1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Diskussion über…

"Stinkende Gamer verursachen Shitstorm"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Stinkende Gamer verursachen Shitstorm"

    Autor: spyro2000 14.02.12 - 00:52

    Sehr schöne Wortwahl. Respekt. ;)

    spyro

  2. Re: "Stinkende Gamer verursachen Shitstorm"

    Autor: Der Kaiser! 14.02.12 - 03:54

    > "Stinkende Gamer verursachen Shitstorm"

    > Sehr schöne Wortwahl. Respekt. ;)

    Die gefällt mir auch. :D

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  3. inb4 shitstorm kwt

    Autor: Trollfeeder 14.02.12 - 09:53

    ^^hier gibts nicht zu sehen, bitte gehen sie weiter

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  4. Re: "Stinkende Gamer verursachen Shitstorm"

    Autor: motzerator 14.02.12 - 10:58

    > Sehr schöne Wortwahl. Respekt. ;)

    Was ich mich frage:

    Ob jetzt die RTL Tussi stinkt, nachdem sie den ganzen
    Fäkalsturm abbekommen hat? :)

  5. Re: "Stinkende Gamer verursachen Shitstorm"

    Autor: Affenkind 14.02.12 - 17:31

    Jap die stinkt.
    Hat sie zuvor auch schon.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. H&H Datenverarbeitungs- und Beratungsgesellschaft mbH, Berlin
  2. Deloitte, Leipzig
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte
  4. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 25,99€
  3. 21,99€
  4. 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis