1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Two Strikes: Bundesregierung…

Einfache Frage: Was ist eigentlich so schwer daran, ehrlich zu sein ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfache Frage: Was ist eigentlich so schwer daran, ehrlich zu sein ?

    Autor: Sermon 05.02.12 - 06:40

    und die Rechte anderer zu respektieren.

    Es spricht Bände über die Verkommenheit einer Gesellschaft,
    wenn Anstand und Ehrlichkeit nicht mehr respektiert werden.

    Und da muss sich jeder der hier plärrt, an die eigenen Nase
    fassen...und zwar zu allererst.

    Wir sind alle keine Engel, aber ein Minimum an Respekt vor
    dem was anderen gehört kann man einfordern.
    Und wenn das nicht freiwllig geschieht(so wie gegenwärtig),
    dann eben auf die harte Tour.

    Insofern habe ich kein Problem damit, mich als Befürworter
    dieser Lösung zu outen.....und Nein...ich wähle keine CDU

    Mir wurden in meiner Erziehung aber noch Werte wie Anstand,
    Ehrlichkeit und Respekt beigebracht.Werte ohne die keine
    Gesellschaft überlebensfähig ist.

  2. Re: Einfache Frage: Was ist eigentlich so schwer daran, ehrlich zu sein ?

    Autor: -CK- 06.02.12 - 03:22

    Und was ist daran so schwer zu begreifen, dass die Wahrung der Grundrechte höher wiegt als die Behämpfung immaginärer bzw. virtueller Bagatelldelikte?

    Hier soll wieder ein Werkzeug eingeführt werden, dessen zweckgemäße Nutzung technisch de facto völlig unmöglich ist, dessen Missbrauchspotential jedoch enorm ist, was von unserer hochgeschätzten Regierung in der Vergangenheit auch schamlos ausgenutzt wurde.

    Es tut mir leid, aber eine solche Ansicht spiegelt nur zwei Dinge wieder:
    Unkenntnis über den Sachverhalt und ein sehr verqueres, wenn nicht gefährliches Rechtsverständnis.

  3. Re: Einfache Frage: Was ist eigentlich so schwer daran, ehrlich zu sein ?

    Autor: benji83 06.02.12 - 06:57

    Stimmt.
    Deswegen sollte man auch allen Schwarzfahrern, Eltern von Schwarzfahrern und Menschen den man Schwarzfahrerei nachsagt die Beine abschnippeln damit sie nicht mehr zum Bus laufen können. Genau wie die Leute die Nachts mit dem Teufel tanzen oder sich Mahihuhanna spritzen. Haben alle keine Moral und müssen vor der Gesellschaft geschützt werden... ähm anders rum.

  4. Re: Einfache Frage: Was ist eigentlich so schwer daran, ehrlich zu sein ?

    Autor: AsoraX 06.02.12 - 09:02

    Ganz einfache Geschichte...
    Guter Preis = Kaufen
    zu Teuer = Download

    Das ätzende was mich persönlich daran Stört ist einfach das ein Pädophieler in Deutschland ~4,5 Jahre bekommt... Ein werter Kim Schmitz (nicht das ich ihn mag) bekommt auch nach Deutschem recht mal eben so 10 Jahre+.

    Was soll daran Recht sein?
    Und genau da muss man überlegen, was mehr wiegt? Das allg. recht schützen, oder dafür sorgen, das Lobby'isten weiterhin genug Geld haben, um unserer Bundesregierung neue Autos, Urlaube etc. zu finanzieren

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich bin der Master of Disaster und noch verpeilter als Wombi das Buschtier

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Specialist (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. Business Process Manager/BPM (m/w/d)
    C4B Com For Business AG, Germering bei München
  3. Business Analystin / Business Analyst Reporting (m/w/d)
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  4. IT-Mitarbeiterin (m/w/d)
    Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  3. 17,49€
  4. 69,99€ (Release 16.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de