1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerk-Mediaplayer von Freecom…

Was ich viel liebr möchte ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: CommanderZed 15.09.05 - 19:38

    Ein Gerät:

    - mit DVD-Laufwerk
    - mit Netzwerkanschluss
    - Das Aufnehmen von $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk kann
    - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    - dabei leise ist
    - günstig ist
    - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar, so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher passt.

    Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen richtigen Server?

  2. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: Bela 15.09.05 - 20:18

    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?


    Mit anderen Worten:
    Muss alles können aber darf nichts/sehr wenig kosten!
    Schön wärs.
    Bela

  3. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: anonymous 15.09.05 - 21:21

    hifi-baubreite würde schon vollkommen langen. schnickschnack wie tv out etc. soll für die tv version vorbehalten werden. nicht jede anlage hat ein tv gerät in der nähe und nicht jeder will seine glotze zum musik hören laufen lassen ergo: flop

  4. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: CommanderZed 16.09.05 - 10:03

    also _nichts ist übertrieben - ich hab geschrieben "günstig" - also ich wäre so berit zwischen 100-200 Euro für so ein gerät auszugeben :)

  5. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: southy 16.09.05 - 10:31

    Hallo,

    Über sowas ähnliches hat golem doch vor ein paar Tagen erst berichtet:

    https://www.golem.de/0509/40281.html)https://www.golem.de/0509/40281.html

    Ist allerdings nur audio, keine Videounterstützung.
    Aber von der Idee her ist das genial.
    Leider nicht ganz billig.

    southy



    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?


  6. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: Herby 16.09.05 - 11:53

    Schau dir mal den Kenwood DVD-Player 7080 an.

    Habe ihn mir soeben angeschafft und kann mir damit Videos, Photos, und Music übers Netz aus dem Büro in die Hifi-Anlage holen.

    Kostet in Silber ca. 139,- und in Schwarz (wenn er überhaupt lieferbar ist) ca. 245,-

    Viel Spaß damit!

    herby

    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?


  7. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: HR 16.09.05 - 12:51

    Hallo Herby,


    > Habe ihn mir soeben angeschafft und kann mir damit
    > Videos, Photos, und Music übers Netz aus dem Büro
    > in die Hifi-Anlage holen.

    Auch von einer stand-alone HD am Lan wie z.B. der Iomega 160GB Network Hard Drive?


    Vielen Dank für Antworten,


    MfG

    HR

  8. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: 1am3r 16.09.05 - 15:00

    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?

    Schon mal an einen Barebone mit Linux gedacht? da is das Alles möglich, und je nach leistung auch günstig.
    Musst dich nur mal n bisschen informieren.

  9. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: adrian 16.09.05 - 16:11

    dann kauf dir doch ne xbox und rüste sie um.

    DAS ist die eierlegendewollmilchsau für dich :)

    gruß
    adrian

    CommanderZed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Gerät:
    >
    > - mit DVD-Laufwerk
    > - mit Netzwerkanschluss
    > - Das Aufnehmen von
    > $beliebiebiger_video_oder_audio_quelle ins Netzerk
    > kann
    > - Das aussem Netzwerk filme und Musik abspielen
    > kann (und zwar viele, auch exotische formate)
    > - dabei leise ist
    > - günstig ist
    > - und am besten im "Musikanlagen" format ist AFAIK
    > 19" und am besten in schwarz und silber verfügbar,
    > so das es in den Hifiturm neben dem Fernseher
    > passt.
    >
    > Was ich nicht brauache/möchte ist eine eingebaute
    > Festplatte, denn wozu hat mann denn NAS/einen
    > richtigen Server?


  10. Re: Was ich viel liebr möchte ...

    Autor: ag76 30.10.05 - 10:08

    HR schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Auch von einer stand-alone HD am Lan wie z.B. der
    > Iomega 160GB Network Hard Drive?
    >


    Also laut Workshop auf hifi-regler.de ist beim Kenwood VRS-N8100 die Installation einer speziellen Kenwood-Software zur Freigabe möglich, d.h. mit NAS wird's wohl wieder nix. Wir wohl bei dem genannten Kenwood genauso sein.

    Übrigens entspricht Deine Beschreibung fast gänzlich dem, was auch ich mir vorstellen würde. Dass der PC laufen muß fände ich gänzlich unpraktikabel. Übrigens sollte auch das Abspielen von Dateien direkt aus dem Internet funktionieren. Das wär doch mal was.

    lg

    AG


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft 2020 GmbH, Wuppertal
  2. über duerenhoff GmbH, Frankfurt
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  3. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10
  4. (u. a. FIFA 20 Xbox One 33,99€, Terminator Resistance 24,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Project Scarlett: Microsoft kündigt Xbox One X Series an
    Project Scarlett
    Microsoft kündigt Xbox One X Series an

    Der Name der nächsten Microsoft-Spielekonsole(n) lautet Xbox One X Series. Das Gehäuse erinnert stark an einen PC, es kann stehend oder liegend verwendet werden. Zum Lieferumfang gehört ein neuer Xbox Wireless Controller mit Share-Taste und optimiertem D-Pad.

  2. Half-Life: Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück
    Half-Life
    Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück

    Virtual Reality kann anstrengend sein, das nur für VR geplante Half-Life Alyx soll aber Spaß machen - so viel, dass sich Spieler im Versuchslabor länger damit beschäftigen als vom Entwickler erwartet. Valve hat noch ein paar weitere neue Informationen zum Gameplay veröffentlicht.

  3. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.


  1. 05:58

  2. 17:28

  3. 16:54

  4. 16:26

  5. 16:03

  6. 15:17

  7. 15:00

  8. 14:42