1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Drucker

Primera bringt den CD/DVD-Drucker für Heim und Büro

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Primera bringt den CD/DVD-Drucker für Heim und Büro

    Autor: Golem.de 25.08.04 - 09:11

    Primera hat mit dem Signature Z1 einen CD/DVD-Drucker auf den Markt gebracht, der selbst gebrannte CD-Rs und DVDs direkt mit einer wasserfesten Thermotransfer-Farbe einfarbig bedruckt.

    https://www.golem.de/0408/33162.html

  2. Re: Primera bringt den CD/DVD-Drucker für Heim und Büro

    Autor: C-Gam 25.08.04 - 09:14

    Was sollen diese Dinger eigentlich ?? Für den Preis bekomm ich einen erstklassigen Canon i865 bzw. die neuen Pixma IP3000/IP4000 die mir die Rohlinge in Topquali farbig bedrucken.

  3. Re: Primera bringt den CD/DVD-Drucker für Heim und Büro

    Autor: Treiberdienst 25.08.04 - 09:31

    Hier handelt es sich wohl wieder um einen Drucker, der normale (!) Rohlinge bedrucken kann ... also nicht die Rohlinge, welche eine bedruckbare Oberfläche haben (welche z.B. der i865 bedrucken kann) ... aber ich geb dir natürlich recht : wenn man es ordentlich haben möchte, dann gleich einen Rohling mit printable Oberfläche und nen gescheiten Drucker dazu :-)

    Gruß,
    Treiberdienst

  4. Re: Primera bringt den CD/DVD-Drucker für Heim und Büro

    Autor: Kreismeister 25.08.04 - 09:31

    Naja, da braucht du dann wieder "bedruckbare" Rohlinge für und wenn man dann mal darauf mit nassen Fingern kommt .....

  5. Re: Primera bringt den CD/DVD-Drucker für Heim und Büro

    Autor: Yoko 25.08.04 - 11:03

    Genau das würde mich auch mal interessieren...
    Wie verhält es sich denn bei den Canon Modellen mit Fingerabdrücken, Verschmieren und Feuchtigkeit?
    Gibt es eventuell eine aufsprühbare Fixierung?

    Falls die Canons nicht schmieren, oder man dem Problem wirkungsvoll begegnen kann, halte ich das vorgestellte Gerät auch für etwas overprized.

  6. Re: Primera bringt den CD/DVD-Drucker für Heim und Büro

    Autor: Mein Senf 25.08.04 - 11:27

    Es gibt zur Zeit kein CD/DVD-Drucksystem mit Tintenstrahldrucker das einen wasserfesten Aufdruck erzeugt. Damit muss man immer mit Verwischen/Verschmieren rechnen, wenn zu viel Feuchtigkeit dran kommt.

    Es gibt zwar aufsprühbare Fixative aner das ist erstens eine ziemliche Sauerei und zweitens auch nicht 100%ig sicher.

    Besser sind hier in jedem Fall Thermotransferdrucker. Allerdings frage ich mich, wer denn heute noch seine CDs/DVDs EINfarbig bedrucken will? Wenn ich nur nen einfarbigen Text drauf haben will kann ich auch 'nen Edding nehmen. :-/

    Leider kosten CD-Drucker die vollflächig 4-Farb-Thermotransferdruck ermöglichen noch immer ca. 2-3000 Euro, so dass man bei farbigen Aufdrucken wohl leider doch zum Tintenstrahler greifen muss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. OKV-Ostdeutsche Kommunalversicherung a.G., Berlin
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€ (PS5)
  2. 69,99€ (Xbox Series X)
  3. (u. a. Pure Power 11 500W PC-Netzteil für 64,90€, Silent Wings 3 140 mm PWM Gehäuselüfter für...
  4. (u. a. Xiaomi POCO X3 6GB 128GB 6.67 Zoll für 197,10€, Xiaomi 4S 55 Zoll LED-TV für 377,10€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
    Hitman 3 im Test
    Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

    Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
    Von Peter Steinlechner

    1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf