Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerk-Mediaplayer von Freecom…

Was ich viel liebr möchte ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: CommanderZed 15.09.05 - 19:38

    Ein Gerät:

    - mit DVD-Laufwerk
    - mit Netzwerkanschluss
    - Das Aufnehmen von $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk kann
    - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    - dabei leise ist
    - günstig ist
    - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar, so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher passt.

    Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen richtigen Server?

  2. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: Bela 15.09.05 - 20:18

    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?


    Mit anderen Worten:
    Muss alles können aber darf nichts/sehr wenig kosten!
    Schön wärs.
    Bela

  3. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: anonymous 15.09.05 - 21:21

    hifi-baubreite würde schon vollkommen langen. schnickschnack wie tv out etc. soll für die tv version vorbehalten werden. nicht jede anlage hat ein tv gerät in der nähe und nicht jeder will seine glotze zum musik hören laufen lassen ergo: flop

  4. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: CommanderZed 16.09.05 - 10:03

    also _nichts ist übertrieben - ich hab geschrieben "günstig" - also ich wäre so berit zwischen 100-200 Euro für so ein gerät auszugeben :)

  5. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: southy 16.09.05 - 10:31

    Hallo,

    Über sowas ähnliches hat golem doch vor ein paar Tagen erst berichtet:

    https://www.golem.de/0509/40281.html)https://www.golem.de/0509/40281.html

    Ist allerdings nur audio, keine Videounterstützung.
    Aber von der Idee her ist das genial.
    Leider nicht ganz billig.

    southy



    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?


  6. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: Herby 16.09.05 - 11:53

    Schau dir mal den Kenwood DVD-Player 7080 an.

    Habe ihn mir soeben angeschafft und kann mir damit Videos, Photos, und Music übers Netz aus dem Büro in die Hifi-Anlage holen.

    Kostet in Silber ca. 139,- und in Schwarz (wenn er überhaupt lieferbar ist) ca. 245,-

    Viel Spaß damit!

    herby

    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?


  7. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: HR 16.09.05 - 12:51

    Hallo Herby,


    > Habe ihn mir soeben angeschafft und kann mir damit
    > Videos, Photos, und Music übers Netz aus dem Büro
    > in die Hifi-Anlage holen.

    Auch von einer stand-alone HD am Lan wie z.B. der Iomega 160GB Network Hard Drive?


    Vielen Dank für Antworten,


    MfG

    HR

  8. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: 1am3r 16.09.05 - 15:00

    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?

    Schon mal an einen Barebone mit Linux gedacht? da is das Alles möglich, und je nach leistung auch günstig.
    Musst dich nur mal n bisschen informieren.

  9. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: adrian 16.09.05 - 16:11

    dann kauf dir doch ne xbox und rüste sie um.

    DAS ist die eierlegendewollmilchsau für dich :)

    gruß
    adrian

    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?


  10. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: ag76 30.10.05 - 10:08

    HR schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Auch von einer stand-alone HD am Lan wie z.B. der
    > Iomega 160GB Network Hard Drive?
    >


    Also laut Workshop auf hifi-regler.de ist beim Kenwood VRS-N8100 die Installation einer speziellen Kenwood-Software zur Freigabe möglich, d.h. mit NAS wird's wohl wieder nix. Wir wohl bei dem genannten Kenwood genauso sein.

    Übrigens entspricht Deine Beschreibung fast gänzlich dem, was auch ich mir vorstellen würde. Dass der PC laufen muß fände ich gänzlich unpraktikabel. Übrigens sollte auch das Abspielen von Dateien direkt aus dem Internet funktionieren. Das wär doch mal was.

    lg

    AG


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. BWI GmbH, Köln-Wahn
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Radikalisierung: Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase
    Radikalisierung
    Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase

    Dass fast jeder in gefährlichen Filterblasen oder Echokammern lebt, ist ein Mythos, sagt die Kommunikationswissenschaftlerin Merja Mahrt. Radikalisierung findet nicht nur im Internet statt, doch darauf wird meist geschaut.

  2. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  3. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.


  1. 19:37

  2. 16:42

  3. 16:00

  4. 15:01

  5. 14:55

  6. 14:53

  7. 14:30

  8. 13:35