1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IFA: Veranstalter und Aussteller…

und wieviele der fachbesucher...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und wieviele der fachbesucher...

    Autor: pennbruder 07.09.05 - 17:34

    ...waren letztendlich gekauft? ;-)

  2. Re: und wieviele der fachbesucher...

    Autor: Lorber 07.09.05 - 17:52

    na ich schätze mal so 60 %. Und alle für 18 Euro die Stunde... He, He. Na so macht doch das Studenden leben Spass, oder?


  3. Re: und wieviele der fachbesucher...

    Autor: gekauft 07.09.05 - 18:46

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...waren letztendlich gekauft? ;-)

    33% :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Manager (m/w/d) Service Desk
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  3. Duales Studium Softwaretechnologie im Bereich Slicing 1
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Dautphetal-Buchenau
  4. Sales Manager (m/w/d) Digitale Prozesse
    Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen (bei Aalen)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,99€
  2. 17,99€
  3. (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE für 229,00€, Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB Tower für 64,90€)
  4. (u. a. Tune500BT für 23,99€, Xtreme 2 Box für 159,99€, Bar 2.1. Soundbar für 184,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
Brickit ausprobiert
Lego scannen einfach gemacht?

Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

  1. Star Wars Lego UCS Republic Gunship besteht aus fast 3.300 Teilen
  2. Bastelprojekt Forscher bauen Mikroskop mit Lego und iPhone-5-Kamera
  3. Nachhaltigkeit Lego wird bald aus recyceltem Kunststoff hergestellt

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Holoplot angehört: Die Sound-Scheinwerfer
    Holoplot angehört
    Die Sound-Scheinwerfer

    Eine neue Lautsprechertechnologie mit enormem Potenzial: Holoplot bündelt Töne wie Licht und kann damit gezielt jeden Ort im Raum einzeln beschallen. Das klingt beeindruckend.
    Ein Bericht von Martin Wolf

    1. Initiative SOS Telefónica soll "Diebstahl der Kulturfrequenzen" absagen
    2. HDSX TV Sound Optimizer Spezialgerät soll TV-Klang optimal ausbalancieren
    3. MP3-Player Sleevenote ist ein Player für Album-Liebhaber

    1. Fahrrad-Navigation im Test: Rechenpower für Radfahrer
      Fahrrad-Navigation im Test
      Rechenpower für Radfahrer

      Schnell, sicher und schön ans Ziel: Das schaffen Bike-Computer besser als jedes Smartphone. Wir haben die Top-Geräte ausprobiert - und günstige Alternativen.

    2. Kryptowährung: Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier
      Kryptowährung
      Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier

      Wo würde die Polizei am wenigsten illegales Krypto-Mining vermuten? In ihrem Hauptquartier, dachte wohl ein polnischer IT-Techniker.

    3. Starkvind: Ikea bringt Luftreiniger mit Smarthome-Anschluss
      Starkvind
      Ikea bringt Luftreiniger mit Smarthome-Anschluss

      Ikea hat mit Starkvind einen Luftreiniger für kleine Räume vorgestellt, der an das Trådfri-Gateway angeschlossen und per App gesteuert werden kann.


    1. 12:01

    2. 11:45

    3. 11:30

    4. 11:15

    5. 11:00

    6. 10:45

    7. 10:30

    8. 10:12