Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Download statt Kino: Sonys Abkehr…

Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: Keridalspidialose 08.12.11 - 11:33

    bei den Sharehostern.

    :)

    ___________________________________________________________

  2. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 11:47

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei den Sharehostern.
    >
    > :)
    Filme in solcher Qualität konnte ich mir eh nie anschauen.
    Wackelnder Pixelbrei mit Leuten, die mittendrin durchs Bild laufen weil sie aufs Klo müssen.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  3. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: MyHigh 08.12.11 - 12:12

    naja, das hat sich inzwischen bei einigen filmen dann doch gebessert weil teils sogar die kinomitarbeiter direkt vom av output des "projektors" aufnehmen oder gute cams verwenden ;) aber ja es gibt noch richtig schöne pixelbreifilme :P

    Finds ehrlich gesagt sehr gut, da ich den Ansatz schon seit ner halben Ewigkeit erwarte.

  4. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 12:16

    MyHigh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, das hat sich inzwischen bei einigen filmen dann doch gebessert weil
    > teils sogar die kinomitarbeiter direkt vom av output des "projektors"
    > aufnehmen oder gute cams verwenden ;) aber ja es gibt noch richtig schöne
    > pixelbreifilme :P
    >
    > Finds ehrlich gesagt sehr gut, da ich den Ansatz schon seit ner halben
    > Ewigkeit erwarte.
    Das einzige Problem wird mit Sicherheit sein, dass die Preise komplett überteuert sein werden. Wie schon bei MP3's damals und heute. Die Geldgeilheit des Menschen wird dieses Konzept mit Sicherheit zerstören.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  5. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: Keridalspidialose 08.12.11 - 12:19

    Bekannte horteten sowas eine zeitlang mal - oft war der Ton offenbar mit dem Built-In-Microphon der Kamera aufgezeichnet, was sich anhörte als läge ein Kofferradio in einem Blecheimer. Da konnte man nur mit dem Kopf schütteln und sagen: "Ne lass mal, wir leihen uns die DVD wenn sie draussen ist, das kann doch nicht dein Ernst sein!"

    ___________________________________________________________

  6. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 12:44

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bekannte horteten sowas eine zeitlang mal - oft war der Ton offenbar mit
    > dem Built-In-Microphon der Kamera aufgezeichnet, was sich anhörte als läge
    > ein Kofferradio in einem Blecheimer. Da konnte man nur mit dem Kopf
    > schütteln und sagen: "Ne lass mal, wir leihen uns die DVD wenn sie draussen
    > ist, das kann doch nicht dein Ernst sein!"
    Jaaaaaa, kenne auch Leute die sich das in der Qualität reinziehen.
    HD Glotze Zuhause und dann kommen sie mit sowas an.
    xD

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  7. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: .02 Cents 08.12.11 - 13:23

    Geldgeil sind aber immer nur diejenigen, die Preise setzen, nicht diejenigen, die es saugen ...

  8. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 14:09

    .02 Cents schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geldgeil sind aber immer nur diejenigen, die Preise setzen, nicht
    > diejenigen, die es saugen ...
    Ach sag blos...

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  9. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: elitezocker 08.12.11 - 15:30

    Manch einer wird darüber traurig sein.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  10. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: Dante-ZukaZero 08.12.11 - 16:31

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Manch einer wird darüber traurig sein.

    Manch einer soll traurig sein das die raupkopienen bessere Qualli haben werden ???
    Ich mein ...
    Hab ihr mal nen Release von in time Gesehn ??
    Das ist Pure DVD Qualli und die kam kurz vor dem kino oder recht zeitgleich ...

    Also Pixelbrei hab ich bestimmt schon seit 5 jahren net mehr gesehn ... und wenn dann hab ich nur qulli gesehn gekotzt und weg damit ^^

    OHNE HD OHNE MICH ;P

  11. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 16:41

    Dante-ZukaZero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elitezocker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > OHNE HD OHNE MICH ;P
    Geht mir genauso, deshalb zahle ich auch gerne für einen Stream, wenn die Qualität stimmt. Kauf mir auch hin und wieder mal einen HD Film über Xbox Live wenn er mich interessieren sollte. Allerdings schaue ich seeeeehr wenig Filme. Wenn es hoch kommt vielleicht 10 im Jahr aber dann muss auch alles passen. HD und Dolby Digital.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  12. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: Anonymer Nutzer 09.12.11 - 08:27

    Das Intime Release war aber kein abgefilmter Mist!

  13. Re: Gut. Dann findet man endlich keinen abgefilmten Scheiß mehr

    Autor: DerKleineHorst 09.12.11 - 09:26

    Leider stimmt ja auch beim bezahlten Stream die Qualität nicht und vor allem nicht der Preis. Wieso sollte man für einen SD-Stream deutlich mehr bezahlen als die Leihgebühren einer BluRay sind - natürlich für mindestens 2 Tage?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. mpex GmbH, Berlin
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, München
  3. Hays AG, Mannheim
  4. Diehl Connectivity Solutions GmbH, Wangen im Allgäu / Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40