1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon X800 GTO - Oberklasse zum…

Geiler wär gewesen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geiler wär gewesen...

    Autor: JohnD 16.09.05 - 05:03

    ..."Ati stellt neuen, besseren Linux Treiber unter die GPL". *Das* Wär mal nen Grund für mich gewesen, wieder eine Ati Karte zu kaufen.

  2. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: [++] kt 16.09.05 - 07:07



    ++

  3. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: cherusker 16.09.05 - 07:43

    JohnD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..."Ati stellt neuen, besseren Linux Treiber unter
    > die GPL". *Das* Wär mal nen Grund für mich
    > gewesen, wieder eine Ati Karte zu kaufen.


    stimm ich voll zu

  4. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: homer 16.09.05 - 08:39

    cherusker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JohnD schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ..."Ati stellt neuen, besseren Linux Treiber
    > unter
    > die GPL". *Das* Wär mal nen Grund für
    > mich
    > gewesen, wieder eine Ati Karte zu
    > kaufen.
    >
    > stimm ich voll zu



    ja aber wozu soll ati zeit und ressourcen für ein randgruppen betriebssystem verschwenden, was so gut wie keiner nutzt und auf dem eh kaum spiele laufen, ausser mit emulatoren natürlich.

    aber vom preis her ist die karte gar nich ma so schlecht.


  5. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: F4 16.09.05 - 08:47

    > ja aber wozu soll ati zeit und ressourcen für ein
    > randgruppen betriebssystem verschwenden

    geh steine klopfen!

  6. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: flasherle 16.09.05 - 08:56

    JohnD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..."Ati stellt neuen, besseren Linux Treiber unter
    > die GPL". *Das* Wär mal nen Grund für mich
    > gewesen, wieder eine Ati Karte zu kaufen.


    wie wollen sie denn einen besseren linux-treiber eintwickeln, wenn sie mit ihrem windowstreiber, noch viel zu viele inkompatiblen motherboards nicht unterstützen...

  7. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: mustafa 16.09.05 - 09:11

    100% ACK, diese Karten braucht man, um 3D Spiele spielen zu können, für nur 2D gibts weitaus billigere Varianten. Und der Markt für 3D Spiele für linux ist nichtexistent.

    >
    >
    > ja aber wozu soll ati zeit und ressourcen für ein
    > randgruppen betriebssystem verschwenden, was so
    > gut wie keiner nutzt und auf dem eh kaum spiele
    > laufen, ausser mit emulatoren natürlich.
    >
    > aber vom preis her ist die karte gar nich ma so
    > schlecht.
    >
    >


  8. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: Subbie 16.09.05 - 09:12

    ?? Was hat das mit dem Mainboard zu tun?

  9. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: Lala 16.09.05 - 09:28

    JohnD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..."Ati stellt neuen, besseren Linux Treiber unter
    > die GPL". *Das* Wär mal nen Grund für mich
    > gewesen, wieder eine Ati Karte zu kaufen.

    Linux? Bääähh. Die sollen bloß nicht ihre Resourcen für die paar Linux-Spinner draufgehen lassen. Die meisten mit Linux brauchen diese Hochperformance-Spielegrafikkarten ohnehin nicht. Und Grafikprofis benutzen ohnehin ganz andere Karten. Nix für ungut, aber da könnte man genauso fordern, Activision soll wieder Spiele für den Atari ST machen. Linuxtreiber sind ein netter Zusatz. Glaube aber nicht, daß das in dem Bereich ein wesentliches Umsatzplus bringt...

  10. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: SkynetworX 16.09.05 - 09:46

    mustafa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 100% ACK, diese Karten braucht man, um 3D Spiele
    > spielen zu können, für nur 2D gibts weitaus
    > billigere Varianten. Und der Markt für 3D Spiele
    > für linux ist nichtexistent.
    >
    > > > > > ja aber wozu soll ati zeit
    > und ressourcen für ein
    > randgruppen
    > betriebssystem verschwenden, was so
    > gut wie
    > keiner nutzt und auf dem eh kaum spiele
    >
    > laufen, ausser mit emulatoren natürlich.
    >
    > aber vom preis her ist die karte gar nich ma
    > so
    > schlecht.
    > > >
    >
    >

    Sehe ich genau so! Linux ist für Spieler einfach uninteressant und wer nicht spielt brauch auch keine gute Grafikkarte. Und für Renderprogramme benutzt man eh wieder andere bzw. nicht Linux. Da kommt Windows bzw. der Mac zum Einsatz.

  11. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: SkynetworX 16.09.05 - 09:49

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JohnD schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ..."Ati stellt neuen, besseren Linux Treiber
    > unter
    > die GPL". *Das* Wär mal nen Grund für
    > mich
    > gewesen, wieder eine Ati Karte zu
    > kaufen.
    >
    > wie wollen sie denn einen besseren linux-treiber
    > eintwickeln, wenn sie mit ihrem windowstreiber,
    > noch viel zu viele inkompatiblen motherboards
    > nicht unterstützen...

    löl du hast ja viel Plan. ATi stellt bessere Treiber her als Nvidia. Habe beides, eine ATi und eine Nvidia.

  12. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: Bitspyer 16.09.05 - 09:50

    Lala schrieb:
    Ich weiss nicht was hier habt... Meine 9800Pro läuft unter Linux wie geschmiert und ohne zicken. Auch mit 3D Beschleunigung und OpenGL.

    So, und jetzt bashed mal schön weiter...

    -------------------------------------------------------
    > JohnD schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ..."Ati stellt neuen, besseren Linux Treiber
    > unter
    > die GPL". *Das* Wär mal nen Grund für
    > mich
    > gewesen, wieder eine Ati Karte zu
    > kaufen.
    >
    > Linux? Bääähh. Die sollen bloß nicht ihre
    > Resourcen für die paar Linux-Spinner draufgehen
    > lassen. Die meisten mit Linux brauchen diese
    > Hochperformance-Spielegrafikkarten ohnehin nicht.
    > Und Grafikprofis benutzen ohnehin ganz andere
    > Karten. Nix für ungut, aber da könnte man genauso
    > fordern, Activision soll wieder Spiele für den
    > Atari ST machen. Linuxtreiber sind ein netter
    > Zusatz. Glaube aber nicht, daß das in dem Bereich
    > ein wesentliches Umsatzplus bringt...


  13. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: qwert 16.09.05 - 10:43

    > ja aber wozu soll ati zeit und ressourcen für ein
    > randgruppen betriebssystem verschwenden, was so
    > gut wie keiner nutzt und auf dem eh kaum spiele
    > laufen, ausser mit emulatoren natürlich.
    >
    > aber vom preis her ist die karte gar nich ma so
    > schlecht.


    wie sollen spiele entwickelt werden, wenn es keine treiber für die grafik gibt ?

  14. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: ich  16.09.05 - 10:44

    sag mir wie du das gemacht hast. ich hab auch ne 9800 pro.

    Bitspyer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lala schrieb:
    > Ich weiss nicht was hier habt... Meine 9800Pro
    > läuft unter Linux wie geschmiert und ohne zicken.
    > Auch mit 3D Beschleunigung und OpenGL.
    >
    > So, und jetzt bashed mal schön weiter...
    >

  15. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: SparVAr 16.09.05 - 11:30

    qwert schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > wie sollen spiele entwickelt werden, wenn es keine
    > treiber für die grafik gibt ?
    >
    >



    omg ein teufelskreis ;) es wird wohl nie einer kommen der ihn durchbrechen kann udn will :D

  16. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: flasherle 16.09.05 - 12:53

    Subbie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ?? Was hat das mit dem Mainboard zu tun?


    einiges, denn ich habe schon ein paar ati's gehabt, aber alle hatten immer irgendwelche probleme, mit bestimmten mainboards., aber auf wiederum anderen haben sie ohne probleme funktioniert...

  17. Re: Geiler wär gewesen...

    Autor: SvenK 18.09.05 - 09:56

    JohnD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..."Ati stellt neuen, besseren Linux Treiber unter
    > die GPL". *Das* Wär mal nen Grund für mich
    > gewesen, wieder eine Ati Karte zu kaufen.

    Moin erstmal!

    Muss es denn immer gleich "unter die GPL" sein? Ordentliche Binaries für die "großen" Linux-Distris würden IMO doch allemal reichen. Wie macht das eigentlich NVidia? Liefern die Treiber unter der GPL (meinem Verständnis nach also auch den Source-Code) oder auch "nur" fertige Binaries?

    Gruß

    2ven

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. GEWOBAG Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin, Berlin
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 315€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 239€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. DeepCool RF120 3er-Pack für 24,99€ + Versand)
  4. 48,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

  1. Messenger: Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook
    Messenger
    Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook

    Theoretisch könnte Blackberry dafür sorgen, dass die Apps von Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland vom Markt genommen werden, weil sie gegen gültige Patente verstoßen. Facebook hat bereits Updates vorbereitet.

  2. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
    Glasfaserausbau in Region Stuttgart
    20.000 Haushalte bekommen FTTH

    Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.

  3. Disney+: Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
    Disney+
    Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben

    Die Konkurrenz bei den Streaming-Anbietern wird zunehmen und die Kaufkraft der Nutzer ist begrenzt. Laut einer Umfrage gibt es für viele Kunden eine Obergrenze.


  1. 22:22

  2. 18:19

  3. 16:34

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 14:38

  7. 14:06

  8. 13:39