1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PayPal: Neues Preisschema speziell…

was ist mit firstgate?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was ist mit firstgate?

    Autor: pixel2 07.09.05 - 13:53

    erstmal finde ich ja toll, dass die preise runtergehen. das ist immerhin eine preisnachlass von 50% (vorher ~25 ct bei 1 €). aber wie sieht's bei der konkurenz aus? was macht firstgate & co.? was ist denn eigentlich die billigste alternative?

  2. Re: was ist mit firstgate?

    Autor: BlaM 4cheaters.de 07.09.05 - 15:43

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > erstmal finde ich ja toll, dass die preise
    > runtergehen. das ist immerhin eine preisnachlass
    > von 50% (vorher ~25 ct bei 1 €). aber wie sieht's
    > bei der konkurenz aus? was macht firstgate &
    > co.? was ist denn eigentlich die billigste
    > alternative?

    Firstgate wollte - allerdings vor ziemlich langer Zeit (keine Ahnung, wie es jetzt aussieht) eine saftige Einrichtungsgebühr haben und hat sich dann auch sehr große Teile von jeder Zahlung abgeschnitten. Ich habe meine genauen berechnungen von damals (irgendwann letztes Jahr) nicht mehr so im Kopf, aber irgendwie bin ich nach Abzug von deren Gebühren plus Steuern und derartigem bei Micropayment auf 50% gekommen... Wenn mann dann noch den Content-Provider bezahlen muß und ggf. Vertriebspartner-Provision ausschüttet, dann bleibt unter'm Strich ca. 0 übrig ;)

  3. Re: was ist mit firstgate?

    Autor: iNsuRRecTiON 05.10.05 - 21:05

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > erstmal finde ich ja toll, dass die preise
    > runtergehen. das ist immerhin eine preisnachlass
    > von 50% (vorher ~25 ct bei 1 €). aber wie sieht's
    > bei der konkurenz aus? was macht firstgate &
    > co.? was ist denn eigentlich die billigste
    > alternative?


    Hey,

    mit Moneybookers (http://www.moneybookers.com ) zahlst du maximal 50cent Transfergebühr..

    MfG
    CYA

    iNsuRRecTiON

    =========

    Musik - Wer am 99-Cent-Download verdient:
    (Quelle: Artikel bei Spiegel Online)
    - 47,3 % Musikfirmen
    - 25,3 % Kreditkartenunternehmen und Finanzabwickler -
    - 12,1 % Abgaben für Aufführungsrechte | 8,3 % Künstler
    - 4 % Netzwerk und Technik -
    - 3 % Gewinnmarge (z.B. für Apples iTunes, Musicload, etc.) -

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT Projektmanager (w/m/d)
    Bechtle GmbH, Hamburg
  2. Senior-Softwareentwickler m/w/d .NET, C#
    Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg
  3. Master Data Specialist (m/w/d)
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. Digitalisierungskoordinatorin / Digitalisierungskoordinator
    Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...
  3. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de