Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Syndicate: Patenter Patentkrieg um…

Die Jugendschützer lehnen den Wehrdienst bei der Bundeswehr ab...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Jugendschützer lehnen den Wehrdienst bei der Bundeswehr ab...

    Autor: Charles Marlow 21.02.12 - 17:03

    er ist ihnen "zu gewalthaltig".

    Nene, das schreiben die natürlich nicht, da stehen die voll hinter der Politik, die ihrem Verein bis heute das "Bewertungsrecht" ermöglicht und andererseits verhindert, dass die liberaleren PEGI-Masstäbe auch bei uns gelten.

  2. Re: Die Jugendschützer lehnen den Wehrdienst bei der Bundeswehr ab...

    Autor: Tantalus 21.02.12 - 17:16

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > er ist ihnen "zu gewalthaltig".

    Wehrdienst ist ab 18. Nur so als Hinweis.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  3. Re: Die Jugendschützer lehnen den Wehrdienst bei der Bundeswehr ab...

    Autor: LoLTroll 21.02.12 - 17:25

    Und die PEGI-Bewertung ist ja laut vieler Juristen verfassungswiedrig.
    Denn mit PEGI sei kein verlässlicher Jugendschutz durchsetzbar und damit ein Grundstein des Grundgesetzes (Der Jugendschutz) nicht berücksichtigt.

    Das ist ja überhaupt nur der Grund für diese strengen Regeln mit Beschlagnahme usw. Weil der Jugendschutz Verfassungsrang hat und damit höher steht als die Freiheit von Erwachsenen sich solch etwas anzusehen.

  4. Re: Die Jugendschützer lehnen den Wehrdienst bei der Bundeswehr ab...

    Autor: Tantalus 21.02.12 - 17:34

    LoLTroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die PEGI-Bewertung ist ja laut vieler Juristen verfassungswiedrig.
    > Denn mit PEGI sei kein verlässlicher Jugendschutz durchsetzbar und damit
    > ein Grundstein des Grundgesetzes (Der Jugendschutz) nicht berücksichtigt.
    >
    > Das ist ja überhaupt nur der Grund für diese strengen Regeln mit
    > Beschlagnahme usw. Weil der Jugendschutz Verfassungsrang hat und damit
    > höher steht als die Freiheit von Erwachsenen sich solch etwas anzusehen.

    Ein anderer Grundstein des Grundgesetzes ist die freie Entfaltung der Persönlichkeit. Und die wird durch eine allzu strenge Auslegung des Jugendschutzes (insbesondere wenn hierdurch auch erwachsene betroffen sind) eingeschränkt.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  5. Re: Die Jugendschützer lehnen den Wehrdienst bei der Bundeswehr ab...

    Autor: Der braune Lurch 21.02.12 - 17:45

    > die liberaleren PEGI-Masstäbe

    Gibt es da wirkliche Maßstäbe? Ich dachte, das Rating liege im Ermessen des Herstellers. Außerdem ist die USK sogar meist liberaler als PEGI, jedenfalls unterhalb der magischen ab 18-Grenze. Und als Erwachsenem steht einem auch immer noch die Möglichkeit des Imports offen. Aber das wurde hier schon gefühlte 100 Mal durchgekaut.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  6. FALSCH

    Autor: deutscher_michel 21.02.12 - 18:44

    Wehrdienst WAR nicht ab 18!
    ..zum Glück haben wir ihn aber nicht mehr.. von daher ist deine Aussage doppelt falsch!

  7. Re: FALSCH

    Autor: Tantalus 21.02.12 - 19:20

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wehrdienst WAR nicht ab 18!
    > ..zum Glück haben wir ihn aber nicht mehr.. von daher ist deine Aussage
    > doppelt falsch!

    Der Wehrdienst wurde nur ausgesetzt, nicht abgeschafft - daher haben wir ihn immer noch. Und unter-18-Jährige können/konnten nur unter sehr speziellen Bedinungen Wehrdienst leisten.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  8. Re: FALSCH

    Autor: VRzzz 22.02.12 - 11:10

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deutscher_michel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wehrdienst WAR nicht ab 18!
    > > ..zum Glück haben wir ihn aber nicht mehr.. von daher ist deine Aussage
    > > doppelt falsch!
    >
    > Der Wehrdienst wurde nur ausgesetzt, nicht abgeschafft - daher haben wir
    > ihn immer noch. Und unter-18-Jährige können/konnten nur unter sehr
    > speziellen Bedinungen Wehrdienst leisten.
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Unterschrift beider Eltern hätte gereicht ;)

  9. Re: FALSCH

    Autor: Tantalus 22.02.12 - 11:30

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unterschrift beider Eltern hätte gereicht ;)

    Nein, soweit ich weiss gibt es eine weitere Hürde, irgendeine erweiterte Tauglichkeitsprüfung oder sowas.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  10. Re: Die Jugendschützer lehnen den Wehrdienst bei der Bundeswehr ab...

    Autor: Hotohori 22.02.12 - 16:29

    LoLTroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die PEGI-Bewertung ist ja laut vieler Juristen verfassungswiedrig.
    > Denn mit PEGI sei kein verlässlicher Jugendschutz durchsetzbar und damit
    > ein Grundstein des Grundgesetzes (Der Jugendschutz) nicht berücksichtigt.
    >
    > Das ist ja überhaupt nur der Grund für diese strengen Regeln mit
    > Beschlagnahme usw. Weil der Jugendschutz Verfassungsrang hat und damit
    > höher steht als die Freiheit von Erwachsenen sich solch etwas anzusehen.

    Was hinter der Tatsache, dass die Eltern selbst für ihren 12jährigen im Laden ein USK 18 Spiel kaufen können, eh absolut lächerlich ist. Was ist die USK schon Wert wenn sie am Ende durch die Eltern oder einem anderen erwachsenen Käufer ausgehebelt wird...

    Von daher ist die USK eigentlich nichts weiter als eine Altersempfehlung und ansonsten nur ein Schutz, dass z.B. ein 12jähriger im Laden kein USK18 Spiel kaufen kann. Nur hat die Logik irgendwie einen ziemlichen Knacks, weil ob ein Spiel nun USK18 ist oder keine USK Freigabe hat... ein 12jähriger kann es so oder so nicht im Laden kaufen, ein 18+jähriger aber in beiden Fällen.

    Irgendwie ergibt die ganze USK keinen Sinn sobald es um USK18 und keine USK Freigabe geht, weil mit Logik kommt man nur zum Schluss, dass 1. USK18 für die Leute, die sich das ausgeheckt haben, nicht bedeutet das man mit 18 erwachsen ist und 2. das keine USK Freigabe nichts mit Jugendschutz zu tun hat, sondern man Erwachsene genauso schützen will.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Ludwigsburg, Herrenberg, Karlsruhe, Mainz
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  3. Reply AG, Berlin, Bremen, Hamburg
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 59,99€
  3. ab 17,99€
  4. 799,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. P30 Pro Teardown gewährt Blick auf Huaweis Periskop-Teleobjektiv
  2. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  3. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Hybridkonsole: Nintendo hat 34,7 Millionen Switch verkauft
    Hybridkonsole
    Nintendo hat 34,7 Millionen Switch verkauft

    Die Switch läuft weiterhin gut. Nintendo hat nach eigenen Angaben bislang fast 35 Millionen Einheiten verkauft. Für weiteren Absatz sollen neue Spiele wie Super Mario Maker 2 sorgen. Eine neue Version der Hybridkonsole soll zumindest demnächst nicht erscheinen.

  2. Metropolregion Hamburg: 6.000 Kilometer Glasfaserleitung werden verlegt
    Metropolregion Hamburg
    6.000 Kilometer Glasfaserleitung werden verlegt

    Minister Scheuer hat am Donnerstag das "bislang größte Projekt im Rahmen des Bundesförderprogramms Breitbandausbau" gestartet. Es geht um Timmendorf auf der Insel Poel und rund 6.000 Kilometer Glasfaserleitungen.

  3. Netzwerkfilter: Cloudflare baut Tcpdump-Ersatz für XDP
    Netzwerkfilter
    Cloudflare baut Tcpdump-Ersatz für XDP

    Mit Tcpdump können Netzwerkpakete untersucht werden. Der Express Data Path (XDP) führt diese aber am traditionellen Kernel-Stack vorbei, sodass das Werkzeug nicht mehr genutzt werden kann. Cloudflare stellt deshalb einen eigenen Ersatz als Open Source bereit.


  1. 17:39

  2. 16:27

  3. 15:57

  4. 15:41

  5. 15:25

  6. 15:18

  7. 14:20

  8. 14:01