1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherschützer kritisieren…

neulich, auf doom9...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. neulich, auf doom9...

    Autor: peter lustig 07.09.05 - 12:01

    ...Speaking of Blu-Ray, I had a sudden flashback to early days of DVD. I've previously reported on Blu-Ray's copy protection, and how new discs could modify your player to block playback of certain discs, or even completely disable your player. However, it seems the studios backing Blu-Ray want to go even further and equip every player with an Internet connection, so they can remotely be disabled if you've been tinkering with your player....

    besonders gefällt mir dieser satz:

    Considering all that, I'm happy with a 30 GB discs, using AVC as the video codec, over a 50 GB disc that gives the studios the ability to snoop on me, and mess with my hardware...

    mehr auf seiner page.
    ich denke mal, hd dvd wird das rennen machen ;)

  2. die leben eh nicht mehr in der realität...

    Autor: ROFL 07.09.05 - 12:05

    internetanschluss am dvd-player... ROFL

  3. Re: die leben eh nicht mehr in der realität...

    Autor: Hello_World 07.09.05 - 12:42

    ROFL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > internetanschluss am dvd-player... ROFL
    Langfristig werden Standalone-Player hoffentlich sowieso zugunsten von Computern aussterben. Ich habe weder DVD- noch CD-Player, Fernseher oder Radio. Wozu, wenn ich doch alles im PC haben kann, und noch viel mehr. Ausserdem setzt sich z. B. WLAN immer mehr durch. Irgendwann wird jeder in seinem Korridor 'nen kleinen WLAN-Router stehen haben, so dass alle elektronischen Geraete sowieso schon in's Internet kommen. IMHO wird das die naechste Entwicklung in der Heimelektronik sein, alles wird vernetzt und ineinander integriert, grossartige Einzelinnovationen wird es nicht mehr in dem Masse geben.

  4. Re: neulich, auf doom9...

    Autor: pixel2 07.09.05 - 13:38

    > Considering all that, I'm happy with a 30 GB
    > discs, using AVC as the video codec, over a 50 GB
    > disc that gives the studios the ability to snoop
    > on me, and mess with my hardware...

    HD-DVD macht das nicht? gut. HD-DVD klingt nach DVD-kompatibität ;-), ist preiswerter und ob nun 30 oder 50 GB... egal.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ecclesia Holding GmbH, Detmold
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund
  3. ARTE Deutschland TV GmbH, Baden-Baden
  4. Emsland Group, Emlichheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)
  2. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)
  3. (u. a. Microsoft Surface Book 2 Convertible mit 13,5 Zoll Display i5-8350U 256GB SSD für 1.258...
  4. 99,99€ (Vergleichspreis 198€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind
Gerichtsurteile
Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
Von Harald Büring

  1. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  2. München Google stellt Standort für 1.500 weitere Beschäftigte vor
  3. Erreichbarkeit im Job Server fallen auch im Urlaub aus

Erörterung zu Tesla-Fabrik: Viel Ärger, wenig Hoffnung
Erörterung zu Tesla-Fabrik
Viel Ärger, wenig Hoffnung

Lässt sich der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide noch stoppen? In einer öffentlichen Erörterung äußerten Anwohner und Umweltschützer ihren Unmut.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Tesla-Fabrik in Grünheide Wasserverband gibt grünes Licht für Giga Berlin
  2. Grünheide Musk besucht erstmals Baustelle für Gigafactory
  3. Gigafactory Musk auf Deutschlandtour in Berlin und Tübingen

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde