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland
    Ohne Google-Apps
    Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland

    In begrenzter Stückzahl bringt Huawei das Mate 30 Pro in Deutschland auf den Markt. Es wird dabei ohne Googles Play Store laufen - auch die typischen Google-Apps fehlen.

  2. Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
    Galaxy Fold im Test
    Falt-Smartphone mit falschem Format

    Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?

  3. Neuer Trick: Ransomware versteckt sich im Windows Safe Mode
    Neuer Trick
    Ransomware versteckt sich im Windows Safe Mode

    Windows startet im abgesicherten Modus meist keine Antiviren- oder Endpoint-Protection-Software - diesen Umstand nutzt die Ransomware Snatch aus, um nicht entdeckt zu werden und die Dateien verschlüsseln zu können.


  1. 12:38

  2. 12:04

  3. 11:59

  4. 11:43

  5. 11:16

  6. 11:01

  7. 10:37

  8. 10:22