1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handymarkt: Apple auf Platz…

Smartphones sind per se Mist

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Smartphones sind per se Mist

    Autor: Deine_Mutter 02.02.12 - 20:15

    Egal welche Firma oder Modell. Meine Hoffnung ist Tizen.
    Oder habt sich noch niemand gefragt warum die Geheimdienste der USA bei Blackberry nicht offiziell nachfragten, damit diese an die Daten kommen, sowie Indien oder die Vereinigten Arabischen Emirate ?
    Apple und Android zeigen auch gerne, wo der User sich befindet und was er im Moment für Apps nutzt.
    Dieser Hype mit den Smartphones ist einfach zum Kotzen, kaum hat der User das Gerät in der Hand, wird der Verstand abgeschaltet.

    PS: Ich habe auch so ein "tolles" Gerät und muss sagen, Ich hoffe es wird bald eine Alternative zu IOS, oder Android geben. Bitte nicht mit Bada oder Symbian kommen, solange dort keine Vorschritt stattfindet, sind diese Systeme keine Option.

  2. Re: Smartphones sind per se Mist

    Autor: Altruistischer Misanthrop 02.02.12 - 21:31

    Und Tizen wird da anders sein? Wieso?

  3. Re: Smartphones sind per se Mist

    Autor: AndyGER 02.02.12 - 23:06

    Du solltest Dich mal über die aktuelle Sachlage zum Thema Datenschutz informieren. Zum Beispiel, was da im Großraum Berlin vor sich geht. Was für ein Gerät Du benutzt, ist zumindest diesbezüglich heute absolut sekundär. Da ist lediglich noch die Alternative, kein mobiles Telefon zu verwenden ... -.-

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  4. Re: Smartphones sind per se Mist

    Autor: 0xDEADC0DE 03.02.12 - 10:32

    Deine_Mutter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple und Android zeigen auch gerne, wo der User sich befindet

    Ach, ist das so? Die Spatzen pfeifen von den Dächern dass das OS absolut unbedeutend ist.

    > Dieser Hype mit den Smartphones ist einfach zum Kotzen, kaum hat der User
    > das Gerät in der Hand, wird der Verstand abgeschaltet.

    q.e.d. oh sorry, hast du bereits:

    > PS: Ich habe auch so ein "tolles" Gerät und muss sagen, Ich hoffe es wird
    > bald eine Alternative zu IOS, oder Android geben. Bitte nicht mit Bada oder
    > Symbian kommen, solange dort keine Vorschritt stattfindet, sind diese
    > Systeme keine Option.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt
  2. Senior Case Manager / Senior Case Managerin (m/w/d)
    STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, Hamburg, Leipzig
  3. Systemadministrator/in (m/w/d)
    DYNACAST Deutschland GmbH, Bräunlingen
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierungstechnik
    Dürr Systems AG, Goldkronach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€/Monat + 45,98€ einmalige Kosten, Mindestlaufzeit 24 Monate,
  2. (u.a. G5 Curved 32" WQHD 144Hz für 299€, Odyssey G3 27" Full-HD 144Hz für 189€)
  3. (u. a. Sony KE-55A8/P Bravia 55 Zoll OLED für 1.109€, Sony KD-65X85J/P Bravia 65 Zoll LED für...
  4. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Mobilfunk: 5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit
Mobilfunk
5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit

Die Angst vor Handystrahlung ist fast so alt wie der Mobilfunk selbst. Nun gibt es 5G - und wieder die Frage: Bestehen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk?
Eine Analyse von Jan Rähm

  1. BASF Schwarzheide Chemiekonzern errichtet isoliertes 5G-Netz
  2. Mobilfunk Vodafone hat 5G an 6.000 Standorten ausgebaut
  3. Flughafen Köln-Bonn 5G-Netz für ein paar Hunderttausend Euro

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner