1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hardware-Schnäppchen…

beides professionelle serviceabwimmler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: jake 03.02.12 - 11:51

    ein guter versender bietet neben guten preisen auch guten service. dies ist meiner meinung nach bei beiden genannten unternehmen nicht der fall. nachdem ich bei beiden firmen mehrfach mit gewährleistungsansprüchen für produkte älter als 6 monate vor die wand gelaufen bin (beweislastumkehr für herstellungsmängel), habe ich mir andere bezugsquellen gesucht, die kundenfreundlicher sind.

  2. Re: beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: kendon 03.02.12 - 13:21

    kulanz ist das eine, rechtlich ist das aber wasserdicht...

  3. oh mann...

    Autor: fratze123 03.02.12 - 13:35

    du weißt gar nicht, was "gewährleistung" bedeutet.

    gewährleistung hat nichts mit mindesthaltbarkeit zu tun. es ist haftung für mängel, die bereits zum kaufzeitpunkt vorhanden sind.
    wie wahrscheinlich ist es, dass ein verdeckter mangel wirklich erst nach 6 monaten entdeckt wird?
    warum ist denn die beweislastumkehr ein problem für dich? könnte es daran liegen, dass es eben nicht um einen mangel geht, der schon zum kaufzeitpunkt vorlag?

    ich musste auch schon die gewährleistung bei alternate in anspruch nehmen. hat fast genauso gut funktioniert wie bei amazon.

  4. Re: oh mann...

    Autor: vanBroesel 04.02.12 - 09:20

    Bloß wenn jetzt alle Händler (als Beispiel) auf die Beweislastumkehr pochen (rechtlich natürlich wasserdicht), wozu haben wir dann 24 Monate Gewährleistung?
    Ein Beweis wann der Mangel vorherschte durch einen Gutachter ist doch oft schwer nachzuweisen.

  5. Re: oh mann...

    Autor: kendon 06.02.12 - 11:17

    weniger das problem der händler als das der gesetzgebenden. wenn dir aktuelle gesetze nicht passen beschwer dich darüber dass es sie gibt, nicht darüber dass sie eingehalten werden...

  6. Re: beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: SoniX 03.02.12 - 13:41

    Naja, aber so ist das mit der Gewährleistung. Wenn du nach mehr als 6 Monaten erst mit einem schon beim Kauf vorhandenen Fehler kommst musst du halt beweisen, dass der auch schon beim Kauf da war.

    Ich weiß, das ist genausowenig umzusetzen wie der Händler bei unter 6 Monaten beweisen kann, dass der Fehler beim Kauf nicht da war.

    Ich finde das eine faire Regelung.

    Wenn du öfter solche Probleme mit Fehlern hast die erst später auftreten und dich aber im Recht fühlst kannst du dich auch direkt an die Hersteller wenden.

  7. Re: beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: brainwatcher 03.02.12 - 17:42

    Öhm... Ich habe ja wirklich schon schlechte Erfahrungen gemacht. Aber weder Cyberport noch Alternate sind Serviceabwimmler.

    Bei beiden habe ich schon als Privatkunde mehrfach bestellt (Notebook, TFT, Festplatten, Kabel, Drucker). Abgesehen von reibungslosen Lieferungen, sehr netten und zuvorkommenden Support-Mitarbeitern und zumindest vernünftigen Preisen, hatte ich jedesmal auch die Möglichkeit telefonisch nach dem Stand meiner Bestellung zu fragen oder Bestellungen zu ändern.

    Da die beiden Erzrivalen sind, habe ich auch keinen Grund einem der Beiden einen Vorzug zu geben. Nur so ein Dummgelabere kann ich echt nicht ausstehen.

    [EDIT]
    Achja- umtauschen musste ich auch schon, hat bestens funktioniert. Wobei mir Alternate da bequemer ist, die sind ein Ort weiter.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.12 17:45 durch brainwatcher.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Köln
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen, Engelthal bei Nürnberg
  4. W3L AG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

  1. Videostreaming: Disney+ vor offiziellem Start vergünstigt zu bekommen
    Videostreaming
    Disney+ vor offiziellem Start vergünstigt zu bekommen

    Wer sich vor dem Start von Disney+ in Deutschland für ein Jahresabo entscheidet, erhält es vergünstigt. Disney will damit gleich zum Start möglichst viele zahlende Abonnenten gewinnen.

  2. Asus PG43UQ im Test: Haben Sie es auch eine Nummer größer?
    Asus PG43UQ im Test
    Haben Sie es auch eine Nummer größer?

    32 Zoll reichen nicht jeder Person aus. Deshalb bietet Asus den PG43UQ an, der mit 43 Zoll noch einmal wesentlich mehr Bildfläche liefert und trotzdem noch auf den Schreibtisch passt. Im Test schlägt sich der Bildschirm mit 4K, HDR und 144 Hz gut - wenn auch das Design Geschmackssache ist.

  3. Xperia 10 II: Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera
    Xperia 10 II
    Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera

    Sony hat beim Xperia 10 II im Vergleich zum Vorgänger einige Details verbessert: Das neue Modell hat drei statt zwei Kamera, kann Videos in 4K aufnehmen und hat ein OLED-Display. Der Preis liegt mit 370 Euro im Mittelklassebereich.


  1. 10:03

  2. 09:00

  3. 08:45

  4. 08:45

  5. 08:32

  6. 07:29

  7. 07:17

  8. 17:37