1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mytaxi: 10 Millionen Euro von…

VERDAMMT!!!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VERDAMMT!!!!

    Autor: Dragos 23.01.12 - 13:06

    Warum fallen mir nicht solche guten Ideen ein.

  2. Re: VERDAMMT!!!!

    Autor: LH 23.01.12 - 13:06

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum fallen mir nicht solche guten Ideen ein.

    Würden wir hier alle unsere Vermutungen äußern, würde dieser Thread wohl gelöscht.

  3. Re: VERDAMMT!!!!

    Autor: Dragos 23.01.12 - 13:11

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dragos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum fallen mir nicht solche guten Ideen ein.
    >
    > Würden wir hier alle unsere Vermutungen äußern, würde dieser Thread wohl
    > gelöscht.


    Aber mal im ernst, die Idee hat die chance etwas großes zu werden.

    Ob man jetzt noch ein alternatives Produkt dazu schaffen kann?

    Allerdings haben sie schon 7.000 Taxifahrer im Vorraus und nochmal eine menge "Kohle" dazu

  4. Re: VERDAMMT!!!!

    Autor: dabbes 23.01.12 - 13:33

    Natürlich kann man, du musst nur ca. 12 - 18 Monate aufholen und Kapitalgeber finden.
    Also viel Glück.

    Die App zu entwickeln ist dabei noch das kleinste Problem.

  5. Re: VERDAMMT!!!!

    Autor: dabbes 23.01.12 - 13:36

    Wenn du dich 5 Minuten hinsetzt und über verfügbare und bald verfügbare Technologien nachdenkst und daraus wieder logische Schlüsse ziehst, was es in Zukunft geben wird oder wie man Dinge handhabt, dann fallen auch dir dutzende Ideen ein.

    Aber zwischen einfallen, gute Ideen, in die Tat umsetzen und damit auch noch Erfolg haben, da gibt es himmelweite Unterschiede.

  6. Re: VERDAMMT!!!!

    Autor: s1ou 23.01.12 - 13:57

    Vor allem solltest du über einen Umzug nachdenken. Deutschland ist in dieser Richtung leider immer noch innovationsfeindlich, das wird in den letzen Jahren zwar besser aber wir sind anderen Ländern immer noch weit hinterher.

    Ich war letztes Jahr bei der Vorstellung neuer Geschäftsideen bei der IHK dabei, anwesend waren Wirtschaftsprofessoren, Venturekapitalgeber, Wirtschaftsverbänden und Leute von der IHK.

    Es wurde etwa 8 Ideen vorgestellt und im Anschluss von der anwesenden "Jury" aus übelste niedergemacht. Es enstand eine Art Wettbewerb wer denn die besten Argumente gegen etwas findet. Auch schön waren so fragen wie "Gibt es schon einen Markt?", "Haben sie das Produkt schon fertig entwickelt und zugelassen?" und so weiter.

    Am besten ist dieser selbstgefällige Blick den die alten Menschen aufsetzen wenn sie wieder junge, innovative Gründer mit ihrer Ignoranz in die Pfanne gehauen haben.

  7. Re: VERDAMMT!!!!

    Autor: Vollstrecker 23.01.12 - 14:04

    Verbessere das System + einen günstigeren Tarif für die Fahrer und du könntest in Konkurrenz gehen.

    Eine Systemverbesserung wäre zum Beispiel, dass der Kunde sein Ziel und eine Preisvorstellung angeben kann.

  8. Re: VERDAMMT!!!!

    Autor: dabbes 23.01.12 - 14:12

    Ja, kommt mir auch bekannt vor. :(

  9. Re: VERDAMMT!!!!

    Autor: dabbes 23.01.12 - 14:14

    und das interessiert den Fahrer nicht die Bohne (machts für ihn kompliziert).

    Problem bei günstigerem Tarif, du verdienst nichts und schränkst damit die Möglichkeit des Wachstums ein (keine Vertriebler, keine Werbung, usw.). Billig billig billig ist nicht immer die Lösung.

  10. Re: VERDAMMT!!!!

    Autor: dabbes 23.01.12 - 14:23

    P.S:
    hab deine App mal angeschaut, so eine App würde ich kostenfrei reinstellen (um ne größere Verbreitung zu erreichen) und Werbebanner dazu (ok kein riesiger verdienst, aber besser als nix).

    Mit der App selbst wirst du vielleicht nicht den großen Reibbach machen, aber da könnte man ja noch einiges drumherum bauen. Z. B. Pro Version die weitere Informationen auch aus anderen Datenquellen zusammensucht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Backend Entwickler (m/w/d)
    DiMaBay GmbH, Berlin, Bayreuth (Home-Office möglich)
  2. IT Solutions Engineer Backend-Entwicklung (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Frontend-Entwickler:in
    LBD-Beratungsgesellschaft mbH, Berlin (Home-Office möglich)
  4. Software - Projektingenieur (m/w/d)
    Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 3,29€
  3. (u. a. Lust from Beyond für 11,99€, Song of Horror - Complete Edition für 14,99€, Treasure...
  4. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de