Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenSUSE: Suse Linux 10.0 RC1 zum…

FTP-Install ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FTP-Install ...

    Autor: Kaiser 09.09.05 - 09:21

    kann mir mal jemand sagen, ob es die Möglichkeit einer FTP-Installation gibt, oder ob nur der CD/DVD-ISO-Download möglich ist?

  2. Re: FTP-Install ...

    Autor: Anonymous 09.09.05 - 09:31

    > kann mir mal jemand sagen, ob es die Möglichkeit einer FTP-Installation gibt

    Gibt es.

  3. Re: FTP-Install ...

    Autor: Anonymous 09.09.05 - 09:38

    Kaiser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kann mir mal jemand sagen, ob es die Möglichkeit
    > einer FTP-Installation gibt, oder ob nur der
    > CD/DVD-ISO-Download möglich ist?

    Es ist nur der Download möglich...

  4. Re: FTP-Install ...

    Autor: seeker 09.09.05 - 12:32

    Kaiser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kann mir mal jemand sagen, ob es die Möglichkeit
    > einer FTP-Installation gibt, oder ob nur der
    > CD/DVD-ISO-Download möglich ist?

    wobei es kein DVD-ISO-Download zur Verfügung steht, schade.
    Die CDRs fliegen mir nur so um die Ohren.

  5. Re: FTP-Install ...

    Autor: Manii 10.09.05 - 18:50

    Anonymous schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kaiser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kann mir mal jemand sagen, ob es die
    > Möglichkeit
    > einer FTP-Installation gibt, oder
    > ob nur der
    > CD/DVD-ISO-Download möglich ist?
    >
    > Es ist nur der Download möglich...

    FTP Install gibt es (läuft bei mir gerade...)

    1. einfach nen mirror aussuchen
    2. aus dem Verzeichnis inst_source/boot/ das iso (boot.iso) saugen
    3. auf CD-R Brennen (is zwar etwas verschwendung für 65 MB aber egal...)
    4. booten und gleich im boot-menü kannst dann FTP-Install einstellen
    (in den erweiterten opionen - musst halt dann server und verzeichnis genau eingeben)
    5. alles läuft vom FTP...

    funkt bei mir soweit supa - vielleicht gibts auch ne einfachere lösung.. kA aber so gehts aufjedenfall auch!

    mfg
    manii

  6. Re: FTP-Install ...

    Autor: KalleGross 20.09.05 - 21:55

    >
    > wobei es kein DVD-ISO-Download zur Verfügung
    > steht, schade.
    > Die CDRs fliegen mir nur so um die Ohren.

    Für sowas hab ich immer ein Notebook das dann als InstServer dient.


  7. Re: FTP-Install ...

    Autor: time-walker 21.09.05 - 21:59

    woher krieg ich den inet-installer ??


  8. Re: FTP-Install ...

    Autor: ed 13.10.05 - 08:29

    time-walker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > woher krieg ich den inet-installer ??
    >
    >

    von www.opensuse.org/Mirrors_Released_Version unter folgendem Link:

    http://www.opensuse.org/Mirrors_Released_Version#Germany

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. PSI Energie Gas & Öl, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,17€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  2. 5€
  3. 199€ (Bestpreis!)
  4. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    1. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
      Erneuerbare Energien
      Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

      Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.

    2. Wochenrückblick: Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz
      Wochenrückblick
      Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz

      Golem.de-Wochenrückblick EU-Unterhändler bürokratisieren mit Leistungsschutzrecht und Uploadfilter das Internet. Am Mars geht Opportunity in Rente. Zurück auf der Erde fühlen wir uns eingeschnürt.

    3. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
      Streaming
      Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

      Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.


    1. 11:39

    2. 09:02

    3. 19:17

    4. 18:18

    5. 17:45

    6. 16:20

    7. 15:42

    8. 15:06