Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestag schließt Linux-Umstieg ab

Server = Server?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Server = Server?

    Autor: ichhalt 06.09.05 - 16:44

    Hi,

    für was verwendet denn der Bundestag so seine Server? Sind das reine Fileserver? Mail (wie)? Webserver? Resourcenplanung?

    Jörg

  2. Re: Server = Server?

    Autor: BSDDaemon 06.09.05 - 18:41

    ichhalt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > für was verwendet denn der Bundestag so seine
    > Server? Sind das reine Fileserver? Mail (wie)?
    > Webserver? Resourcenplanung?
    >
    > Jörg

    Ja...

    hm...

    Datei und Druckserver... was normale Büros so haben. Zentrale Datenhaltung, Netzwerkdrucker, Fax und Anrufbeantworter über den Server, Mail natürlich. Eigentlich nur dür üblichen Verdächtigten der Dienste Szene.

  3. Re: Server = Server?

    Autor: Mario Hana 07.09.05 - 22:03

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Datei und Druckserver... was normale Büros so
    > haben. Zentrale Datenhaltung, Netzwerkdrucker, Fax
    > und Anrufbeantworter über den Server, Mail
    > natürlich. Eigentlich nur dür üblichen
    > Verdächtigten der Dienste Szene.
    >
    Unter dem Aspekt ist die Migrationspanne des Linux-Kompetenzteams ja noch viel peinlicher...
    Was soll das erst in komplizierten Umgebungen werden, wenn die nicht mal 0815-NT-Server umgestellt kriegen.


  4. Re: Server = Server?

    Autor: Mario Hana 07.09.05 - 22:10

    ichhalt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > für was verwendet denn der Bundestag so seine
    > Server? Sind das reine Fileserver? Mail (wie)?
    > Webserver? Resourcenplanung?
    >
    > Jörg

    Das Komische bei der Geschichte ist ja, dass das rot-grüne Kompetenzteam schon dafür war, die Server auf Linux umzustellen (die stehen ja im Keller), auf ihr gutes geliebtes Windows auf den Workstations wollten sie dann aber doch nicht verzichten, obwohl dies bei solchen anspruchslosen Larifari-Desktopanwendungen wohl kein besonderer Hit gewesen wäre, diese ebenfalls auf Linux umzustellen.
    Aber das ist so ähnlich wie mit Jürgen Dosenpfand Trittin: Erzählt den Leuten, dass sie auch aufgrund der hohen Spritpreise auf günstigere Autos umsteigen sollten bzw. diese mal auch ganz stehen zu lassen - dreht sich um, steigt in seinen A8-Steuergeldfinanzierten bulligen Dienstwagen ein und fährt die 50m vom Bundestag in die Kantine...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  3. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen an der Alz
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 87,90€ + Versand
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
      Huawei
      Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

      Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
      TV-Serie
      Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

      Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


    1. 12:24

    2. 12:09

    3. 11:54

    4. 11:33

    5. 14:32

    6. 12:00

    7. 11:30

    8. 11:00