1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Allgemein…

Kabel Deutschland übernimmt ish, iesy und Kabel BW

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kabel Deutschland übernimmt ish, iesy und Kabel BW

    Autor: Golem.de 05.04.04 - 09:15

    Die Kabel Deutschland GmbH (Unterföhring) hat die Übernahme von ish, iesy Hessen und Kabel Baden-Württemberg, den drei Kabelnetzbetreibern in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg, zu einem Gesamtpreis von 2,7 Milliarden Euro vereinbart und könnte damit zum privaten Quasi-Monopolisten im Kabelnetz werden.

    https://www.golem.de/0404/30658.html

  2. Kabel war doch schon immer Monopol

    Autor: Gizzmo 05.04.04 - 09:38

    ..oder hatte jemals jemand die Möglichkeit, sich seinen Anbieter selbst auszusuchen?

  3. Re: Kabel war doch schon immer Monopol

    Autor: muro 05.04.04 - 09:54

    Eigentlich haste recht lokal gesehen waren es alle Monopole. Kannst ja schlecht dein Kabel beim Hessener Anbieter zu nehmen.

  4. Re: Kabel war doch schon immer Monopol

    Autor: Riichard 05.04.04 - 10:34

    Gizzmo schrieb:
    >
    > ..oder hatte jemals jemand die Möglichkeit, sich
    > seinen Anbieter selbst auszusuchen?

    Das deutsche TV-Kabelnetz hat vor Jahren einmal komplett in der Hand der Deutschen Telekom gelegen und ist dann aus wettbewerbsrechtlichen Gründen stückweise verkauft worden. Nun wird es eben wieder einem Monopolisten gehören. Aber es ist richtig: einen Wettbewerb zwischen den regionalen Kabelnetzbetreibern hat es auch bisher nicht gegeben.

  5. Re: Kabel war doch schon immer Monopol

    Autor: Michael 05.04.04 - 13:18

    Was haltet Ihr von einer Satelitten-Antenne? Da könnt Ihr euch den Anbieter (Satelitten) aussuchen und digitales Fernsehen (DVB) gibt es da schon länger. In GANZ Deutschland.

  6. Da wird bestimmt das Internet teurer

    Autor: MarcTale 05.04.04 - 14:00

    Also,
    mit der Übernahme von ISH wird Kabel Deutschland auch bestimmt den Internet-Zugang verteuern, oder??

    Marcus

  7. Re: Kabel war doch schon immer Monopol

    Autor: THE MAN 05.04.04 - 14:25

    Michael schrieb:
    >
    > Was haltet Ihr von einer Satelitten-Antenne? Da
    > könnt Ihr euch den Anbieter (Satelitten)
    > aussuchen und digitales Fernsehen (DVB) gibt es
    > da schon länger. In GANZ Deutschland.

    Lieber Michael,

    ich halte ganz viel von einer Sat-Schüssel,
    aber leider werde ich als Mieter keine anbringen können.
    Ich müsste sie fest an einer Hauswand montieren,
    alle Wände aufkloppen und die Kabel neu verlegen,
    und da wir bei uns Kabelfernsehen haben, wird dies
    keine Option sein.

    Laut meinem Mietvertrag ist es ehe nicht erlaubt, und
    AFAIK ist dies sogar rechtens, wenn man die Schüssel
    nicht einfach auf den Balkon stellen kann.

    Aber vielen Dank für den Hinweis, ohne dich wäre ich auf
    so eine Innovation natürlich nie gekommen.

    THE MAN

  8. Re: Da wird bestimmt das Internet teurer

    Autor: IceBlue 10.05.04 - 07:51

    MarcTale schrieb:
    >
    > Also,
    > mit der Übernahme von ISH wird Kabel Deutschland
    > auch bestimmt den Internet-Zugang verteuern,
    > oder??
    >
    > Marcus

    Das glaub ich nicht. Ich bin seit 3 Jahren Kabel Deutschland Internet Nutzer, und es wurde zwar langsamer (von 2 auf 1Mbit) aber auch deutlich billiger. (20 EUR für 1,5 GB traffic)

    Das einzigste was wirklich nervt ist die aufgezwungene Firewall. Alle wichtigen Ports sind gesperrt, du kannst also WinMX, VNC und sonstige wichtige Programme nicht vernünftig oder gar nicht nutzen, da der Port zu ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allgeier Experts Pro GmbH, Neuss
  2. Nicolay GmbH, Nagold
  3. ZEABORN Ship Management GmbH & Cie. KG, Hamburg
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-58%) 16,99€
  3. 19,99
  4. (-66%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Siemens: Ingenieure sollten programmieren können
    Siemens
    Ingenieure sollten programmieren können

    Siemens will von Bewerbern Grundkenntnisse in Programmiersprachen, Machine2Machine und im Umgang mit der Cloud. Doch das ist noch nicht alles.

  2. Internet: Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen
    Internet
    Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen

    Läden und Einkaufszentren sind oft teilweise funkdicht. Das Gratis-WLAN beim Discounter Aldi soll das Problem lösen. Durch die Anzahl der versorgten Filialen wird damit ein großes kostenloses Hotspot-Netz geschaffen.

  3. Google: Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten
    Google
    Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten

    Die aktuelle Version 79 von Chrome warnt Nutzer aktiv vor gehackten Zugangsdaten und fordert dazu auf, diese zu ändern. Außerdem wird der Phishing-Schutz deutlich ausgeweitet.


  1. 14:53

  2. 14:28

  3. 13:54

  4. 13:25

  5. 12:04

  6. 12:03

  7. 11:52

  8. 11:40