1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Onlinepass nur begrenzt…

Zum Glück...

  1. Beitrag
  1. Thema

Zum Glück...

Autor: John2k 05.12.11 - 12:03

gibt es noch millionen anderer Firmen, denen man sein Geld hinteherwerfen kann und genauso viele andere Möglichkeiten Hobbys nachzugehen. Was waren die Zeiten früher schön, wo Spiele noch für Spieler gemacht wurden und nicht für Aktionäre.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Zum Glück...

John2k | 05.12.11 - 12:03
 

Re: Zum Glück...

7hyrael | 05.12.11 - 12:06
 

Re: Zum Glück...

John2k | 05.12.11 - 12:15
 

Re: Zum Glück...

IrgendeinNutzer | 05.12.11 - 13:46
 

Re: Zum Glück...

Anonymer Nutzer | 05.12.11 - 13:51
 

Re: Zum Glück...

Trollfeeder | 05.12.11 - 13:58
 

Re: Zum Glück...

magic23 | 06.12.11 - 10:04
 

Re: Zum Glück...

Anonymer Nutzer | 06.12.11 - 13:43
 

Re: Zum Glück...

Trollfeeder | 05.12.11 - 13:53
 

Re: Zum Glück...

Rapmaster 3000 | 05.12.11 - 14:51
 

Re: Zum Glück...

Endwickler | 06.12.11 - 12:18
 

Re: Zum Glück...

baldur | 08.12.11 - 20:41
 

Re: Zum Glück...

SirFartALot | 05.12.11 - 14:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 2.174€
  3. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42