1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Proteste gegen Heveling…

GG Artikel 20 Absatz 4!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GG Artikel 20 Absatz 4!

    Autor: Dadie 06.02.12 - 17:19

    Ein Mann mit einer gewissen Macht hat öffentlich gedroht und versprochen gegen die feie Kommunikation im Internet vorzugehen. Diese freie Kommunikation ist aber ein Grundpfeiler der Demokratie und heute mehr den je unersetzlich.

    Ich halte Artikel 20 Absatz 4 des GG daher in diesem Fall gegeben. Eine Meinung haben ist schön und gut, wer aber in einem wichtigen und mächtigen Amt ist und gleichzeitig die Demokratie untergraben will hat Widerstand zu erleiden.

    Vielleicht war die Aktion etwas extrem. Aber wir können nicht alle 2 Wochen irgendwo in Deutschland demonstrieren weil man wieder irgendein Politiker unsere Demokratie angreift.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.12 17:20 durch Dadie.

  2. Re: GG Artikel 20 Absatz 4!

    Autor: cyzz 06.02.12 - 18:01

    +1

  3. Re: GG Artikel 20 Absatz 4!

    Autor: kmork 06.02.12 - 21:57

    Dito. Das Fernmeldegeheimnis ist quasi außer Kraft gesetzt, gegen Bundestagsabgeordnete, Demonstranen und sonstige Oppositionelle werden Stasimethoden eingesetzt, mit Trojanern wird in den privaten Lebensbereich eingedrungen und die Möglichkeit offengehalten, darüber auch falsches Beweismaterial unterzuschieben

  4. Re: GG Artikel 20 Absatz 4!

    Autor: t_e_e_k 07.02.12 - 13:04

    kmork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dito. Das Fernmeldegeheimnis ist quasi außer Kraft gesetzt, gegen
    > Bundestagsabgeordnete, Demonstranen und sonstige Oppositionelle werden
    > Stasimethoden eingesetzt, mit Trojanern wird in den privaten Lebensbereich
    > eingedrungen und die Möglichkeit offengehalten, darüber auch falsches
    > Beweismaterial unterzuschieben

    hey...nichts gegen die überwachung der linken...man sollte es nur a) auf alle parteien ausdenen und b) die daten öffentlich machen.

  5. Re: GG Artikel 20 Absatz 4!

    Autor: pxxsxx 07.02.12 - 13:36

    Art. 20 Abs. 4 GG:
    Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    Also nur wenn keine andere (legale) Abhilfe möglich ist. Das wäre in letzter Instanz das Verfassungsgericht. Wurde nicht bis dorthin gegangen, ist das Vorgehen illegal und nicht mit Art. 20 Abs. 4 GG zu begründen. Irgendwie kommen mir die ganzen Aktionen in letzter Zeit vor wie ein Lynchmob, der von Haus zu Haus zieht und "HEXE, HEXE!!!" schreit...

    Ganz ehrlich, man kann sich nicht auf das Grundgesetz berufen und es gleichzeitig mit Füßen treten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.12 13:37 durch pxxsxx.

  6. Re: GG Artikel 20 Absatz 4!

    Autor: -CK- 08.02.12 - 04:04

    Dann erkläre mir doch mal bitte, wie ich als Otto Normal bis zum Verfassungsgericht bringen kann, sodass .a) noch in diesem Jahrhundert eine Entscheidung fällt (und so lange darf ungestraft gewütet werden) und ich b) nicht mehr Kredit dafür aufnehmen muss, als meiner ganzen Familie zugestanden wird.
    Es gibt in Deutschland keine praktizierte Rechtsstaatlichkeit. Wie will man also über die Gerichte an sein Recht kommen? Recht bekommt in Deutschland bei Klagen ausschließlich der, der es sich leisten kann, bei Verteidigungen oftmals der, der mehr Geld hat.

  7. Re: GG Artikel 20 Absatz 4!

    Autor: pxxsxx 08.02.12 - 09:15

    Wenn man mit seiner Meinung nicht alleine ist, findet sich da schon ein praktikabler Weg.

    snafu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  2. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  3. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  4. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,99€ (Bestpreis!)
  2. mit bis zu 30% Rabatt
  3. (u. a. MSI Optix G32CQ4DE WQHD/165 Hz für 329€ + 6,99€ Versand und be quiet! Pure Base 600...
  4. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge