1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Ubuntu für…

Gibts schon / echte Forderungen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts schon / echte Forderungen

    Autor: Crass Spektakel 22.02.12 - 11:10

    All das gibts schon, nur andersherum:

    Android unter Ubuntu läuft richtig gut. Ich habe mein Ubudroid so konfiguriert daß ich damit sogar in den Shop komme und restlos auf alles Zugriff habe - ist letztlich nur die Frage wie man einige wenige Textkonfigurationen anpaßt (d.h. man kann sich appz.tgz von piratebay sparen). Noch besser, ich kann seit 4.0 pro Android-Anwendung ein eigenes Fenster - resizable - aufmachen und wunschweise Anwendungen entweder unter dem gleichen oder verschiedenen Usern zur Trennung der Rechte laufen lassen - imho ist das ein besseres Android wie Android selbst.

    Was aber bei einem Smartphone unter Ubuntu plus Android das echte Problem ist:

    Speicher.

    Nicht CPU.

    Mein Netbook hat 4+8+16GB Flash und 2GB RAM. Und das wird schon sehr knapp.

    CPU hingegen ist entspannt. Mein alter Atom N270 (ein Kern, 1,6Ghz) baggert alles weg was kommt. Ausser er muß auf ARM-Emulation zurückfallen aber die Situation dürfte sich angesichts steigendem Angebotes von Intel-Android-Software bessern.

  2. Re: Gibts schon / echte Forderungen

    Autor: AndréGregor-Herrmann 22.02.12 - 14:15

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > All das gibts schon, nur andersherum:
    >
    > Android unter Ubuntu läuft richtig gut. Ich habe mein Ubudroid so
    > konfiguriert daß ich damit sogar in den Shop komme und restlos auf alles
    > Zugriff habe - ist letztlich nur die Frage wie man einige wenige
    > Textkonfigurationen anpaßt (d.h. man kann sich appz.tgz von piratebay
    > sparen). Noch besser, ich kann seit 4.0 pro Android-Anwendung ein eigenes
    > Fenster - resizable - aufmachen und wunschweise Anwendungen entweder unter
    > dem gleichen oder verschiedenen Usern zur Trennung der Rechte laufen lassen
    > - imho ist das ein besseres Android wie Android selbst.
    >
    > Was aber bei einem Smartphone unter Ubuntu plus Android das echte Problem
    > ist:
    >
    > Speicher.
    >
    > Nicht CPU.
    >
    > Mein Netbook hat 4+8+16GB Flash und 2GB RAM. Und das wird schon sehr
    > knapp.
    >
    > CPU hingegen ist entspannt. Mein alter Atom N270 (ein Kern, 1,6Ghz) baggert
    > alles weg was kommt. Ausser er muß auf ARM-Emulation zurückfallen aber die
    > Situation dürfte sich angesichts steigendem Angebotes von
    > Intel-Android-Software bessern.

    Hi,

    wärst du al so freundlich einen Link zu spendieren? Möchte das auf meinem Couch-Potato-PC haben!!! Der läuft auf Ubuntu 11.10 mit ner Wiimote als Fernbedienung. Gerne würede ich da ein paar Android games drauf zocken.

    Vielen Dank

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ingenieur FH / Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik ... (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, Königsbrunn
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    DEHOGA Baden-Württemberg e.V., Stuttgart
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Oberlandesgericht Naumburg Dienststelle Magdeburg, Dessau-Roßlau, Halle (Saale), Magdeburg, Naumburg (Saale), Stendal
  4. Referentin / Referent für den Bereich Organisations- und Informationsmanagement (m/w/d)
    Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt), Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 131,48€)
  2. (u. a. Thermaltake Core P3 Tempered Glass Snow Edition für 114,90€ + 6,99€ Versand, DeepCool...
  3. (u. a. Days Gone für 22,49€)
  4. 33,99€/Monat für 24 Monate + 1€ einmalige Kosten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
    Nach Datenleck
    Hausdurchsuchung statt Dankeschön

    Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
    Von Moritz Tremmel

    1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
    2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
    3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

    Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
    2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
    3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten