1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon X800 GTO - Oberklasse zum…

allgemeines Problem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. allgemeines Problem

    Autor: florian.glonn 16.09.05 - 13:53

    hallo.. ich habe folgendes Problem
    ich habe vor ein paar Wochen mir einen kompletten Computer bei ihnen gekauft, also die Einzelteile und seitdem gibt es einige Probleme. Zuerst einmal hier die Komponenten:

    1 Samsung DVD-ROM 16x48x Bulk, grau 16,10 16,10
    1 Service Level Gold 4,90 4,90
    * 1 AMD Sempron 3400+ 2000MHz 64bit Box Sockel 754 Palermo 128,85 128,85
    * 1 Microsoft Windows XP Home Edition SP2 SB (DE) 1er Pack 82,52 82,52
    1 80GB Maxtor 6L080M0 7200rpm serialATA 8MB cache fluid RoHs 52,87 52,87
    1 ASUS K8N4-E DELUXE S754 NVIDIA nForce4 4x FSB 800MHz PCIe ATX 74,38 74,38
    1 DDR-RAM 512MB PC400 CL3 Kingston 50,27 50,27
    1 ATX Midi Ultron UG-35w 350W 40,26 40,26

    naja, also erst einmal hab ich eine andere Grafikkarte gekauft, da diese ja nicht mit dem Mainboard kompatibel ist.. Die Festplatte hat ebenfalls nicht richtig funktioniert, da sich Windows dann stets beim normalen booten aufgehangen hat. Mit einer normalen ide-festplatte gings dann wunderbar. Allerdings gab es von vornherein das Problem, dass er manchmal beim neustarten die Grafikkarte nicht erkannt hat und man dann gleich nocheinmal reset gedrückt hat. Bis vor 1 Tag war dann auch alles wunderbar eingerichtet, dann kam allerdings beim booten kurz vor dem Windows-Willkommen-Fenster folgende Meldung:

    lsass.exe - Systemfehler
    "Zeigt an, dass eine dem Dienst unbekannte Revisionsnummer erreicht oder angegeben wurde. Es handelt sich möglicherweise um eine neuere, dem Dienst unbekannte Version."

    Dann drückt man ok und der pc startet neu, es ist auf keine Art möglich in Windows zu kommen, habe alle Funktionen durchprobiert nachdem ich F8 gedrückt habe. Habe dann die Festplatte formatiert und Windows neu installiert. Ging dann alles ein wenig länger ganz gut. Hab zwischendrin auch neugestartet und heruntergefahren, jetz allerdings kommt schon wieder dieses Fenster!
    naja, mittlerweile hab ich wieder neu formatiert und jetz scheint wieder mal alles gut zu laufen ;) naja, die Frage bis wann, denn ich bekomme bei fast jedem booten so wie vor den letzten Formatierungen auch folgende Meldung:

    "Eine der Dateien mit der Registrierung des Systems musste mit einem Protokoll oder einer Sicherheitskopie wiederhergestellt werden. Die Wiederherstellung war erfolgreich."

    Die Frage was des nun soll, vorallem nervts auch ganz schön wenn man beim booten, also wenn die Windows-XP-Benutzeroberfläche geladen ist wieder 1-2mal auf OK drücken müss...

    hoffe wirklich ihr könnt mir weiterhelfen.. vielen dank

    cheers Flo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Software AG, Darmstadt
  4. PDR-Team GmbH, Schwäbisch Gmünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Asus PG43UQ im Test: Haben Sie es auch eine Nummer größer?
    Asus PG43UQ im Test
    Haben Sie es auch eine Nummer größer?

    32 Zoll reichen nicht jeder Person aus. Deshalb bietet Asus den PG43UQ an, der mit 43 Zoll noch einmal wesentlich mehr Bildfläche liefert und trotzdem noch auf den Schreibtisch passt. Im Test schlägt sich der Bildschirm mit 4K, HDR und 144 Hz gut - wenn auch das Design Geschmackssache ist.

  2. Xperia 10 II: Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera
    Xperia 10 II
    Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera

    Sony hat beim Xperia 10 II im Vergleich zum Vorgänger einige Details verbessert: Das neue Modell hat drei statt zwei Kamera, kann Videos in 4K aufnehmen und hat ein OLED-Display. Der Preis liegt mit 370 Euro im Mittelklassebereich.

  3. Xperia 1 II: Sonys neues Top-Smartphone mit 5G kostet 1.200 Euro
    Xperia 1 II
    Sonys neues Top-Smartphone mit 5G kostet 1.200 Euro

    Beim neuen Xperia 1 II setzt Sony den Fokus auf die Kamera: Bis zu 20 Bilder pro Sekunde lassen sich aufnehmen, der Fokus soll zudem sehr schnell sein. Auf einen hochauflösenden Sensor verzichtet der Hersteller aber, ebenso auf ein Display mit hoher Bildrate - dafür ist der Kopfhöreranschluss zurück.


  1. 09:00

  2. 08:45

  3. 08:45

  4. 08:32

  5. 07:29

  6. 07:17

  7. 17:37

  8. 17:08