Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Drucker

Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: Golem.de 09.12.03 - 09:32

    Mit dem neuen Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 richtet sich Hewlett-Packard an Anwender im Home-Office-Bereich und in kleineren Büros. Das Gerät druckt, scannt, kopiert und faxt.

    https://www.golem.de/0312/28842.html

  2. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: Jo 09.12.03 - 11:18

    die sollten das teil verschenken! mit der tinte, die bei intensiver nutzung jeden monat neu gekauft werden muß, verdienen die sich eh dumm und dämlich ...

    ich hab bei uns im betrieb alle tinter rausgeschmissen, weil 5 patronen ungefähr soviel kosten, wie das ganze gerät ...

  3. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: Ron Sommer 09.12.03 - 12:39

    Jo schrieb:
    >
    > ich hab bei uns im betrieb alle tinter
    > rausgeschmissen, weil 5 patronen ungefähr soviel
    > kosten, wie das ganze gerät ...

    Wobei "Betrieb" eben ganz eindeutig *nicht* die Zielgruppe dieser Multi-Billigheimer ist - siehe auch Artikel!
    Bittere Pille für den Vieldrucker, der nicht auf Laser umsteigt, aber so läuft der Hase eben: Gerade ein Laden wie HP muss irgendwo Geld verdienen, und wenn er es offensichtlich nicht bei den Geräten tut...

    Ist mir ohnehin ein Rätsel, warum hohe Verbrauchskosten auch in der Fachpresse (c't!) immer wieder so unreflektiert kritisiert werden; sie entsprechen doch nur dem kleinen Einmaleins der Wirtschaft:
    Natürlich können z.B. Drittanbieter ihre Tinte billiger anbieten. Die haben auch keinerlei Entwicklungs, -marketing und Service-Folgekosten für Druckhardware etc., die dadurch refinanziert werden *müssen*!

    Gruß,
    Ron

  4. Re: alle Tinter rausgeschmissen !

    Autor: Ritschie 10.12.03 - 02:23

    als Antwort auf:

    Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt
    Autor: Jo
    Datum: 09.12.03 11:18

    die sollten das teil verschenken! mit der tinte, die bei intensiver nutzung jeden monat neu gekauft werden muß, verdienen die sich eh dumm und dämlich ...

    ich hab bei uns im betrieb alle tinter rausgeschmissen, weil 5 patronen ungefähr soviel kosten, wie das ganze gerät ...

    --------

    Hi Leute !
    Das ist auch meine Meinung ! Irgendwo ist auch eine "Schamgrenze" finde ich!
    Geräte zu einem seriösen fairen Preis und Tinte ebenso wäre in Ordnung, aber HP sollte man us Prinzip nicht mehr kaufen, wenn die Preispolitik so praktiziert wird. Man kommt sich ja schon fast vor wie bei einer "Tintenmafia" ;-).

    Wie schnell hier wohl eine neue Strategie gefahren würde, wenn die Nutzer plötzlich 1 + 1 zusammenzählen und die Tintendrucker einfach links liegen lassen (im speziellen die Drucker, bei denen die Tinte in gar keinem Verhältnis mehr zum Inhalt steht !!

    Ich interessiere mich für Eure Meinung (und andere auch -insbesonders, was für welche ;)) !

    Gruß an alle leidtragenden Tintenstrahl-Druckerfarbe-Geldbeutelgeschädigten!
    von Ritschie
    hp: www.rischer.de

  5. Re: alle Tinter rausgeschmissen !

    Autor: Ralf Krause 10.12.03 - 09:09

    Ritschie schrieb:
    > Hi Leute !
    > Das ist auch meine Meinung ! Irgendwo ist auch
    > eine "Schamgrenze" finde ich!

    Wieso Schamgrenze? Wer zwingt Dich denn einen Drucker von HP oder wem auch immer zu kaufen? Es gibt genuegend andere Anbieter und andere Druckertechniken auf dem Markt. Das man sich das auswaehlen kann was man will und braucht.

    > Geräte zu einem seriösen fairen Preis und Tinte
    > ebenso wäre in Ordnung, aber HP sollte man us
    > Prinzip nicht mehr kaufen, wenn die Preispolitik
    > so praktiziert wird. Man kommt sich ja schon
    > fast vor wie bei einer "Tintenmafia" ;-).

    Wuerden die Geraete zu einem "serioesen" Preis angeboten, so das er die Entwicklungskosten wieder reinbringen wuerde, wuerde die Masse diesen Drucker nicht kaufen. Denkt mal etwa 10 Jahre zurueck: Tintenstrahldrucker/Laserdrucker waren teuer, Tinte und Toner hatten einen angemessenen Preis. Aber das brachte kaum die Kosten rein, also hat man sich entschlossen das zu aendern in dem man die Preise der Drucker senkte und vom Verbrauchsmaterial anhob.

  6. Re: alle Tinter rausgeschmissen !

    Autor: Bert 12.12.03 - 17:53

    Hallo zusammen,
    was gibt es denn für eine Alternative zum Tinter?
    Bert

  7. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: Til 13.12.03 - 23:12

    Der Aldi-Süd bietet dises All-in-one Gerät bereits ab dem 22.12.2003 für 229.-€ an.

  8. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: Plato 15.12.03 - 11:02

    Wo gibt´s denn die Info zu dem Angebot von Aldi-Süd? Ich find das Angebot noch nicht.

  9. Re: alle Tinter rausgeschmissen !

    Autor: Boris 15.12.03 - 12:27

    man soll ja eigentlich keine Werbung machen,
    aber man muss die Tinte ja nicht beim Hersteller
    kaufen.

    Alternative z. B. www.druckerzubehoer.de

    Die Tinte für meinen "alten" Epson Stylus Color kostet 1,96 EUR (!) (Schwarz) und
    4,12 EUR (!) für die Farbpatrone.

    Wer will da noch meckern?

    Gruss Boris

  10. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: mike 15.12.03 - 20:48

    hier:

    http://germany.aldi.com/cms/product_01/product_521.html

  11. Re: alle Tinter rausgeschmissen !

    Autor: britta 16.12.03 - 19:23

    aber bei billig-firmen ist bzw sind die farben aber nicht so toll... .O( wollte mir den für mich zuhause kaufen,lohnt es sich ?? britta

  12. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: Bob 16.12.03 - 19:41

    gibt es irgendwo schon einen kurztest zu diesem gerät?

  13. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: Jörg 17.12.03 - 09:45

    Hi Leute,
    ist denn dieser Laserdrucker 5510 auch für Leute geeignet, die wenig drucken?
    Bisher hab ich meist für meinen Tintenstrahler billige Nachfülltinte gekauft.
    Beim Laserdrucker muss man dann bestimmt Originalverpackten Toner kaufen?
    Oder gibts da auch günstige No-Name?
    Eine Antwort wäre seehr nett :-)
    Gruß JN

  14. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: Emil 17.12.03 - 21:06

    Es handelt sich bei dem HP OfficeJet 5510 um ein All-in-one Gerät auf der Basis eines Tintenstrahldruckers und nicht eines Laserdruckers. Das wäre auch aufgrund des Preises gar nicht anders möglich. Buntlaserdrucker beginnen ab ca. 700 EUR.
    Allg. kann man zu Deiner Frage sagen, daß Toner zwar teurer ist, aber auch länger hält. Bei ebay kann man beispielsweise auch bei Originaltoner mehr als die Hälfte des Ladenpreises sparen.

  15. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: Veritas 18.12.03 - 09:34

    Mal eine Frage - ich habe nämlich keine Ahnung von diesen All-in one-Geräten:

    Kann man das Faxmodem auch vom PC aus nutzen, d.h., daß ich aus dem PC heraus Dokumente faxen kann? Oder muß ich da grundsätzlich ausdrucken und mit Papier faxen?

    Danke
    Veritas

  16. Re: Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 kommt

    Autor: HUi 18.12.03 - 12:19

    Den Prospekt gibt ab heute bei Aldi, das Gerät selbst am Mo., 22.12.03!

  17. HP Officejet 5510 - auch PC-Fax

    Autor: Veritas 19.12.03 - 09:38

    So, habe inzwischen das Notwendige herausgefunden und werde mir selbst mal eine Antwort geben, vielleicht interessiert's auch andere.

    Lt. Anruf bei HP ist der HP 5510 als ganz normales PC-Fax zu verwenden, wenn er am PC installiert ist (und der PC an ist ...). D.h., man kann direkt aus Anwendungsprogrammen die Dokumente faxen, ohne sie vorher ausdrucken zu müssen.

    Gruß an alle und frohe Weihnachten
    Veritas

  18. Re: HP Officejet 5510 - Kosten Verbrauchsmaterial

    Autor: Veritas 19.12.03 - 09:41

    Nachtrag:

    Habe mir bei dem Anruf auch die Kosten für die Tinte geben lassen:

    Schwarz 56: 23,- €
    Farbe 57 : 38,- € (incl. Druckkopf)

    Preise brutto - also incl. MwSt.

    Also - drucken werde ich dann weiterhin auf meinem Canon S750 ....

  19. Re: alle Tinter rausgeschmissen !

    Autor: Thorsten 20.12.03 - 09:55

    Also diese Firma ist komplett unseriös, es gibt massenhaft schlechte Artikel zu dieser Firma im Netz ! Und wieso bieten die Tinte so billig an und selbst andere NoName Anbieter sind nicht sooo günstig. Da sollte einem zum Nachdenken anregen....

  20. Re: HP Officejet 5510 - Kosten Verbrauchsmaterial

    Autor: lifocolor 20.12.03 - 12:26

    Hallo Verbrauchsmaterial geht auch billiger
    schwarz ab 18 Euro
    farbe ab 28 Euro
    Orginall von HP

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. Hays AG, Fürth
  3. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Notebooks, PCs und Monitore reduziert
  2. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€, WD Elements Desktop 4 TB für 79€)
  3. 219,99€
  4. 279€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19