1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Google will den…

ist das auf geräten mit Menü knopf auch so?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist das auf geräten mit Menü knopf auch so?

    Autor: Dragos 30.01.12 - 11:52

    >Wenn eine Anwendung noch nicht an Android 3.x oder 4.0 angepasst wurde, erscheinen als
    >Ersatz für den bisherigen Menüknopf immer drei Punkte übereinander in der
    >Systemnavigationsleiste - auch wenn die Anwendung keinen Menüknopf unterstützt. Diese drei
    >Punkte nennt Google Action Overflow. In der Systemnavigationsleiste sind die Funktionen
    >enthalten, die mit Android 1.x und 2.x als Knöpfe am Gerät realisiert wurden und die nun per
    >Bildschirmeinblendung umgesetzt sind.

    Wenn ja hatte golem recht, und die knöpfe werden unbrauchbar.

  2. Re: ist das auf geräten mit Menü knopf...

    Autor: 74zm 30.01.12 - 12:15

    Im Market auf meinem Nexus S erscheint der Action Overflow Button nicht.

  3. Re: ist das auf geräten mit Menü knopf...

    Autor: Dragos 30.01.12 - 12:17

    74zm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Market auf meinem Nexus S erscheint der Action Overflow Button nicht.


    und die Apps welche noch nicht an android 3 oder 4 angepasst wurden?

  4. Re: ist das auf geräten mit Menü knopf...

    Autor: Auf_zum_Atom 30.01.12 - 12:31

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn ja hatte golem recht, und die knöpfe werden unbrauchbar.

    Nein, das betrifft nur Geräte ohne Hardware-Buttons (z.B. Tablets)

  5. Re: ist das auf geräten mit Menü knopf...

    Autor: Dragos 30.01.12 - 12:52

    Auf_zum_Atom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dragos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wenn ja hatte golem recht, und die knöpfe werden unbrauchbar.
    >
    > Nein, das betrifft nur Geräte ohne Hardware-Buttons (z.B. Tablets)


    dann bin ich ja beruhigt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt am Main
  2. netcom GmbH, Rheinbreitbach bei Bonn
  3. Metabo AG, Nürtingen
  4. Narda Safety Test Solutions GmbH, Pfullingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,88€
  2. 10,99€
  3. (u. a. Battlefield 5 Definitive Edition für 24,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Star Wars...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version