1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Ubuntu für…

Ubuntu for Android existiert bereits

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ubuntu for Android existiert bereits

    Autor: Nasenbär 22.02.12 - 10:11

    Gestern gab es ein Video zu sehen, in dem ein Smartphone mit Ubuntu und Android vorgeführt wurde. Heute ist es leider als "privat" gekennzeichnet. Ich vermute, es war nur ein Versehen, dass es freigeschaltet wurde. Oder war es ein "Versehen"? ;)

    Jedenfalls war es durchaus beeindruckend und es hat auch alles funktioniert, einschließlich Videos abspielen usw. Man konnte vom Desktop aus auch die Android Oberfläche und damit sämtliche Apps nutzen. Zum Lesen und Versenden von SMS wurde auch die Android Oberfläche verwendet, aber die Benachrichtigung war in den Indicator Menüs integriert. Die Kontakte konnte man im Dash sehen. Bilder und Videos, die mit der Kamera aufgenommen wurden waren auch sofort auf dem Desktop verfügbar.

    Wem die Rechenleistung reicht braucht keinen Desktop Rechner mehr

  2. Re: Ubuntu for Android existiert bereits

    Autor: Nasenbär 22.02.12 - 10:46

    Bei omgubuntu.co.uk gefunden

    http://www.youtube.com/watch?v=3pZUCKt0RKc

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Head of Group Data Protection m/f/t
    RWE AG, Essen
  2. IT Service Manager (m/w/d)
    8com GmbH & Co. KG., Neustadt
  3. Product Owner (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg
  4. Mitarbeiter 1st & 2nd Level Support (w/m/d)
    Bechtle GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,18€ statt 79,99€
  2. 2,19€
  3. (u. a. Backbone für 11€, Call of the Sea für 9,99€, Tamarin für 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de