1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bittorrent-Abmahnung: Kann…

schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: fgg 07.02.12 - 12:13

    den lobbismus einmal außenvor gelassen, wird es hier keinen erfolg geben.

    jedes unerlaubte vervielfältigen eines der bildes der darsteller verstößt schon gegen die gesetzes lage. der mit der veröffentlichung des bild materials beauftrage vertrieb besitzt diese rechte, frau wong allderdings nicht!

  2. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Blablablublub 07.02.12 - 12:16

    Ich denke, daß diese Klage bei den verklemmten Amis sogar Erfolg haben wird, weil's "Schmuddelkram" ist und sich bestimmt ein Richter findet, der das genauso sieht ...

    In Deutschland dagegen ist (fast) Alles, was eine bestimmte Schöpfungshöhe hat, urheberrechtlich geschützt.

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  3. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Dragos 07.02.12 - 12:27

    Blablablublub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke, daß diese Klage bei den verklemmten Amis sogar Erfolg haben
    > wird, weil's "Schmuddelkram" ist und sich bestimmt ein Richter findet, der
    > das genauso sieht ...
    >
    > In Deutschland dagegen ist (fast) Alles, was eine bestimmte Schöpfungshöhe
    > hat, urheberrechtlich geschützt.

    aber als ob bei einen porno irgendetwas Schöpfungshöhe hätte



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.12 12:27 durch Dragos.

  4. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Tantalus 07.02.12 - 12:28

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber als ob bei einen porno irgendetwas Schöpfungshöhe hätte

    Das Foto einer Wiener mit Semmel hat ja auch Schöpfungshöhe...

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  5. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Blablablublub 07.02.12 - 12:29

    Genau das will wohl auch die Dame beweisen ...

    Nur dann könnte man ja argumentieren, daß ALLES, was irgendwie mit nackter Haut zu tun hat, keine Schöpfungshöhe besitzt.

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  6. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: ggggggggggg 07.02.12 - 12:34

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber als ob bei einen porno irgendetwas Schöpfungshöhe hätte

    wieso denn nicht?
    es gibt in der Tat auch Pornos mit mehr Handlung als manch Privatsender die ganze Woche über

  7. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Der ohne Name 07.02.12 - 12:36

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dragos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber als ob bei einen porno irgendetwas Schöpfungshöhe hätte
    >
    > wieso denn nicht?
    > es gibt in der Tat auch Pornos mit mehr Handlung als manch Privatsender die
    > ganze Woche über


    z.B.?

  8. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Dragos 07.02.12 - 12:38

    Der ohne Name schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ggggggggggg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dragos schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > aber als ob bei einen porno irgendetwas Schöpfungshöhe hätte
    > >
    > > wieso denn nicht?
    > > es gibt in der Tat auch Pornos mit mehr Handlung als manch Privatsender
    > die
    > > ganze Woche über
    >
    > z.B.?

    will ich auch wissen, aber bitte nicht aus den 60er jahren.

    falls es dort sowas gab.

  9. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Husten 07.02.12 - 12:39

    startrek xxx parody im gegnsatz zu dem nachmittagsprogramm aller privatsender :)

  10. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Dragos 07.02.12 - 12:43

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > startrek xxx parody im gegnsatz zu dem nachmittagsprogramm aller
    > privatsender :)


    ich binn aber sehr skeptisch ob der porno mit gladiator, Startrek, twilight, und was es alles gibt mithalten kann.

  11. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Blablablublub 07.02.12 - 12:45

    Hauptsache Du hast Recht gell?

    Von daher ist eigentlich total müßig, mit Dir zu diskutieren.
    Beschäftige Dich mit dem Urheberrecht - und komm dann wieder.

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  12. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Grevier 07.02.12 - 12:50

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Husten schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > startrek xxx parody im gegnsatz zu dem nachmittagsprogramm aller
    > > privatsender :)
    >
    > ich binn aber sehr skeptisch ob der porno mit gladiator, Startrek,
    > twilight, und was es alles gibt mithalten kann.

    Und ich zweifel stark daran, dass das überhaupt relevant ist.

    Es ist nunmal fakt, dass es sich um Filme handelt, die dem normalen Urheberrecht unterliegen. Man kann hier doch nicht ernsthaft versuchen, eine Unterscheidung nach dem Genre vorzunehmen.
    Irgendwann kommt noch jemand auf die Idee zu behaupten, dass das Urheberrecht für Fantasy Filme/Bücher nicht gilt, weil sie zu realitätsfern sind...

  13. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: luschi 07.02.12 - 12:53

    Kommt sicher auf den Film an. Gibt Pornos mit Handlung und welche die sogar was mit Kunst zu tun haben. Gibt aber auch Pornos die sich aufs ficken konzentrieren. Bei dem Film scheint es nur darum zu gehen das sich die gute Jen einfach durchficken lässt und Schwänze aussaugt. Also purer Schmuddelkram. Nichts anspruchsvolles. Nichts wo jemand künstlerich tätig geworden ist. Und Urheberrecht darauf wie jemand fickt? Im richtigen Bundesstaat mit dem richtigen Richter kann sie da sehr gut recht bekommen.

    Sorry für die vulgäre Wortwahl. Geht bei dem Thema nicht anders. ^^

  14. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Dragos 07.02.12 - 12:57

    Blablablublub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache Du hast Recht gell?
    >
    > Von daher ist eigentlich total müßig, mit Dir zu diskutieren.
    > Beschäftige Dich mit dem Urheberrecht - und komm dann wieder.


    auf welchen porno trifft den die Aussage bitte zu?


    >ggggggggggg schrieb:
    >--------------------------------------------------------------------------------
    >> Dragos schrieb:
    >> ---------------------------------------------------------------------------
    >> -----
    >> > aber als ob bei einen porno irgendetwas Schöpfungshöhe hätte
    >>
    >> wieso denn nicht?
    >> es gibt in der Tat auch Pornos mit mehr Handlung als manch Privatsender die
    >> ganze Woche über

  15. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: BlaBlubBlaBla 07.02.12 - 13:04

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > auf welchen porno trifft den die Aussage bitte zu?
    >

    > >> wieso denn nicht?
    > >> es gibt in der Tat auch Pornos mit mehr Handlung als manch Privatsender
    > die
    > >> ganze Woche über


    auf alle^^

  16. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: /mecki78 07.02.12 - 13:13

    luschi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Urheberrecht darauf wie jemand fickt?

    Wenn derartiges Filmmaterial nicht nach den gleichen Prinzipien des Urheberrechts behandelt werden darf, wie normales Filmmaterial, dann hat Frau Wong ein noch viel größeres Problem, denn dann hätte sie die Persönlichkeitsrechte der Darsteller verletzt und jeder Darsteller kann sie dann der Reihe nach auf Schadensersatz verklagen. Ich bin mir also nicht sicher, dass diese Frau sich diese Aktion wirklich gut überlegt hat. Die Persönlichkeitsrechte, die du an jedem Film und Bild hast, dass deine Person "ablichtest", werden bei derartigen Produktionen durch einen Vertrag an die Produktionsfirma abgegeben, dieser Vertrag basiert aber auf dem Urheberrechten und werden diese Rechte diesen Film abgesprochen, dann ist dieser Vertrag hinfällig, eine derartige Übertragung von Rechten hat nie stattgefunden und den Film zu verbreiten ist dann in etwa so, wie wenn ich dich heimlich nackt unter der Dusche filme und diesen Film gegen deinen Willen online stelle.

    D.h. sie wird dann nicht mehr wegen Urheberrechtsverletzungen belangt, dafür aber von jedem Hauptdarsteller auf mindestens $250'000 Schadensersatz. Inwiefern das eine Verbesserung ihrer Situation darstellen sollen, kann ich nicht wirklich nachvollziehen.

    /Mecki

  17. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: Dragos 07.02.12 - 13:20

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > luschi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und Urheberrecht darauf wie jemand fickt?
    >
    > Wenn derartiges Filmmaterial nicht nach den gleichen Prinzipien des
    > Urheberrechts behandelt werden darf, wie normales Filmmaterial, dann hat
    > Frau Wong ein noch viel größeres Problem, denn dann hätte sie die
    > Persönlichkeitsrechte der Darsteller verletzt und jeder Darsteller kann sie
    > dann der Reihe nach auf Schadensersatz verklagen. Ich bin mir also nicht
    > sicher, dass diese Frau sich diese Aktion wirklich gut überlegt hat. Die
    > Persönlichkeitsrechte, die du an jedem Film und Bild hast, dass deine
    > Person "ablichtest", werden bei derartigen Produktionen durch einen Vertrag
    > an die Produktionsfirma abgegeben, dieser Vertrag basiert aber auf dem
    > Urheberrechten und werden diese Rechte diesen Film abgesprochen, dann ist
    > dieser Vertrag hinfällig, eine derartige Übertragung von Rechten hat nie
    > stattgefunden und den Film zu verbreiten ist dann in etwa so, wie wenn ich
    > dich heimlich nackt unter der Dusche filme und diesen Film gegen deinen
    > Willen online stelle.
    >
    > D.h. sie wird dann nicht mehr wegen Urheberrechtsverletzungen belangt,
    > dafür aber von jedem Hauptdarsteller auf mindestens $250'000
    > Schadensersatz. Inwiefern das eine Verbesserung ihrer Situation darstellen
    > sollen, kann ich nicht wirklich nachvollziehen.


    sie hat den film ja nicht veröffentlicht, sie hat ihn ja nur verbreitet.

    Da wie du sagst die Darsteller die Rechte abtretten darf von der Seite nix kommen.

    jetzt stellt sich die Frage woher hat sie den film? und da wird angesetzt.

  18. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: yeppi1 07.02.12 - 13:39

    Wie hier schon in Beiträgen erwähnt wurde, kann das US Copyright mit dem Urheberrecht in DE oder AT nicht verglichen werden. Sehen wir uns an, was im Österreichischen Urheberrecht schutzwürdig ist:
    #Werke der Filmkunst.
    § 4. Unter Werken der Filmkunst (Filmwerke) versteht dieses Gesetz Laufbildwerke, wodurch die den Gegenstand des Werkes bildenden Vorgänge und Handlungen entweder bloß für das Gesicht oder gleichzeitig für Gesicht und Gehör zur Darstellung gebracht werden, ohne Rücksicht auf die Art des bei der Herstellung oder Aufführung des Werkes verwendeten Verfahrens.

    Das ist schon mal was ganz anderes, als worauf die Klage basiert. Allerdings sehe ich es schon so, dass das "Aufzeichnen reiner Fleischeslust" auch eine Art Kunst ist und egal was ihr sagt, kein Porno ist gleich, also hat jeder für sich "irgendwas" schutzwürdiges. Zu klären haben das aber andere, wir können nur diskutieren (und werden dabei keine Lösung finden, aber Diskussion ist ja auch gut, solang nicht einer versucht, seine Meinung als Gesetz zu sehen).

  19. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: nicoledos 07.02.12 - 13:48

    im richtigen Bundeststaat bekommt sie selber noch ein aufs die Mütze wegen der Verbreitung.

  20. Re: schöne klage, wird aber keinen erfolg haben.

    Autor: rommudoh 07.02.12 - 13:51

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jetzt stellt sich die Frage woher hat sie den film? und da wird angesetzt.


    Sie bestreitet ja, ihn besessen zu haben.. Die Klage mit der Frage nach dem Urheberrecht ist ja nur zusätzlich.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Senior Compliance Analyst (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen
  2. Experte Partner & IT-Resource Management (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. (Senior) SEO Manager (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Business Analyst / Buchhalter mit IT-Affinität (m/w/d)
    Allianz Lebensversicherungs-AG, München, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (statt 75€)
  2. 289€ (günstig wie nie, UVP 399€)
  3. 549€ (günstig wie nie, UVP 919€)
  4. (u. a. Star Wars AT-ST auf Hoth mit Chewbacca und Driode für 31,59€ statt 49,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen
Programmierung
APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen

Mit dem Cloud Application Programming Model lassen sich http-basierte APIs samt dynamischen Oberflächen so schnell wie nie in der SAP-Welt entwickeln.
Eine Anleitung von Volker Buzek

  1. DSAG SAP-Preiserhöhung sendet "fatale Signale aus"
  2. SAP erhöht erneut Preise Wartung von SAP-Software wird teurer
  3. SAP-Berater Von Bullen und Bären

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

  1. Star Trek Dritte Staffel von Lower Decks startet am 25. August
  2. Bluebrixx Star Trek Deep Space Nine kommt als großes Klemmbausteinset
  3. Strange New Worlds Folge 1 bis 3 Star Trek - The Latest Generation

Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth