1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Onlinepass nur begrenzt…

Hört ihr mal endlich auf...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hört ihr mal endlich auf...

    Autor: SoniX 05.12.11 - 13:53

    .. Sachen von EA zu kaufen?

    Schön langsam müsste auch der Letzte gemerkt haben, dass EA einem in praktisch allen Belangen über den Tisch zieht und das nicht erst seit gestern und nicht auf die freundliche Art.

    Wenn die Käufer dies endlich begreifen würden und die Sachen einfach nicht kaufen, dann würden sich solche Spässe auch wieder ganz schnell aufhören.

    Immerhin sind wir die Konsumenten und letztendlich will EA unser Geld.
    Wir haben es in der Hand!

  2. Re: Hört ihr mal endlich auf...

    Autor: widardd 05.12.11 - 15:09

    leider ist der bewusste konsument in der minderheit, "boar geil call of duty" ist sicherlich meistens die einzige reaktion.

  3. Re: Hört ihr mal endlich auf...

    Autor: Affenkind 05.12.11 - 15:30

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. Sachen von EA zu kaufen?
    >
    > Schön langsam müsste auch der Letzte gemerkt haben, dass EA einem in
    > praktisch allen Belangen über den Tisch zieht und das nicht erst seit
    > gestern und nicht auf die freundliche Art.
    >
    > Wenn die Käufer dies endlich begreifen würden und die Sachen einfach nicht
    > kaufen, dann würden sich solche Spässe auch wieder ganz schnell aufhören.
    >
    > Immerhin sind wir die Konsumenten und letztendlich will EA unser Geld.
    > Wir haben es in der Hand!

    Ist wie mit der Wiesn, jedes Jahr werden die Preise erhöht weil die Leute blöd genug sind es zu zahlen. Würde mal 1 Jahr keiner hingehen, dann wären die Bierpreise aber ganz schnell wieder auf einem normalen Niveau.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  4. Re: Hört ihr mal endlich auf...

    Autor: derKlaus 05.12.11 - 16:04

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. Sachen von EA zu kaufen?
    Und von Ubisoft, Activision und THQ? Und von Sega und Square Enix?

  5. Re: Hört ihr mal endlich auf...

    Autor: elitezocker 06.12.11 - 09:14

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. Sachen von EA zu kaufen?
    >
    > Schön langsam müsste auch der Letzte gemerkt haben, dass EA einem in
    > praktisch allen Belangen über den Tisch zieht und das nicht erst seit
    > gestern und nicht auf die freundliche Art.
    >
    > Wenn die Käufer dies endlich begreifen würden und die Sachen einfach nicht
    > kaufen, dann würden sich solche Spässe auch wieder ganz schnell aufhören.
    >
    > Immerhin sind wir die Konsumenten und letztendlich will EA unser Geld.
    > Wir haben es in der Hand!

    So ist es. Nur leider lassen sich die Massen nicht so einfach mobilisieren.

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  6. Re: Hört ihr mal endlich auf...

    Autor: Endwickler 06.12.11 - 12:24

    Den heutigen Käufern kann man nichts mehr erzählen.
    Sie nehmen entweder bewusst die Ruinierung der Spielerrechte und die Schlechterstellung der Kunden gegenüber den Dieben in Kauf oder sie sind sowieso zu dumm, um das zu verstehen.

  7. Re: Hört ihr mal endlich auf...

    Autor: SoniX 06.12.11 - 12:31

    Hmm.. ja auch. Wie es beliebt.

    Man sollte sein Geld halt einfach dort lassen wo man zufrieden ist.
    Irgendwie greift das aber nichtmehr. Die Kunden jammern einerseits kaufen aber dennoch die Produkte.

  8. Re: Hört ihr mal endlich auf...

    Autor: carmex 13.12.11 - 17:47

    Doller! Ist doch verständlich, wenn du für Milliarden im Jahr Spiele entwickelst/publisht und es wird illegal gezogen oder Secondhand gekauft!
    Du gehst doch auch nicht umsonst arbeiten oder?

  9. Re: Hört ihr mal endlich auf...

    Autor: SoniX 14.12.11 - 09:56

    Sorry, aber ich habe echt keine Lust zum x-ten mal auf die ewig gleichen dummen provokativen Fragen einzugehen. Wirst du sicher verstehen.

    Aber klar, hast schon Recht. So ein Kopierschutz hat bisher immer geholfen gell?
    Und der Second Hand Markt ist sehr sehr böse. Keiner verdient mehr was gell?

    Achtung das war nicht ernst gemeint.
    Und wenn du ein wenig nachdenkst, dann weißt du das auch ;-)

    Arivi

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
    AVM Fritzdect Smarthome im Test
    Nicht smart kann auch smarter sein

    AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
    2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
    3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

    1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
      Made in USA
      Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

      Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

    2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
      Huawei-Chef
      Die USA "wollen uns umbringen"

      Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

    3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
      Digital Imaging
      Koelnmesse beendet Photokina

      War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


    1. 19:14

    2. 18:07

    3. 17:35

    4. 16:50

    5. 16:26

    6. 15:29

    7. 15:02

    8. 13:42