1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad: Apple will das Schulbuch…

Amazons Kindle wäre am besten geeignet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazons Kindle wäre am besten geeignet

    Autor: bitcracker 13.01.12 - 11:31

    Für die Schule ist der Kindle dem iPad in fast allen Belangen überlegen - auch den Androiden und Win8Pads:

    - günstigster Preis (dürfte bei Massenabnahme um die 50¤ pro Gerät kosten statt ¤250 bei ipad)
    - speziell für eBooks ausgelegt (e-ink-Display)
    - leicht, kompakt (ideal für Kinder)#
    - stromsparend (1x pro Woche aufladen reicht)
    - keine Ablenkung (Spiele ausgeschlossen)
    - Infrastruktur bereits ausgereift (Kindle ist der Megaseller bei Amazon)

    Und wenn mal ein Gerät kaputt geht - was angesichts der Gewalt an den Schulen sicher häufig passieren würde - wäre der Schaden beim Kindle längst nicht so groß wie beim ipad.

    Vor allem für die Verlage dürfte Amazon wesentlich interessanter werden als ipad, weil AFAIK die Konditionen günstiger sein dürften.

    Wenn Apple sich da mal nicht ein klassisches Eigentor geschossen hat!

  2. Re: Amazons Kindle wäre am besten geeignet

    Autor: windowsverabschieder 13.01.12 - 12:21

    bitcracker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für die Schule ist der Kindle dem iPad in fast allen Belangen überlegen -
    > auch den Androiden und Win8Pads:
    >
    > - günstigster Preis (dürfte bei Massenabnahme um die 50¤ pro Gerät kosten
    > statt ¤250 bei ipad)

    Bei Bildung sollte zuletzt gespart werden.

    > - speziell für eBooks ausgelegt (e-ink-Display)

    Farben und Animationen sind sehr mächtige Werkzeuge bei der Präsentation von Information. Schau mal in der iTunes-University oder bei inkling vorbei.

    > - leicht, kompakt (ideal für Kinder)

    Selbst deutlich kleinere Kinder kommen mit einem iPad bestens zurecht.

    > - stromsparend (1x pro Woche aufladen reicht)

    1 Tag Laufzeit dürfte reichen, die Kinder müssen ja auch mal schlafen ...

    > - keine Ablenkung (Spiele ausgeschlossen)

    Gerade Lernspiele können Abwechslung in den Unterricht bringen, weil sie die natürliche Neugier fördern/nutzen.

    > - Infrastruktur bereits ausgereift (Kindle ist der Megaseller bei Amazon)

    Ja, weil er sonst nirgends verkauft wird.

    >
    > Und wenn mal ein Gerät kaputt geht - was angesichts der Gewalt an den
    > Schulen sicher häufig passieren würde - wäre der Schaden beim Kindle längst
    > nicht so groß wie beim ipad.

    Siehe oben.

    > Vor allem für die Verlage dürfte Amazon wesentlich interessanter werden als
    > ipad, weil AFAIK die Konditionen günstiger sein dürften.

    Naja, soweit du weißt. ;-)

    > Wenn Apple sich da mal nicht ein klassisches Eigentor geschossen hat!

    Selbst wenn deine obigen Ausführungen korrekt wären, passt diese Schlussfolgerung überhaupt nicht zum Gesagten. Bist du verwirrt?

  3. Re: Amazons Kindle wäre am besten geeignet

    Autor: Endwickler 13.01.12 - 12:36

    Du kennst das farbige Kindle nicht, oder?
    Aber Apple wird sowieso keine Kindle verschenken. .-)

  4. Re: Amazons Kindle wäre am besten geeignet

    Autor: rockloyalty 13.01.12 - 15:58

    Klar sollte man bei Bildung zuletzt sparen, doch warum sollte man den mehr als deb doppelten Preis zahlen, wenn die Anforderungen auch mit etwas weniger Geld gedeckt werden können.

    Der die Laufzeit vom iPad reicht eben nicht! Überlege alleine mal wie viele von 25 Kindern einer Klasse täglich vergessen das Ding aufzuladen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.12 15:59 durch rockloyalty.

  5. +1

    Autor: ruckeleric 15.01.12 - 16:58

    +1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  2. Stadt Regensburg, Regensburg
  3. Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 55,99€
  2. 77,97€ (Release 19.11.)
  3. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de