1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LHC: Kommt Higgs am Dienstag?

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Autor: Kaiser Ming 10.12.11 - 12:06

danke
schön dass man auch mal eine sinnvolle Antwort bekommt :-)

macht das Feld doch gleich etwas plausibler

tpunkterror schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> > weil dann wieder andere Theorien / Modelle ins Auge gefasst werden?
>
> Ja, und vor allem auch neue entwickelt werden. Solche Fehlschläge haben ja
> immer schon die kühnsten Köpfe zu neuen Wunderwerken angeregt.
>
> > > Das Vakuum im LHC ist übrigens um ein vielfaches besser als das im
> > > Weltraum.
> >
> > mal ganz unnebenbei
> > hasst du Zahlen ?
>
> Nein, ich mag Zahlen,

ok da war ein s zuviel

> Ich fürchte fast, einige Medien haben da nicht genau auf die Einheiten
> geachtet, obwohl die meisten Seiten, die google ausspuckt, behaupten, das
> Vakuum im LHC sei 10-mal besser als auf dem Mond, zum Beispiel auch
> www-ekp.physik.uni-karlsruhe.de . Sehr seltsam.

evtl ist ja das Vakuum auf dem Mond doch schlechter als im Interplanetarer Raum
wegen der Erde und eingefangener Sonnenwind

und 10 hoch -13 scheint ein sehr guter Wert zu sein
solange keine Weissbrotscheiben dazukommen

> > hier mal mal ein Zitat
> > "Ein grundlegendes Problem der Äthertheorien war, dass ein mechanischer
> > Äther einem bewegten Körper einen Widerstand in Bewegungsrichtung
> > entgegensetzen müsste. "

den Satz hatte ich aber gut herrausgefischt ;)


> Das stimmt so nicht ganz. Erstmal sind beides nur Hypothesen, keine
> Theorien. Eine Theorie zu sein ist das höchste, das man in der

ok wusste ich noch nicht

> wissenschaftlichen Welt erreichen kann.

das heisst die RT wird immer Theorie bleiben

vielleicht bräuchte man doch mal ein anderes Wort
um sie von anderen Sachen wie zb der Stringtheorie zu unterscheiden,
oder müsste wahrscheinlich Stringhypothese heissen

> > meinst du jetzt nicht ernst oder
>
> Doch, das ist in der Tat so, das meinte ich übrigens auch in meiner ersten
> Antwort. Das Standardmodell erhebt nicht den Anspruch eine "Theorie of
> Everything" zu sein.

ok, wobei eine ToE wirds wahrscheinlich eh nie geben
Betonung liegt auf dem E
es sei denn man meint damit tatsächlich nur die Gravitation zusätzlich
dann fehlt dann aber wieder die "Dunkle Energie"

ich glaub ich mag diese amerikansichen Bezeichnungen nicht
ToE, Dark hastenichtgesehen
klingt immer irgendwie nach Perry Rhodan oder Todesstern
nichts gegen Rhodan...

> Es ist nur ein Modell für alle teilchenphysikalischen
> Prozesse (also die Prozesse, die von der starken, schwachen und
> elektromagnetischen Kraft geregelt werden), für die man die Gravitation
> noch vernachlässigen kann.

ja aber kann man das tatsächlich

mir ist bekannt das die Gravitation als Kraft auf der Ebene keine Rolle spielt
ich finde man geht das Problem da von der falschen Seite an
wenn man versucht sich die Masse zu erklären aber die Gravitation weglässt

man sollte sich vlt immer wieder mal fragen sieht man den Wald noch
oder nur die Bäume

ok schaun wir mal, gespannt bin ich auch
eingetroffene Vorraussagen ist natürlich immer am Besten
was "echte" Wissenschaft ausmacht


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Kaiser Ming | 09.12.11 - 13:38
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

tpunkterror | 09.12.11 - 14:04
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Kaiser Ming | 09.12.11 - 14:19
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Netspy | 10.12.11 - 00:52
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

tpunkterror | 10.12.11 - 10:42
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Kaiser Ming | 10.12.11 - 12:06
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

topeg | 11.12.11 - 00:04
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

GodsBoss | 09.12.11 - 14:43
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Kaiser Ming | 09.12.11 - 16:36
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

wr4th | 09.12.11 - 17:15
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Kaiser Ming | 10.12.11 - 12:55
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

wr4th | 10.12.11 - 14:50
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Kaiser Ming | 10.12.11 - 15:12
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

wr4th | 10.12.11 - 17:11
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

GodsBoss | 10.12.11 - 14:05
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

blablub | 09.12.11 - 15:07
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Kaiser Ming | 09.12.11 - 16:45
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

GodsBoss | 10.12.11 - 14:12
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Kaiser Ming | 10.12.11 - 14:51
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

GodsBoss | 10.12.11 - 14:58
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

dehe | 09.12.11 - 23:25
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Anonymer Nutzer | 09.12.11 - 16:24
 

Re: das Higgs Feld ist für mich unplausibel

Kaiser Ming | 09.12.11 - 16:40

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Finanzen, Regensburg
  2. Juice Technology AG, Winkel
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. AKDB, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3.499€ (Vergleichspreise ab 4.399€)
  2. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  3. (Huawei Matebook D 14 Zoll, Full HD + Freebuds 3 für 699€ und Huawei Matebook D 15 Zoll, Full...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
    Dauerbrenner
    Bis dass der Tod uns ausloggt

    Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
    Von Daniel Ziegener

    1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
    2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

    Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
    Leistungsschutzrecht
    Drei Wörter sollen ...

    Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
    2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
    3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    1. Larian Studios: Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden
      Larian Studios
      Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden

      Die Klassiker bekommen endlich eine Fortsetzung: Golem.de konnte sich bei den Entwicklern die Welt und Neuerungen von Baldur's Gate 3 anschauen. Neben dem spektakulären Intro zeigen wir im Video auch, wie schön Fantasywelt und Kampfsystem in der Engine aussehen.

    2. Entwicklertagung: Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil
      Entwicklertagung
      Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil

      GDC 2020 Nach Facebook und Sony nehmen nun auch Microsoft, Epic Games und Unity nicht an der Game Developers Conference 2020 teil - wegen des Coronavirus. Bereits zuvor hatten eine Reihe kleinerer Teams wie Pubg Corp und Kojima Productions ihre Reisepläne gestoppt.

    3. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
      Bastelcomputer
      2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

      Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.


    1. 22:00

    2. 19:41

    3. 18:47

    4. 17:20

    5. 17:02

    6. 16:54

    7. 16:15

    8. 14:24