1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik an Apples Siri: Steve Wozniak…

Nur noch peinlich...

  1. Beitrag
  1. Thema

Nur noch peinlich...

Autor: Maxiklin 17.01.12 - 15:21

was Wozniak seit einigen Jahren so von sich gibt muß ich sagen, bedauerlich. Wenn ich immer wieder Videos sehe, wo er in irgendwelchen EInkaufszonen rumeiert, teilweise "Zauber"kunststücke vorführt oder die ganze Nacht vor nem Applestore rumsitzt, um ein iPhone 4s zu bekommen oder jetzt mit seinen Aussagen... Nimmt den Mann überhaupt noch jemand ernst ? Hierzulande wäre das wohl ein Fall für den Psychiater

Er hat zwar Apple mitgegründet und in der Anfangszeit großes geleistet, aber das ist Jahrzehnte her und daß er schon lange mit Apple nix mehr zu tun hat dürfte ja seinen Grund haben.
Vor allem, wer zwingt ihn eigentlich dazu, alles und jenes in die Welt rauszuposaunen ? Selbst wenn es so wäre, wie er sagt, was nicht der Fall ist bewiesenermaßen, könnte er es ja für sich behalten oder aber selbst versuchen, die Sachen zu verbessern.

Ich habe paar Kumpels, die das Galaxy S2 haben und auch einer das Nexus und ich kann behaupten, daß Androids Sprachsteuerung Siri NOCH nicht das Wasser reichen kann.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Nur noch peinlich...

Maxiklin | 17.01.12 - 15:21
 

Re: Nur noch peinlich...

VRzzz | 17.01.12 - 15:31
 

Re: Nur noch peinlich...

Anonymer Nutzer | 17.01.12 - 16:06
 

Re: Nur noch peinlich...

r3verend | 18.01.12 - 08:38
 

Re: Nur noch peinlich...

Freiheit statt... | 17.01.12 - 16:14
 

Ach naja ...

AndyGER | 17.01.12 - 16:28
 

Re: Nur noch peinlich...

0mega | 17.01.12 - 16:29
 

Re: Nur noch peinlich...

Freiheit statt... | 17.01.12 - 21:46
 

Re: Nur noch peinlich...

winterkoenig | 17.01.12 - 16:22
 

Re: Nur noch peinlich...

Anonymouse | 17.01.12 - 22:48
 

Re: Nur noch peinlich...

eigentor | 18.01.12 - 03:12
 

Re: Nur noch peinlich...

trollwiesenvers... | 18.01.12 - 08:32
 

Re: Nur noch peinlich...

Yeeeeeeeeha | 18.01.12 - 09:13
 

Re: Nur noch peinlich...

Endwickler | 18.01.12 - 10:19
 

Re: Nur noch peinlich...

Freiheit statt... | 18.01.12 - 13:46
 

Re: Nur noch peinlich...

VRzzz | 18.01.12 - 13:50
 

Re: Nur noch peinlich...

Yeeeeeeeeha | 18.01.12 - 14:42

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 77,97€ (Release 19.11.)
  2. 4,25€
  3. 59,99€
  4. 55,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
Elektrophobie
Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

  1. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
  2. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November
  3. Autogipfel Regierung fordert einheitliches Bezahlsystem bei Ladesäulen

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner