1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Club-Mate: Hack fürs Hirn

Wie jetzt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie jetzt...

    Autor: pxxsxx 08.02.12 - 13:06

    Ich sitz hier mit meiner Flasche Club-Mate, einer vollen Tasse Kaffe, neben einer leeren Kiste Club-Mate-Cola vor meinem Rechner, und ihr wollt mir erzählen, ich soll zeitweise auf Koffein verzichten??? Das geht ja wohl mal gar nicht...

    FYI: Die Brauerei Loscher ist in Münchsteinach. Das liegt im Landkreis NEA, der ist in Mittelfranken - nicht Oberfranken. Da legt hier so mancher viel Wert drauf ;)

    snafu

  2. Re: Wie jetzt...

    Autor: kevla 08.02.12 - 13:39

    pxxsxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FYI: Die Brauerei Loscher ist in Münchsteinach. Das liegt im Landkreis NEA,
    > der ist in Mittelfranken - nicht Oberfranken. Da legt hier so mancher viel
    > Wert drauf ;)

    die bayern legen da wert drauf, wa?! ;)

  3. Re: Wie jetzt...

    Autor: Icestorm 08.02.12 - 15:06

    kevla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pxxsxx schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > FYI: Die Brauerei Loscher ist in Münchsteinach. Das liegt im Landkreis
    > NEA,
    > > der ist in Mittelfranken - nicht Oberfranken. Da legt hier so mancher
    > viel
    > > Wert drauf ;)
    >
    > die bayern legen da wert drauf, wa?! ;)

    Erstmal legen die Franken Wert darauf, dass sie keine Altbayern, quais identisch mit Oberbayern samt München, sind ;)
    Für die Altbayern zählen Franken ja auch nicht als richtige Bayern, womit sich der Sturm gegen Beckstein, Franke UND Protestant, erklärt. Sinkende Wahlergebnisse, die einen Streibl, Stoiber und Seehofer nicht wirklich gefährlich (geworden) wären, waren eben der Dolchstich für Beckstein.
    Doch nichtnur bei der CSU, auch bei den Freien Wählern sicht man sich eher als altbayrische Interessengemeinschaft.
    Naja, Franken wurde den Wittelsbachern gegen ein bisschen Landesverrat und die Königskrone auf dem Tablet gereicht. :)

  4. Re: Wie jetzt...

    Autor: VRzzz 08.02.12 - 15:28

    pxxsxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sitz hier mit meiner Flasche Club-Mate, einer vollen Tasse Kaffe, neben
    > einer leeren Kiste Club-Mate-Cola vor meinem Rechner, und ihr wollt mir
    > erzählen, ich soll zeitweise auf Koffein verzichten??? Das geht ja wohl mal
    > gar nicht...
    >
    > FYI: Die Brauerei Loscher ist in Münchsteinach. Das liegt im Landkreis NEA,
    > der ist in Mittelfranken - nicht Oberfranken. Da legt hier so mancher viel
    > Wert drauf ;)


    wollt grad schreiben...

    Entweder ist der Autor des Buches ein (uninformierter) Volldepp oder der Herr Autor dieses Artikels hat einfach (uninformiert) etwas dazugedichtet.
    Ich wohn grad mal 15km von Münchsteinach entfernt, 5km von mir ist das "Drei-Frankeneck", nördlich und westlich davon ist alles Unterfranken, östlich Oberfranken und südlich, wo auch Münchsteinach liegt, Mittelfranken. Für einen Oberfranken ist es eine wahrliche Beleidigung, Mittel- oder Unterfranke genannt zu werden und visa-versa.

    Und jedem steigt hier der Blutdruck immens, wenn man uns "Bayern" oder ähnliches, das nur südlich des Weißwurstäquators lebt, nennt.

  5. Re: Wie jetzt...

    Autor: jg (Golem.de) 09.02.12 - 09:02

    Wir wollten natürlich niemanden beleidigen, Münchsteinach liegt in Mittelfranken, und so steht es jetzt auch in dem Artikel. :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Majorel Berlin GmbH, Berlin (Home-Office)
  4. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 11€
  3. 14,99€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing